Das einsame Holzhaus am Wasser auf den Schären oder am Ufer eines Sees gilt als das Bild des Schwedenurlaubs schlechthin – doch wussten Sie, dass das nordeuropäische Königreich neben den Bullerbü-Häusern auf dem Land auch wunderschöne Ferienwohnungen in seinen Kulturmetropolen beheimatet? Nicht nur die Hauptstadt Stockholm, sondern auch Göteborg und Malmö bieten eine bunte und kreative Mischung aus Tradition und Moderne. Die historischen Städte mit ihren teils mittelalterlichen Gebäuden und Palästen geben Einblicke in die Geschichte des Landes und durch die zeitgenössischen Museen, Universitäten und Kulturveranstaltungen erfahren Sie viel über die Gegenwart und Zukunft der skandinavischen Nation. Wenn Sie Schweden auf Ihrer Reise richtig kennenlernen möchten, kombinieren Sie am besten Ihren Aufenthalt in den schwedischen Naturparadiesen mit einer Städtereise. Buchen Sie ein Holzhäuschen am Wasser und zum Abschluss Ihrer Reise ein schickes Apartment oder eine großzügige Ferienwohnung in einer der schwedischen Kulturmetropolen.

Winter- oder Sommermärchen – Ferienwohnungen in Stockholm

Umgeben von Wasser und mit mittelalterlichen Gebäuden und Königspalästen im Herzen bezaubert die Hauptstadt des Landes Stockholm. Ohne Frage gehört die an der Ostsee gelegene Hafenstadt zu den schönsten Städten Europas – wenn nicht sogar der Welt. Sowohl im Sommer als im Winter hat Stockholm seine Reize. Bei Schneefall verwandelt sich die Hauptstadt in ein Winterwunderland: Die Grachten sind mit Eis überzogen, das Schloss verschwindet unter einer Schneeschicht und die Kinder werden auf Schlitten durch die Stadt gezogen – alles wirkt ruhig und ein wenig wie in Watte gepackt. Im Sommer treiben die langen hellen Nächte die Menschen hinaus auf die Straßen, in die Parks zum Picknicken und ans Ufer zum Sonnenbaden. Vor den Toren der Großstadt liegt ein bizarres Labyrinth aus kleinen bewohnten und unbewohnten Inseln. Die berühmten Schärengärten sind beliebte Ausflugsziele. Während eines Stockholmaufenthalts können Sie mit Booten durch diese wunderbare Inselwelt kreuzen, Sie können aber auch auf den Inselchen übernachten. Die größeren Schären sind über Brücken mit der Stadt verbunden, sodass sich die Anfahrt einfach gestaltet. Auf diesen „Inselvororten“ liegen exklusive Wohnsitze und Sommerhäuser der exklusiveren Gesellschaft von Stockholm. Ferienwohnungen von privat können Sie auf einigen Schären ebenfalls mieten. Auch der entzückende Altstadtbezirk Gamla Stan liegt von Wasser umgeben und ist über Brücken mit den anderen Stadtteilen verbunden. Von einer Ferienwohnung in Stockholm Södermalm oder Norrmalm können Sie bequem zu Fuß zum Stockholmer Schloss, dem Nobelpreismuseum und den Kunstgalerien laufen. Jeder Weg in Stockholm ist allein schon ein kleines Highlight, denn meist geht es an historischen Fassaden oder über Brücken entlang, zwischendurch laden hippe Cafés zum Verweilen ein. Stockholm hat aber auch ein gut ausgebautes U-Bahn-Netz mit dem Sie an jeden Ort der Stadt kommen, insofern können Sie auch eine günstige Unterkunft außerhalb der Innenstadt mieten.

Bullerbü-Romantik - Ferienwohnungen in Südschweden

Von Kinderbüchern zu Kriminalromanen – Südschwedens fantastische Landschaft hat die berühmtesten Autoren zu Hochleistungen getrieben: Während die meisten Geschichten von Astrid Lindgren in der mit roten Holzhäuschen übersäten Seen- und Waldlandschaft Smaland (auch Småland) spielen, liegen die Handlungsorte der Wallander-Krimis von Hennig Mankell an den Küstenabschnitten von Skåne und in den Weiten der Ferieninsel Öland. Besonders Familien mit kleinen Kindern zieht es in die Bilderbuchlandschaft des Smalands. Die Natur ist von Seen, Wäldern, feinsten Sandstränden und den einzigartigen Schärengärten geprägt, dazwischen leuchten immer wieder kleine rote Holzhäuschen mit den grünen Wiesen um die Wette. In Smaland können Sie das rot-weiße Gehöft der Bullerbü-Verfilmungen, das Michel-Dorf Lönneberga und Vimmerby, die Geburtsstadt der weltberühmten Schriftstellerin besichtigen. Es gibt sogar einen der Kinderbuchautorin gewidmeten Freizeit- und Themenpark. Perfektionieren Sie Ihren Urlaub in Südschweden mit einer Ferienwohnung in einem klassischen Schwedenhaus und vergessen Sie Ihre Urlaubslektüre nicht.

Zwischen Vergangenheit und Zukunft – Ferienwohnungen in Malmö

Eine Ferienwohnung in Malmö eignet sich hervorragend als Ausgangs- oder Endpunkt Ihrer Reise in Schweden. Malmö ist die größte Stadt des schwedischen Landkreises Skåne und hinter Göteborg und Stockholm die drittgrößte Stadt des Landes. Trotz ihrer Größe wirkt das über 300.000 Einwohner starke Malmö entspannt. Aus der ehemaligen Industriestadt wurde ein kreativer Standort, der seinen Bewohnern und Besuchern immer wieder neue Attraktionen und faszinierende Unterkunftsmöglichkeiten bietet. Als Ferienwohnungen in Malmö dienen schon mal bunte Zirkuswagen oder malerische Straßenhäuschen sowie ausgebaute Poolhäuser mit Wasserblick – dem Einfallsreichtum der Vermieter scheinen keinerlei Grenzen gesetzt.

Neben den historischen Sehenswürdigkeiten wie der gemütlichen Altstadt und dem Schloss Malmöhus, beeindruckt die Hafenstadt mit innovativen Architekturprojekten, wie dem Turning Torso im grünen und nachhaltig gebauten Stadtteil Västra Hamnen. Kunst- und Kulturinteressierte, die schon vom Stockholmer Museum für Moderne Kunst begeistert waren, werden auch dessen Außenstelle in Malmö besuchen. Der Stadtteil Malmö Live mit dem gleichnamigen Konzerthaus ist so wie sein Name verspricht ein Treffpunkt für Konzerte, Kunst und Kultur. Nach den Veranstaltungen können Sie von einer Panoramabar im 25. Stockwerk oder von einer höher gelegenen Ferienwohnung in Malmö die Aussicht über die Stadt bis nach Kopenhagen genießen. Die beiden Großstädte werden über die Öresundbrücke miteinander verbunden. Der Anblick der weltweit längsten Schrägseilbrücke ist allein schon atemberaubend, noch beeindruckender ist allerdings die Anreise von Dänemark nach Schweden. Ferienwohnungen locken auch vor den Toren von Malmö zum Beispiel in Ribersborgsstranden. Der historische Badeort bietet ein nostalgisches Bade- und Saunahaus, eine Seebrücke und einen Ostseestrand.