Meer und Sonne garantiert: Ihre Ferienwohnung in Spanien

Willkommen in den vielseitigen Ferienwohnungen in Spanien, die Sie sowohl auf dem wunderschönen Festland erwarten, beispielsweise an der Costa Brava oder weiter südlich an der Costa del Sol, oder auf beliebten Baleareninseln wie Mallorca oder Formentera. Oder möchten Sie gerade in der kalten Jahreszeit noch weiter in Richtung Sonne fliegen und ziehen eine Ferienwohnung auf den Kanaren vor? Ebenfalls kein Problem, denn Gran Canaria, La Gomera, Fuerteventura und die anderen Kanarischen Inseln bieten eine große Auswahl an attraktiven Ferienwohnungen. Eins jedoch versprechen sie allesamt: einen entspannten Urlaub am Meer, sei es am Mittelmeer oder am Atlantik. Wenn Sie nicht allzu weit fliegen möchten oder eine Anreise mit Bahn oder Auto bevorzugen, empfiehlt es sich, eine Ferienwohnung in Spanien zu mieten, die an der Ostküste liegt. Die Costa Brava nördlich von Barcelona bezaubert mit ihren malerischen Dörfern, darunter Tossa de Mar und Rosas, sowie mit versteckten Badebuchten, während die Costa del Sol bei Malaga für goldenen Sand und lange Traumstrände steht. Wenn es Sie eher auf eine Insel zieht, ist Mallorca stets eine gute Wahl. Dort finden Sie unter anderem wunderschöne Ferienwohnungen in Can Pastilla, einem hübschen Stadtteil der Hauptstadt Palma in Flughafennähe, und am beliebten Strand Playa de Palma – außerdem befindet sich dort das Aquarium. Östlich davon liegen die Ferienwohnungen von El Arenal, dem perfekten Urlaubsort für alle, die gerne die Nächte durchfeiern und sich im Bar-Hopping üben. Liebhaber langer Sandstrände zieht es dagegen in die Ferienwohnungen von Alcúdia im Nordwesten der Insel. Etwas ruhiger geht es in den Ferienwohnungen in Formentera, unweit langer Sandstrände, zu. Suchen Sie eine Ferienwohnung auf den Kanaren, besteht ein großes Angebot an Ferienwohnungen in Maspalomas auf Gran Canaria, direkt an der Dünenlandschaft, oder auf der schönen Wanderinsel La Gomera. Oder wie wäre es mit einer Ferienwohnung in Corralejo auf Fuerteventura, umgeben von einem Naturpark und weiten Dünen? Auch wer einen Langzeiturlaub auf den Kanaren plant, findet leicht eine passende Ferienwohnung für mehrere Monate. Ob langer oder kurzer Urlaub, das Angebot an privaten und günstigen Ferienwohnungen in Spanien ist groß.

Um die Ecke: Ferienwohnungen in Spanien auf dem Festland

Wenn Sie es kaum abwarten können, endlich ins Meer zu springen und gleichzeitig gern spannende Großstädte wie Barcelona oder Malaga in der Nähe wissen, ist für Sie eine Ferienwohnung in Spanien auf dem Festland eine hervorragende Wahl. Für den Strandurlaub, in Verbindung mit etwas Kultur und Geschichte, bieten sich zum Beispiel die vielseitige Costa Brava und die Costa del Sol an, wo Sie nicht nur einige der Top-Strände des Landes finden, sondern auch kulturelle Must-sees wie die Architektur Gaudís in Barcelona oder die maurischen Festungen von Malaga.

Bilderbuchdörfer und Buchten: Ferienwohnungen Costa Brava

Die gemütlichen Ferienwohnungen an der Costa Brava erwarten Sie zwischen der französischen Grenze im Norden und Barcelona weiter südlich. Dort können Sie eine Ferienwohnung in Spanien günstig mieten, zum Beispiel in beliebten Urlaubsorten wie Empuriabrava oder Lloret de Mar mit wunderbar langem Sandstrand, der besonders familientauglich ist. Oder ziehen Sie eine Ferienwohnung an der Costa Brava in einem pittoresken Dorf wie Rosas oder Tossa de Mar vor? Egal, wo Sie wohnen, Sie haben es nie weit zur nächsten Traumbucht, wo man im sauberen, klaren Wasser auch wunderbar tauchen oder schnorcheln kann.

