Horizonte erweitern – Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland

Von weiten Wäldern über endlose Strände bis zu hohen Bergen – die Natur in Deutschland hat einiges zu bieten. Die Städte auch: Sie bezaubern mit Kultur und Geschichte. Ein Kurzurlaub in der Heimat ist für Familien mit Kindern entspannend und lehrreich zugleich. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie Ihre Ferien auf dem Land, am Wasser oder in der Stadt verbringen möchten. Kombinationen sind natürlich auch möglich: An der Ostsee laden die Kaiserbäder ein. Eine Städtereise nach Potsdam bietet Parks, Schlösser und Seen vor den Toren Berlins. Von München aus können Sie mit Ihren Kids die Berge und Voralpenseen schnell erreichen. Ob in Nord-, Süd, West- oder Ostdeutschland – überall finden Sie tolle Ferienwohnungen für Kurzurlaube mit Kindern.

Top-Kurzurlaub mit Kindern an der Ostsee

Das sonnige Wetter und die seichten Strände der Ostsee sind für den Kurzurlaub mit Kleinkind perfekt. Die deutsche Ostseeküste ist nicht nur schnell erreicht, die Küste zwischen Usedom und Flensburg gehört auch zu den sonnenreichsten Ferienregionen in ganz Deutschland. Im Gegensatz zur Nordsee gibt es weder hohe Wellen noch Wattenmeer, dadurch liegen viele Ferienwohnungen direkt am Strand. Keine hohen Deiche, Wälder oder Dünen trüben den Blick aufs Wasser. Sie brauchen nur Ihr Kind Huckepack zu nehmen und schon erreichen Sie Ihren Strandkorb am Meer. Unkomplizierter kann der Kurzurlaub mit Baby oder Kleinkind nicht sein.

Vielseitiger Kurzurlaub mit Kindern in NRW

Nordrhein-Westfalen ist nicht nur das bevölkerungsreichste Bundesland, es bietet auch fantastische Urlaubsgebiete zwischen Rhein, Ruhr und Weser. Das Weserbergland, das Hochsauerland und die Rheinebene zählen zu den beliebten Naherholungsgebieten, die sich für Wochenendtrips mit der Familie oder den Kurzurlaub mit Kids in NRW lohnen. Zwischen Winterberg und Willingen können Sie herrlich rodeln, Ski, Langlaufski und Snowboard fahren. Im Sommer ziehen die Wanderwege und Stauseen des Sauerlandes aktive Familien in die Natur. Paddelausflüge sind auf der Ruhr, Lippe und Weser ebenfalls sehr beliebt. Vielleicht mögen Sie im Kurzurlaub mit Ihren Kindern Stadtluft schnuppern? Dann mieten Sie eine Ferienwohnung in Köln oder Düsseldorf und freuen Sie sich auf ausgiebiges Shoppen, Bummeln und Sightseeing.

Märchenhafter Kurzurlaub mit Kindern im Harz

Sie sehnen sich nach Ruhe und Erholung in der Natur, nach heiler Welt und ein bisschen Vergangenheit? Dann kommen Sie mit Ihren Kindern in den Harz. Zwischen den dichten Wäldern und hohen Bergen des zentral gelegenen Mittelgebirges finden Sie nostalgische Ferienunterkünfte und ein großes Freizeitangebot. Im Sommer können Sie Bergwerke, Westernstädte und Tierparks besichtigen. Im Winter locken Skipisten und Rodelberge. Die kleinen Dörfer entführen mit ihrem ursprünglichen Charme und ihren Mythen in die Märchen von früher. Die Hexenfeste rund um den ersten Mai, Bauernmärkte und Karneval sind die Höhepunkte im Jahreskalender für Kids.

Sonnige Kurzurlaube mit Kindern in Holland

Mit den ersten Sonnenstrahlen und Feiertagen im Mai wird eine Reise nach Holland attraktiv. Packen Sie Ihren Nachwuchs und eine große Tasche und düsen Sie einfach über die Grenze ins Nachbarland. Vor Ort finden Sie in den Ferienwohnungen alles, was Sie im Kurzurlaub mit Kindern brauchen: frische Handtücher, gemachte Betten und eine gut ausgestattete Küche. Das Einkaufen im fremden Land ist ein Spaß, obwohl Sie nur wenige Kilometer von zu Hause entfernt sind. Das flache Land können Sie auf geliehenen Fahrrädern oder auf dem Rücken von Pferden erkunden. Der Kurzurlaub mit Ihren Kindern auf einem Bauernhof ist ebenfalls möglich. An der langgezogenen Küste finden Sie zahlreiche Ferienparks, die mit ihren Freizeit- und Sportmöglichkeiten, wie Badeparadiese, Familien begeistern.

Einfach mal raus – der Wochenendtrip mit der Familie

Ein Wochenendurlaub mit Kindern ... lohnt sich das? Die Antwort ist einfach und eindeutig: Ja, natürlich! Selbst wenn Sie nur eine oder zwei Nächte wegbleiben, lohnt sich der Tapetenwechsel mit Ihren Kindern. Kleine und große Zeitgenossen lieben etwas Neues, ein Abenteuer, eine andere Welt. In Zeiten von digitalen Erlebniswelten sind Sie geradezu verpflichtet, Ihren Kindern neue Anreize zu bieten. Ein Kurzurlaub auf dem Land kann da wahre Wunder wirken. Während Sie sich über die gepflegte Ferienwohnung freuen, toben Ihre Kinder bereits im Freien. Im Kurzurlaub mit Kindern auf dem Bauernhof dürfen Sie Tiere füttern und streicheln. An der Küste können Sie im Wasser planschen oder im Strandkorb relaxen und in den Bergen kommen Sie beim Wandern auf andere Gedanken. Ferienwohnungen, die Sie für eine oder zwei Nächte mieten können, sind in der Nebensaison besonders günstig. Freuen Sie sich auf eine kleine Auszeit und gönnen Sie sich und Ihren Kindern einen günstigen Wochenendtrip einfach mal so zwischendurch.