Vom Mittelalter bis zum Jugendstil: Ferienwohnungen in Bremen

Bremen präsentiert sich als junge Stadt im alten Gewand. Wenn Sie durch die Gassen der tausendjährigen Stadt bummeln, dann führt Ihr Weg vorbei an dem sehenswerten historischen Erbe der letzten Jahrhunderte: Das Schnoorviertel entstand im 13. Jahrhundert. Das gotische Rathaus ist allein 600 Jahre alt. Die Statue des Bremer Rolands stammt aus dem 15. Jahrhundert und die Böttcherstraße mit ihren Gebäuden im Stil des Backsteinexpressionismus wurde von der UNESCO als Welterbestätte ausgezeichnet. Zwischen all dieser Pracht finden sich die schönsten Ferienwohnungen in Bremen. Die Altstadt bietet großartige gutbürgerliche Unterkünfte in den Altbauten der Stadt. Trotz der eindrucksvollen Geschichte wirkt Bremen vielerorts hipp, kreativ und zukunftsweisend. Zum einen liegt das an der jungen Szene, die die Universitätsstadt bevölkert. Zum anderen an dem Einfallsreichtum und der Innovationskraft der Stadtväter. Der Stadtstaat im Norden Deutschlands weiß gekonnt seinen Haushalt einzusetzen und investiert, wo er nur kann: So entstanden nicht nur das Kulturzentrum Schlachthof und die Aladin Music Hall, sondern auch die renommierte Kunsthalle, das Wissenschaftsmuseum Universum und die James Bond Lounge im Fallturm. Eine Ferienwohnung in Bremen ist der ideale Ausgangspunkt, um in die Vergangenheit und die Zukunftsvisionen dieser Stadt einzutauchen. Gleichzeitig gilt Bremen als Tor zu Ostfriesland. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie den Jadebusen und die Nordsee zwischen den Hafenstädten Wilhelms- und Bremerhaven.

Exklusiv und sehr gefragt: Ferienwohnungen in Bremen-Zentrum

Die gutbürgerliche Atmosphäre der Stadt spiegelt sich vor allen in den Bremer Ferienwohnungen im Zentrum der Stadt wider – die Unterkünfte in der Altstadt sind eher exklusiv. Wenn Sie mit Blick auf das Rathaus oder den romanischen St. Petri Dom wohnen möchten, müssen Sie tiefer in die Taschen greifen, als vor den Toren der Stadt. Dafür bekommen Sie nicht nur die beste Lage und Nähe zu den erstklassigen Restaurants, urigen Gaststätten und Weinkellern, sondern auch sehr komfortabel bis nobel eingerichtete Apartments. Wohnen Sie zum Beispiel mitten im Schnoorviertel, dem ältesten Stadtteil von Bremen, können Sie stilvoll eingerichtete Ferienwohnungen in Fachwerkhäusern mit Himmelbett, gemütlichen Loungemöbeln und vielleicht sogar einem Whirlpool Ihr eigen nennen. Vom Fenster aus können Sie das geschäftige Treiben vor Ihrer Haustür beobachten. Noch schöner ist es, wenn Ihr Ferienwohnung im Zentrum von Bremen einen Dachbalkon, von dem Sie abends mit einem Gläschen Wein den Sonnenuntergang über dem roten Dächermeer der Freien Hansestadt bewundern können.

Jugendstil: Luxus-Ferienwohnungen in Bremen von privat

Genauso schön und exklusiv wie in der Altstadt wohnen Sie in einer eleganten Ferienwohnung in Bremen-Schwachhausen. Der Stadtteil grenzt direkt an die Innenstadt und besteht weitgehend aus ruhigen Straßenzügen, die von Villen und den sogenannten Bremer Häusern gesäumt werden. Typisch für diese teils im Jugendstil, teils im Klassizismus oder Historismus gebauten Häuser, sind die Windfänge zu den Straßen, die großen Fensterfronten und die gepflegten Vorgärten. Eine Bremer Ferienwohnung in Schwachhausen versprüht Großzügigkeit und ist ein perfektes Feriendomizil für alle, die viel Platz brauchen, Parkettfußboden und Flügeltüren lieben.

Jung und kreativ: günstige Ferienwohnungen in Bremen-Findorff

Eine gekonnte Mischung aus Stadtleben und grüner Oase bietet die ehemalige Kleingartenkolonie. Findorff liegt nördlich vom Stadtzentrum in der Nähe der Universität und des Hauptbahnhofs. Hier wohnen viele Familien und Studenten. Die Atmosphäre in den Straßen ist dementsprechend kreativ, alternativ und jung. Hier finden Sie Bioläden, Second Hand-Boutiquen, Trödler, Kneipen und Cafés. Die familienfreundlichen Ferienwohnungen in Bremen-Findorff von privat sind für Eltern perfekt, die mit ihren Kindern die Bremer Stadtmusikanten besuchen möchten. Die Nähe zu Parks und Grünanlagen, wie dem Bürgerpark, zieht Reisende mit Hund ebenfalls in diesen unkomplizierten Stadtteil.

Günstige Ferienwohnungen in Bremens Umland

Im Umland und den Außenbezirken von Bremen finden Sie ebenfalls Ferienwohnungen von privat. Je nach Lage der Unterkunft erreichen Sie die Innenstadt oder die Nordsee gleich schnell, so können Sie in Ihrem Urlaub Sightseeing-Touren mit Strandausflügen abwechseln. Gleichzeitig sind die ländlich gelegenen Urlaubsdomizile im Gegensatz zu Bremens Ferienwohnungen recht günstig. Obwohl Sie sparen genießen Sie höchsten Komfort: Sie frühstücken zum Beispiel in hohen hellen Räumen mit Blick auf die Weser oder Sie genießen die Blumen und Bäume Ihres großen Privatgartens. In manchem Doppelhaus befinden sich in den Vororten von Bremen Luxusapartments, die in Ausstattung und Design einer modernen Hotelsuite gleichen.