Goldener Sand und Sonne: Ferienwohnungen der Costa del Sol

Sollte Ihnen der Sinn nach einer Ferienwohnung in Spanien weiter südlich stehen, gibt es kaum etwas Schöneres als die Ferienwohnungen an der Costa del Sol. Dort ist echtes Urlaubsfeeling angesagt zwischen weißen Sandstränden und herrlichen Dünen, und Wassersportler können sich unter anderem beim Surfen oder Kitesurfen ausleben. Sie entscheiden, ob es Sie eher in den größten Urlaubsort Torremolinos zieht, nach Marbella, ins schicke Benalmádena mit seinem Hafen oder in den ruhigen Ort Fuengirola. Weitere Ferienwohnungen an der Costa del Sol, die aufgrund ihres romantischen Ambientes besonders Paare anziehen, befinden sich in Mijas, einem Dorf unterhalb eines Berghangs.

Verschollen im Meer: Ferienwohnungen auf den Inseln

Genauso traumhaft wie eine Ferienwohnung in Spanien auf dem Festland ist es, eine Ferienwohnung auf den Kanaren oder auf den Balearischen Inseln zu mieten. Dort haben Sie die Wahl an einer Fülle von Aktivitäten, die weit über Chillen im weißen Sand oder in einer malerischen Felsbucht hinausgehen. Dort ist Wandern, Surfen, Kitesurfen und vieles Weitere, was den Urlaub unvergesslich macht, angesagt.

Sonne das ganze Jahr: Ferienwohnungen auf den Kanaren

Die Ferienwohnungen auf den Kanaren sind das ganze Jahr über optimal für eine Auszeit, um Sonne und Wärme zu tanken. Gerade deswegen eignen sich auch die Ferienwohnungen auf den Kanaren für Langzeiturlaub – Sie können Ihre Traumferienwohnung direkt für mehrere Monate mieten und so dem kalten Winter daheim entfliehen. Normalerweise wird die Miete umso günstiger, je länger Sie bleiben. Aber auch, wenn Sie nicht ganz so viel Zeit mitbringen, lassen sich wunderschöne Ferienwohnungen auf den Kanaren finden, beispielsweise Ferienwohnungen auf La Gomera. Die zweitkleinste Kanarische Insel bezaubert mit ihrer zerklüfteten Vulkanlandschaft, wo Aktivurlauber herrlich wandern können. Genauso lässt es sich aber auch rund um die La Gomera-Ferienwohnungen an den schwarzen Sandstränden am Atlantik entspannen. Und wie wäre es mit einer Ferienwohnung in Maspalomas auf Gran Canaria? Der beliebte Urlaubsort bietet nicht nur eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur und einen langen Sandstrand, sondern auch eine einmalige, malerische Dünenlandschaft, wo Sie sich in die Sahara versetzt fühlen. Nicht minder pittoresk ist die Lage der Ferienwohnungen in Corralejo auf Fuerteventura, am nördlichsten Zipfel der Insel, umgeben von dem Naturpark Corralejo und langen Dünenstränden wie dem Playa del Moro. Im Naturpark kann man außerdem bis auf einen Vulkan wandern.

High life oder Ruhe in den Ferienwohnungen auf den Balearen

Egal, ob Sie eine private Ferienwohnung in Spanien günstig mieten oder Sie sich im Urlaub mal etwas gönnen möchten, es wird sich das Richtige für Sie finden. Wenn es Sie auf die beliebteste Baleareninsel Mallorca zieht, könnte eine Ferienwohnung in Can Pastilla Ihr neues Insel-Zuhause sein – in unmittelbarer Nähe des Flughafens und wenige Kilometer entfernt vom schönen Zentrum der Hauptstadt Palma, aber auch direkt an Traumstränden wie Playa de Palma. Wenn Sie den Alltagsstress richtig abtanzen und mitten im Geschehen wohnen möchten, empfiehlt sich dagegen eine Ferienwohnung in El Arenal. Strand, Restaurants, Bars und Nachtclubs – dort finden Sie alles, was das Partyherz begehrt. Liebhaber langer Sandstrände sind bestens aufgehoben in einer Ferienwohnung auf Mallorca in Alcúdia im Norden, wo Sie im karibisch anmutenden Wasser schwimmen oder sich in einem neuen Wassersport ausprobieren können. Doch die Ferienwohnungen Alcúdias liegen auch nahe dran an der historischen Altstadt mit seiner wunderbar erhaltenen Stadtmauer und einer neogotischen Kirche. Wenn es nicht Mallorca, sondern lieber die kleinste der Baleareninseln sein soll, erwartet Sie eine Vielzahl an Ferienwohnungen auf Formentera. Die Insel steht für lange Sandstrände und glasklares Wasser, und das vor der Kulisse von Pinien und Dünen. Dort kann man wunderbar schnorcheln und segeln.