Vielfältige Ferienwohnungen in Poreč laden zum Urlaub ein

Gegenwart und Antike treffen sich in Poreč, dem attraktiven Touristenort auf der Halbinsel Istrien in Kroatien. Stimmungsvolle Bauwerke aus dem Altertum zeugen von der langen Geschichte der Stadt, die von den Römern Parentium genannt wurde. Die aus dem 6. Jahrhundert stammende Euphrasius-Basilika gilt als eines der wichtigsten Beispiele spätantiker und byzantinischer Kunst in der gesamten Adriaregion. Die Kathedrale wurde 1997 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Doch nicht nur Kultur und Geschichte ziehen zahlreiche Besucher nach Istrien, sondern vor allem die schönen Strände und das saubere Meer. Die meisten Strände in Poreč sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, denn sie werden sehr gut gepflegt und sind mit Duschen versehen. Der Stadtstrand von Poreč befindet sich in zentraler Lage zwischen der Marina von Poreč und der Ferienanlage Brulo. Dieser Kiesstrand ist einer der beliebtesten Strände von Poreč. Im Sportzentrum stehen ein Aquapark und ein großes Angebot an Möglichkeiten für den Wassersport zur Verfügung. Sie haben die Wahl, ob Sie Liegestühle unter einem Sonnenschirm mieten oder sich lieber in den natürlichen Schatten der Pinien legen wollen. In unmittelbarer Nähe der Strände finden Sie zahlreiche Restaurants und Cafés. Ein weiterer Pluspunkt ist das reichhaltige Angebot an Ferienwohnungen in Poreč. Viele davon verfügen über einen eigenen Pool mit Sonnenliegen, sodass Sie sich gleich vor Ihrer Unterkunft in der strahlenden Sonne Kroatien aalen können.

Eine bequeme Ferienwohnung in Poreč-Špadići mieten

Besonders beliebt sind die Ferienwohnungen in Poreč-Špadići, der Gegend nördlich der Altstadt von Poreč. Trotz der ruhigen Lage ist Špadići gut erreichbar und der herrliche Spaziergang über die Promenade ins Stadtzentrum dauert bloß 15 Minuten. In der Hochsaison verbindet zudem ein kleiner Zug Špadići mit dem Zentrum. Hier finden Sie jede Menge Ferienwohnung in Strandnähe, die von Privat vermietet werden oder zu Anlagen gehören. Tennisspieler toben sich in der Tennis Academy aus, zum Einkaufen gibt es das Lebensmittelgeschäft Konzum. Manchmal teilen sich mehrere Ferienwohnungen einer Anlage einen gemeinsamen Pool, oft steht aber auch ein Schwimmbecken zur Alleinnutzung zur Verfügung.

Ferienwohnung in Poreč mit Meerblick

Einen besonderen Genuss bietet die Aussicht auf die Adria. Wenn Sie bereits beim Aufstehen und Frühstücken auf das tiefe Blau des Meeres hinausschauen können, fühlen Sie sich sofort in Urlaubsstimmung. Achten Sie beim Buchen Ihrer Unterkunft darauf, ob Ihre Ferienwohnung in Poreč den Blick auf den Strand ermöglicht.

Ferienwohnungen in Poreč werden oft privat vermietet

Viele Urlauber ziehen es vor, in einer Ferienwohnung von privaten Vermietern zu übernachten. Der freundliche Kontakt mit den Gastgebern stellt eine willkommene Bereicherung des Urlaubserlebnisses dar. Einheimische Vermieter können Ihnen Tipps geben, die in keinem Reiseführer erwähnt sind, und Ihnen die besten Restaurants und die interessantesten Ausflüge empfehlen. Manchmal bieten private Vermieter auch preislich interessante Bedingungen. Die meisten unter den Ferienwohnungen in Poreč werden privat vermietet, wobei die Eigentümer zum Teil die Dienste einer Agentur in Anspruch nehmen.

Ein Herz für Tiere: Ferienwohnung in Poreč mit Hund

Wenn Fido auch zur Familie gehört und Urlaub ohne ihn einfach nicht vorstellbar wäre, dann ist eine Ferienwohnung in Poreč mit Hund genau das Richtige. An den öffentlichen Stränden Kroatiens ist das Mitbringen von Hunden zwar nicht erlaubt, doch wurde 2018 der erste Hundestrand in der Nähe des Zentrums von Poreč eröffnet. Zudem werden Hunde an sogenannten Wilden Stränden, das heißt abgelegenen Buchten und Uferabschnitten abseits der Hauptstrände toleriert, wenn sie niemanden stören.

Ferienwohnung im Zentrum von Poreč

Wählen Sie eine Ferienwohnung inmitten der Altstadt von Poreč, um die besondere Atmosphäre dieses historischen Orts in vollen Zügen zu erleben. Während 500 Jahren wurde Poreč, damals Parenzo genannt, von Venedig regiert. Die Bausubstanz der Altstadt stammt vorwiegend aus dieser Periode und die venezianischen Fassaden verleihen der Altstadt ein italienisches Flair. Wenn Sie Ihre Unterkunft im Zentrum von Poreč beziehen, sind Sie ganz nahe bei den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat. Nebst der bereits eingangs erwähnten Euphrasius-Basilika mit dem zugehörigen Komplex kirchlicher Bauten wie dem Baptisterium und dem Bischofspalast ist die Stadtmauer aus dem 12. bis 16. Jahrhundert besonders sehenswert. Von den ursprünglich 11 Türmen sind 3 erhalten geblieben. Die west-östlich verlaufende Einkaufs- und Flaniermeile hat bis heute ihren römischen Namen Decumanus bewahrt. In dieser Fußgängerzone finden Sie nicht nur zahllose Geschäfte und Restaurants, sondern auch die wichtigsten historischen Bauten aus römischer, romanischer und gotischer Zeit.

Im großen Stil: Apartments in Poreč für 8 Personen

Reisen Sie mit Kind, Kegel und Freunden nach Istrien? Angesichts des vielfältigen Angebots an geräumigen Ferienwohnungen in Poreč und Umgebung haben Sie die Qual der Wahl. Wohnungen mit 3, 4 oder 5 Zimmern beherbergen mühelos 8 oder noch mehr Gäste. Vielleicht entscheiden Sie sich für ein allein stehendes Ferienhaus oder eine Villa mit großem Pool. Wenn Sie den Preis für die Unterkunft durch die Anzahl Gäste teilen, kommen Sie auf sensationell günstige Preise. Apropos Geld: Bis der Euro in Kroatien eingeführt wird, dürfte es noch eine Weile dauern. Aber Sie können in Touristenorten fast immer auch mit Euros zahlen, obschon die Kuna die Nationalwährung ist. Vor allem aber profitieren Sie von den noch immer vergleichsweise günstigen Preisen in Kroatien.