Aktuelle Bewertungen von Apartments und Wohnungen in einer Anlage in Leipzig

Die besten Gegenden für eine Ferienwohnung in Leipzig

  • Ost: Großzügig, gemütlich und günstig – das sind die Pluspunkte einer Ferienwohnung im Leipziger Osten. Die meisten Unterkünfte befinden sich in den Wohngegenden, in denen es Altbauwohnungen in Hülle und Fülle gibt. Ihre Lage ist zentrumsnah und doch ruhig. Sie erreichen von einem Urlaubsdomizil in der Nähe des Bahnhofs Sellerhausen das Stadtzentrum oder den Hauptbahnhof in wenigen Minuten. Zu Fuß benötigen Sie etwa eine halbe Stunde bis zum Augustusplatz in die Innenstadt. Dank der Ausstattung der Ferienapartments mit Waschmaschine, TV und WLAN eignen sich die geräumigen Unterkünfte nicht nur zu kürzeren, sondern auch zu längeren Aufenthalten.
  • Zentrum-Süd: Über 60 Ferienwohnungen liegen allein im südlichen Zentrum von Leipzig. Das Angebot reicht von frisch renovierten Altbauwohnungen, über zentrumsnahe Balkonwohnungen bis hin zu ausgebauten Dachapartments mit Blick über die Silhouette der Stadt. Die für ihre zahlreichen historischen Gebäude geschätzte Renaissancestadt in Sachsen hat in Sachen Ferienwohnungen einiges zu bieten. Zahlreiche Unterkünfte in Zentrum-Süd bezaubern mit hohen Decken, Parkettböden, Flügeltüren, Stuck und einem interessanten Stilmix. Mal hängen Kronleuchter vor grünen Wänden, mal geben Palmen in den hohen Räumlichkeiten den Ton an. Ein Urlaubsdomizil im südlichen Zentrum ist ideal, wenn Sie Altbaucharme mögen und zentrumsnah wohnen möchten.
  • Zentrum: Die lebendige Altstadt von Leipzig zieht mit ihren Galerien, Museen und Boutiquen die meisten Urlauber an. Eine Ferienwohnung in Leipzig-Zentrum ist für alle Städtereisende perfekt, die möglichst viel zu Fuß unternehmen und abends vielleicht noch ausgehen möchten. Innerhalb weniger Minuten erreichen Sie das Museum der bildenden Künste, das Sebastian Bach-Museum, die historischen Einkaufspassagen und das Gewandhaus. Zu den Kaffeehäusern, Gaststätten und Kneipen in den Gewölbekellern ist es ebenfalls nicht weit. Das Angebot an Ferienwohnungen und Apartments in Leipzigs Zentrum ist enorm und umfasst 100 Quadratmeter große Etagenwohnungen für acht Personen, über 60 Quadratmeter große Ein-Zimmer-Apartments bis hin zu schicken Studios mit Altbaucharme.
  • Südwest: Eine Ferienwohnung im südwestlichen Randbezirk von Leipzig ist ideal, wenn Sie eine Stadtbesichtigung mit Ferien am Wasser verbinden möchten. Vom Leipziger Südwesten ist es nur ein Katzensprung zu den renaturierten Abbauseen im Leipziger Neuseenland. Am Ufer der heutigen Badeseen liegen schöne Unterkünfte, die sich zum Großteil in schmucken Neubauten und auf Wassergrundstücken befinden. Der Kanu Park am Markleeberger See kann von einem Feriendomizil im Südwesten von Leipzig besonders schnell erreicht werden. Die Unterkunftspalette reicht von ruhigen im grünen Süden gelegenen Altbauwohnungen, über familienfreundliche, lichtdurchflutete Dachgeschosswohnung bis hin zu modernen, kuscheligen Apartments in Leipzig.
  • Neuschönefeld: In der Vergangenheit war Neuschönefeld von gründerzeitlichen Wohnquartieren geprägt, die im Laufe der Jahrzehnte vermehrt abgerissen und durch Parkanlagen ersetzt wurden. Heute stehen in Neuschönfeld nur noch etwa 30 der ehemaligen Wohnkomplexe am Rande eines einzigartigen Naherholungsgebiets. Von den lichtdurchfluteten Unterkünften in den Mehrfamilienhäusern am Park erreichen Sie die Innenstadt relativ schnell. Nur acht Minuten Fahrtzeit trennen den grünen Bezirk vom Stadtzentrum. Dank des Stadtparks sind die geräumigen Ferienwohnungen in Leipzig-Neuschönfeld für Familien mit Kindern besonders empfehlenswert.

