Urlaub im eigenen Land – ein Ferienhaus in Brandenburg

  • Potsdam: Ein beliebtes Ziel für einen Urlaub in Brandenburg ist die Landeshauptstadt Potsdam. Südwestlich von Berlin an der Havel gelegen ist die Stadt vor allem für ihre einzigartigen Schloss- und Parkanlagen berühmt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Rokoko-Schloss Sanssouci inmitten eines wunderschön angelegten barocken Ziergartens. Weitere sehenswerte Schlösser sind das Neue Palais, das Orangerieschloss und das Schloss auf der Pfaueninsel. Wenn Sie in Potsdam ein Ferienhaus mieten, haben Sie eine perfekte Ausgangsbasis, um die Parks der Stadt zu erkunden. Einen Besuch im Filmpark Babelsberg sollten Sie ebenfalls unbedingt einplanen.
  • Bad Saarow: Bad Saarow ist ein anerkannter Kurort am Scharmützelsee, der vor allem für seine Thermalquellen, Sole und Moorbäder bekannt ist. Ein Ferienhaus in Bad Saarow ist eine gute Wahl, wenn Sie einen wohltuenden Urlaub in Brandenburg verbringen möchten. Entspannen Sie in der Saarow Therme und lassen Sie sich rund herum verwöhnen. Genießen Sie die herrliche Natur an Brandenburgs größtem See und in den angrenzenden Naturlandschaften. Am Ufer entlang können Sie lange Spaziergänge unternehmen oder auch größere Wanderungen durch die Umgebung. Der See ist ideal zum Baden und bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Bootstouren, Wasserski, Segeln oder Windsurfen.
  • Rheinsberg: Verbringen Sie Ihren Urlaub an der Müritz in einem Ferienhaus können Sie von dort aus auch wunderbar Ausflüge in das umliegende Seengebiet unternehmen. Besonders beliebt ist beispielsweise das durch Tucholskys Buch "Rheinsberg, ein Bilderbuch für Verliebte" berühmt gewordene Rheinsberg. Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und befindet sich im Neustrelitzer Kleinseenland an der Rhin in Brandenburg. Möchten Sie nach all dem Spaß am Wasser auch mal wieder Zeit an Land verbringen, eignet sich Rheinsberg mit seinen umliegenden Wäldern und der nahe gelegenen Ruppiner Schweiz ganz besonders gut für Wanderungen und Ausflüge mit dem Hund.

Ein Hochgenuss – Urlaub im Luxus-Ferienhaus in Brandenburg

Wenn Sie in Ihrem Urlaub in der Natur nicht auf Komfort und etwas Glanz verzichten wollen, mieten Sie sich doch ein Luxus-Ferienhaus in Brandenburg. Es gibt tolle Häuser mit allen nur vorstellbaren Extras wie Sauna, Innenpool, Whirlpool und äußerst geschmackvoller Einrichtung. Wie wäre es mit einer Panorama-Terrasse über einem riesigen gepflegten Garten, der am Ufer des Sees zu Ihrer ganz privaten Badestelle führt? An kühleren Abenden prasselt ein Kaminfeuer in der Lounge, während Sie in der offenen, hochmodernen Küche ein leichtes Abendessen zubereiten. Am Morgen fällt Ihr erster Blick vom Kingsizebett mit feinster Bettwäsche aus durch das Panoramafenster auf den glitzernden See.

Wasserurlaub im Ferienhaus am See in Brandenburg

Nach Brandenburg zieht es die meisten Urlauber wegen der vielen schönen Seen- und Flusslandschaften. Da ist es nicht verwunderlich, dass die beliebteste Unterkunft in Brandenburg ein Ferienhaus direkt am See ist. Es gibt traumhaft schöne Häuser mit direktem Seezugang zu mieten, die teilweise über große Gärten und einen eigenen Steg und Badestelle verfügen. Ob Sie lieber im Ort mieten oder ein einsames Plätzchen bevorzugen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Beliebte Ziele sind das Ruppiner Seenland, das Oder-Spree-Gebiet oder das Lausitzer Seenland. Hier können Sie einen entspannten und gleichzeitig aktiven Urlaub am Wasser verbringen und neue Kraft tanken. Die Seen sind eingebettet in herrliche Schilf- und Waldlandschaften.

Ideal für Familien: Ihr Ferienhaus in Brandenburg am See

Sie haben sich entschieden, Ihren Urlaub im schönen Brandenburg in Seenähe zu verbringen und wünschen sich viel Platz und Raum zum Durchatmen? Dann steht Ihnen eine große Auswahl an wunderschönen Ferienhäusern Brandenburg am See offen, die Ihnen und Ihrer Familie oder Freundesgruppe eine unbeschwerte Auszeit garantiert. Ein großräumiger und heller Wohnbereich heißt Sie in Ihrem Zuhause auf Zeit willkommen, während mehrere Schlafzimmer für ausreichend Privatsphäre und wohligen Schlaf sorgen. Die Einrichtung der meisten Unterkünfte ist modern und ansprechend, damit Sie gar nicht auf den Gedanken kommen, Ihr Zuhause zu vermissen. Ein weiterer Vorteil eines Ferienhauses ist eine komplett ausgestattete Küche, in der es zum Vergnügen wird, für sich und Ihre Lieben zu kochen. Dadurch sind Sie nicht gezwungen, immer wieder die Idylle am See zu verlassen und ins nächste Dorf oder in eine Stadt zu fahren, wenn sich der Magen meldet, sondern Sie können jeden Tag in Ihrem Ferienheim nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Besonders beliebt in den Sommermonaten sind Ferienhäuser in Brandenburg mit Garten, wo die Kinder ungestört spielen können und wo auch mal ein Grillabend angesagt ist. Bestenfalls natürlich mit Seeblick, aber auch, wenn Sie das Gewässer nicht vor Augen haben, führt Sie ein nur kurzer Spazierweg zum See.

Doppelter Badespaß – Ferienhaus mit Pool in Brandenburg

Selbst wenn Sie den See direkt vor der Nase haben, ist ein Bad im eigenen Pool doch noch einmal etwas anderes. Warum also nicht einmal ein Ferienhaus in Brandenburg mit Pool mieten und den Badespaß auf diese Weise verdoppeln? Speziell für Kinder ist ein Pool oftmals das absolute Highlight eines Urlaubs, da kann die Natur noch so schön sein. In Brandenburg gibt es einige schöne Objekte mit privatem Pool und sogar mit beheiztem Innenschwimmbad. Manche Ferienhäuser in größeren Anlagen verfügen über einen Gemeinschaftspool, der – wie auch weitere Annehmlichkeiten wie Fitnessraum oder Sauna – von allen Mietern genutzt werden darf.