Urlaubsgäste übernachten gern in Ferienwohnungen in Lissabon

Die Hauptstadt Portugals ist aus gutem Grund ein Publikumsmagnet. Die wunderbare Meereslage an der Mündung des Flusses Tejo und die interessanten Sehenswürdigkeiten machen Lissabon zu einem äußerst beliebten Ziel für Städtereisen. Einmalig ist vor allem die besondere Atmosphäre in dieser Stadt, die einst das Herz eines weltumspannenden Kolonialreichs war. In den Gassen der Altstadt weht Ihnen eine sanfte Wehmut entgegen, die unfassbare Saudade, die Sehnsucht nach etwas Verlorenem, die in den Liedern des Fado, des nationalen Musikstils, eindringlich besungen wird. Zu den wichtigsten Attraktionen zählt neben der Altstadt die Torre de Belém, das Wahrzeichen der Stadt. Es handelt sich dabei um einen im manuelinischen Stil hübsch mit Ornamenten verzierte Wachturm aus dem 16. Jahrhundert, der die aus fernen Kolonien heimkehrenden Segelschiffe im Hafen begrüßte. Nicht zu verpassen ist die Fahrt durch die Gassen Lissabons in der historischen Straßenbahn Nummer 28. Das Highlight in Sachen Architektur ist die Kathedrale Sé im Quartier Alfama. Diese älteste Kirche der Stadt zeigt Einflüsse aus der Romanik, der Gotik und des Barocks.

Unterkunftstipps für Ferienwohnungen in Lissabon

Suchen Sie das Liebesnest für eine kleine Auszeit zu zweit? Oder reisen Sie mit einer großen Gruppe von Freunden und Familienmitgliedern? Das umfassende Angebot an Ferienwohnungen in Lissabon stellt sicher, dass für jeden Bedarf das Richtige zu finden ist. Möchten Sie eine Unterkunft inmitten des Trubels der Baixa? Oder lieber etwas Ruhiges auf einem der Hügel? Vielleicht ist Ihnen vor allem die Nähe zum Strand wichtig. Die Anzahl der Zimmer und die Lage sind die beiden wichtigsten Elemente bei der Suche nach einer geeigneten Ferienwohnung in Lissabon. Auch wenn Sie spezielle Bedürfnisse haben, zum Beispiel, weil Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub mitnehmen oder weil Sie eine barrierefreie Wohnung benötigen, finden Sie unter den Ferienwohnungen in Lissabon ein breites Angebot an Möglichkeiten. Da Lissabon eine sehr häufig besuchte Reisedestination ist, lohnt es sich, die Unterkunft rechtzeitig zu buchen. Temperaturen von im Winter durchschnittlich 15 und im Sommer 25 Grad machen die Stadt zu einer idealen Ganzjahresdestination, sodass Sie auch in die Nebensaison ausweichen können, um aus einem größeren Angebot an freien Ferienwohnungen wählen zu können.

Wunderbare Ferienwohnung in der Altstadt Lissabons

Wenige Schritte von der Burg entfernt liegt diese intime Ferienwohnung in Lissabons Altstadt. Obschon alle Annehmlichkeiten wie doppelt verglaste Fenster und ein riesiger Fernseher vorhanden sind, wurde bei der Renovierung der traditionelle portugiesische Charakter gewahrt. Die Nichtraucher-Wohnung eignet sich perfekt für eine romantische Städtereise zu zweit. Gleich nebenan, auf den Terrassen und Festungsmauern des Castelo de São Jorge, genießen Sie eine 360-Grad-Aussicht auf Lissabon, den Fluss Tejo und die anderen sechs Hügel der Stadt. In der Nacht sitzen Sie am Fester Ihrer Ferienwohnung und betrachten die funkelnden Lichter Lissabons im bernsteinfarbenen Schimmer der Straßenlampen.

Ruhig gelegene Ferienwohnung mit Terrasse im Viertel Alfama

Benötigen Sie etwas mehr Platz? Für vier Personen bietet sich die Ferienwohnung mit Terrasse im Herzen des historischen Lissabon an, die einen atemberaubenden Blick auf den Tejo und die Kathedrale Sé bietet. Alfama ist der älteste Stadtteil Lissabons und besteht aus einem farbenfrohen Labyrinth enger Straßen. Überall gibt es hier kleine, familiengeführte Restaurants und Spezialitätengeschäfte. Suchen Sie sich ein Fadolokal aus, um der portugiesischen Seele auf den Grund zu gehen.

Ferienwohnung im historischen Lissabon im Bairro Alto

Sie reisen in einer größeren Gruppe? Bis zu acht Personen übernachten in den drei Schlafzimmern der Ferienwohnung im Bairro Alto. Die Fenster sind gut gegen Lärm isoliert und die Hausordnung sorgt dafür, dass auch im Innern des Gebäudes die Nachtruhe respektiert wird. So genießen Sie selbst in diesem belebten Kneipenviertel einen erholsamen Schlaf.

Direkt am Meer: Ferienwohnungen in Lissabon am Strand

Großstadt und Strand, geht das überhaupt zusammen? Stadtstrände wie in Rio de Janeiro gibt es in Lissabon zwar keine, doch an Alternativen im näheren Umkreis fehlt es nicht. Auf der Südseite des Tejo, bloß 10 km vom Stadtzentrum Lissabons entfernt, befindet sich zum Beispiel diese charmante Ferienwohnung in Costa de Caparica im Distrikt Setúbal. Das direkt am Strand gelegene Apartment bietet einen Blick aufs Meer hinaus.

Wohnen im Stadtzentrum: Lissabon-Ferienwohnung in Baixa

Eine zentrale Lage im Zentrum von Lissabon bietet die Ferienwohnung im Bezirk Baixa, dem Herzen der Hauptstadt. Das elegante Viertel wird durch die drei weitläufigen Plätze Praça do Comércio, Rossio und Praça da Figueira geprägt. Viele Straßen und Gassen sind hier mit der Calçada portuguesa gepflastert, der charakteristischen portugiesischen Wegpflasterung aus weißem Kalkstein und schwarzem Basalt. Von der modern eingerichteten Ferienwohnung mit Gasherd und Waschmaschine genießen Sie eine schöne Sicht auf die Burg São Jorge, die auf einem Hügel über dem Stadtzentrum thront. Besonders praktisch, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, ist die kostenlose Garage, die Ihnen mit der Wohnung zur Verfügung steht.