Nicht nur zum Träumen – Luxuswohnungen in und um Leipzig

Hohe Decken, Stuckelemente, Kronleuchter, Flügeltüren und Echtholzparkett – eine Luxus-Ferienwohnung in Leipzig beeindruckt auf der einen Seite mit ihrem historischen Erbe, auf der anderen Seite mit hochmodernem und komfortablem Wohndesign. Zu den Traumunterkünften in der Innenstadt gehören moderne, offene Kochoasen genauso wie Retrolampen, Bauhausmöbel, Klimaanlage oder Fußbodenheizung. Die Bandbreite umfasst Penthousewohnungen und Loftetagen bis hin zu Erdgeschosswohnungen mit schattigen Hofgärten. Terrassen mit Blick über die Dächer der Renaissancestadt vervollkommnen das Wohlfühlambiente. Außerhalb von Leipzig locken an den Seen moderne Architekturträume auf den Wassergrundstücken im Leipziger Neuseenland. Die luxuriösen Neubauten am Wasser bieten Ihnen unter anderem Grillmöglichkeiten, Wintergärten, Panoramafenster und Whirlpools im Freien. Ein eigener Badesteg mit Boot gehört selbstverständlich zu den exklusiven Highend-Ferienwohnungen in der Nähe von Leipzig dazu.

Ferienwohnungen in der Leipziger Innenstadt

Renaissance-, Messe- und Komponistenstadt – Leipzig ist alles in einem, besonders in seinem Herzen. Die Altstadt von Leipzig ist nicht nur überschaubar, sie beherbergt auch die meisten Sehenswürdigkeiten, wie das alte Rathaus im Stil der Sächsischen Renaissance, das Sebastian Bach-Museum, den Barthels Hof, das Gewandhaus und das neue Rathaus, das einer alten Burgfestung nachempfunden wurde. Den Reichtum der ehemaligen Kurfürsten- und Kaufmannsstadt können Sie heute noch an jeder Ecke bewundern. Die Leipziger Buchmesse, die historischen Einkaufspassagen und Märkte auf dem Rathausplatz zeugen von der Bedeutung der ehemaligen Handelsmetropole. Von einer in der Innenstadt gelegenen Ferienwohnung in Leipzig können Sie die Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erkunden. Darüber hinaus spiegeln auch die Unterkünfte im Stadtzentrum den Charme der sächsischen Großstadt wider, die meisten befinden sich in herrschaftlichen Altbauwohnungen.

Wasser marsch – Ferienwohnung in Leipzig am See

Nicht die Ostsee, auch nicht die Nordsee, sondern das Neuseenland zieht Badeurlauber, Wassersportler und Angler in Leipzigs Umgebung. Das einstige, karge und triste Tageabbaugebiet ist heute ein Wasserparadies. Die gigantischen Baggerlöcher wurden allesamt geflutet und zu stadtnahen Naherholungsgebieten gestaltet. Hier ist die Kombination aus Sightseeing und Badeurlauben möglich. Im Rahmen der Olympiabewerbung der Stadt Leipzig entstand am Markleeberger See zudem ein moderner Kanu Park, der zum Wildwasserrafting und Wellenreiten sowie Wakeboard fahren einlädt. Apropos modern: Die Wohnungen in Leipzig am See sind fast alle jüngeren Datums. An den Ufern der Wasserlandschaften liegen viele hochmoderne Ferienwohnungen, die mit Sonnenterrassen, Whirlpools, Boot und Privatstrand perfekt für einen wassernahen Urlaub in Leipzig sind.

Leipzig erleben mit einer Ferienwohnung am See

Leipzig ist nicht nur eine attraktive Stadt, sondern bietet auch eine schöne grüne Umgebung mit vielen Seen – wo sich einige der attraktiven Leipziger Ferienwohnungen befinden. Eine Ferienwohnung bietet dem Hotel gegenüber zahlreiche Vorteile, an erster Stelle mehr Flexibilität und Privatsphäre. Wenn Sie sich unterwegs ein richtiges Zuhause wünschen, liegen Sie mit der Buchung einer Ferienwohnung genau richtig, die über ein oder zwei Schlafzimmer verfügt und damit genug Platz für ein Paar oder Eltern mit ein oder zwei Kindern bietet. Zudem ersparen Ihnen die wunderbaren Kochmöglichkeiten in der eigenen Küche teure Restaurantgänge. Zudem rundet ein Balkon mit Seeblick, mit dem manche Unterkünfte aufwarten, das Angebot noch ab. Und selbst, wenn es keinen Balkon gibt, wird Sie allein die Umgebung Ihrer Ferienwohnung begeistern, denn Sie befinden sich nur wenige Schritte vom See und damit von Erholung und Zeitvertreib im kühlen Nass entfernt.

Für Romantiker – Ferienwohnung Leipzig mit Balkon

Historische Fassaden soweit das Auge reicht – die schönsten Ansichten von Leipzig genießen Sie natürlich vom Balkon einer Ferienwohnung. Wenn Sie morgens über den Dächern der Renaissancestadt frühstücken oder abends ein Glas Wein beim Sonnenuntergang trinken möchten, wählen Sie eine Ferienwohnung in Leipzig mit Balkon. Eine Unterkunft mit dem kleinen Austritt ins Freie ist in der Renaissancestadt leicht zu finden, denn an den meisten Altbaufassaden im Herzen der Stadt gibt es Balkone. Je nach Wohnung fallen diese größer oder kleiner aus. Das Angebot reicht von den Gründerzeithäusern in der Innenstadt, über zentrumsnahe Ein-Zimmer-Apartments bis hin zu ausgebauten Dachgauben mit Balkon am grünen Ring von Leipzig.