Ferienwohnungen direkt in Zingst mieten

Sie wünschen sich Inselfeeling, aber möchten auch gerne die Ostseeküste kennenlernen? Dann mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Zingst. Das Ostseeheilbad umfasst als Gemeinde nahezu die gesamte Fläche der Halbinsel und auch noch zwei Inseln. Der Wahlspruch „Halb Insel, halb Paradies!“ beschreibt gut, warum die vorpommersche Gemeinde so beliebt unter Touristen ist: Ein Strand wie aus dem Bilderbuch, zahlreiche Wellness- und Sportangebote, kulturelle Veranstaltungen, erstklassige Restaurants und eine schöne Promenade sorgen für eine gelungene Freizeitgestaltung und die umgebende Natur bringt die nötigen Ruhemomente, in denen Sie sich ganz auf sich besinnen können.

Ferienwohnungen in Zingst – Urlaub zwischen Bodden und See

  • Zingst: Sie wünschen sich Inselfeeling, aber möchten auch gerne die Ostseeküste kennenlernen? Dann mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Zingst. Das Ostseeheilbad umfasst als Gemeinde nahezu die gesamte Fläche der Halbinsel und auch noch zwei Inseln. Der Wahlspruch „Halb Insel, halb Paradies!“ beschreibt gut, warum die vorpommersche Gemeinde so beliebt unter Touristen ist: Ein Strand wie aus dem Bilderbuch, zahlreiche Wellness- und Sportangebote, kulturelle Veranstaltungen, erstklassige Restaurants und eine schöne Promenade sorgen für eine gelungene Freizeitgestaltung und die umgebende Natur bringt die nötigen Ruhemomente, in denen Sie sich ganz auf sich besinnen können.
  • Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft: Zieht es Sie eher in die Natur, dann können Sie statt eine Ferienwohnung in Zingst zu mieten auch eine Unterkunft in der Nähe des Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft buchen. Der drittgrößte Nationalpark der Bundesrepublik erstreckt sich auf gut 786 Quadratkilometer sowohl auf dem Land der Halbinsel Darß-Zingst als auch in den Bodden- und Seegewässern. Kliffs, Nehrungen, Dünen und Strände prägen die Landschaft des größte Nationalparks von Mecklenburg-Vorpommern. Hier können Sie nicht nur allerhand über die einzigartige Flora und Fauna des Gebiets erfahren, sondern auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen, etwa an Radwanderungen oder Erkundungstouren auf dem Darß.
  • Ostseebad Dierhagen: Mögen Sie es in Ihrem Urlaub nahe Zingst lieber etwas ruhiger, können Sie sich sicher für eine Unterkunft in Dierhagen begeistern. Das Seebad verfügt über sechs Ortsteile, die teilweise am Saaler Bodden, teilweise direkt an der Ostsee liegt. Dierhagen befindet sich unmittelbar vor Fischland zwischen dem Bodden und der See und ist somit wie geschaffen für Wasserliebhaber, die das Festland nicht verlassen möchten. Die Umgebung lädt mit abwechslungsreicher Natur zu Erkundungstouren ein – entweder ins Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor oder in die Rostocker Heide oder aber in einen großen Wald oder das Naturschutzgebiet Dierhägener Moor.

Luxus-Ferienwohnungen in Zingst

In dem Badeort Zingst geht es wunderbar ungezwungen zu, aber das bedeutet keineswegs, dass Sie auf eine extravagante Unterkunft der gehobenen Kategorie verzichten müssen. Möchten Sie sich während Ihres Urlaubs ein wenig verwöhnen, dann bieten sich die Luxus-Ferienwohnungen in Zingst ganz ausgezeichnet dafür an. In diesen ausgewählten Unterkünften erwarten Sie Wohnkomfort und moderne Technik, Stil und Genuss. Ihre Erholung am Meer beginnt in diesem Fall schon in Ihrer Unterkunft, die zudem mit einer hervorragenden Lage zu begeistern weiß und selbstverständlich auch luxuriöse Extras umfasst. Im Winter sind die Wohnungen mit Kamin sehr populär, im Sommer locken die Ferienwohnungen mit eigenem Schwimmbad.

Ferienwohnung in Zingst direkt am Strand

Selbstverständlich können Sie eine Ferienwohnung in Zingst direkt am Strand reservieren, wenn Sie nicht erst bis zum Wasser laufen oder fahren möchten. Da sich der Sandstrand über gut sechs Kilometer erstreckt, suchen Sie sich einfach eine Unterkunft eines Strandabschnitts, der für Sie von besonderem Interesse ist. Neben dem Textilstrand gibt es auch einen Abschnitt für Anhänger der Freikörperkultur. Entscheiden Sie sich für eine tierfreundliche Ferienwohnung in Zingst direkt am Strand, weil Ihr vierbeiniger Freund mit von der Partie ist, lohnt sich das Anmieten einer Unterkunft nahe der Strandübergänge 3a und 15b. Hier befinden sich die Hundestrände, an denen Ihr vierbeiniger Liebling auch während der Badesaison Seeluft schnuppern darf.

Ferienwohnung in Zingst am Strand

Der größte Ort der Halbinsel bezaubert nicht nur mit einem hübschen Stadtkern und vielen Freizeitangeboten, sondern natürlich auch mit seinem Strand. Das Ostseebad ist wie geschaffen für einen Badeurlaub im Sommer, aber auch im Winter lädt der feinsandige Strand mit seiner natürlichen Schönheit zu Streifzügen ein. Der Strand von Zingst ist weiß und weich und somit auch für kleine Kinder eine tolle Alternative zur Sandkiste. Mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Zingst am Strand nahe der Seebrücke, wenn Sie gern mitten drin sind: Egal, ob beim Feiern an der Strandbar, beim Fotos knipsen in der Fotoschule oder beim Wasserwelt erkunden mit der Taucherglocke.

Ferienwohnungen in Zingst mit Pool

Der kilometerlange Sandstrand ist sicherlich eine der Hauptattraktionen des beliebten Ostseebades, aber wenn Sie das Baden in privater Umgebung bevorzugen, dann ist das Mieten einer Ferienwohnung in Zingst mit Pool ein Muss. Sie wollten schon immer einmal wissen, wie es ist, ein Schwimmbad ganz für sich allein zu haben? In diesen Unterkünften können Sie dieser Frage nachgehen und den Luxus genießen, wann immer Sie wollen, schwimmen zu gehen – und zwar ganz ohne Publikum, Lärm von anderen Gästen oder witterungsbedingten Störungen! Ob Sie sich dann lieber für einen Indoor-Pool oder ein Schwimmbad im Freien entscheiden, bleibt natürlich Ihnen überlassen!