Alaior, Balearische Inseln, Spanien

Alaior, Balearische Inseln, Spanien

Wir haben 1.304 Feriendomizile gefunden — geben Sie Ihre Reisedaten an

Magnifiercirclex

Finden Sie das beste Heim – Alaior

Was für Unterkünfte kann ich nahe Alaior mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 1,304 Ferienwohnungen und -häusern nahe Alaior. Ob 857 Villen oder 191 Apartments – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Alaior, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Alaior. Hier sind die 5 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Strand von Son Bou: 1,772 Ferienhäuser
  • So na Caçana: 1,665 Ferienhäuser
  • Torre d'en Galmés: 1,773 Ferienhäuser
  • Taula de Torralba d'en Salort: 1,672 Ferienhäuser
  • Strand der Cala Mitjana: 1,773 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Alaior, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Villen in Alaior mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 857 Villen in Alaior. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Alaior sind:

  • Apartments: 191 Unterkünfte
  • Häuser: 141 Unterkünfte
  • Landhäuser: 46 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen, zum Beispiel kleine Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit dieser Ausstattung in Alaior finden: veranda/terrasse?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit der Ausstattung veranda/terrasse unter unseren 669 Feriendomizilen mit der Ausstattung veranda/terrasse finden, die in Alaior verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub in Alaior


    Machen Sie „Inselurlaub“ auf Menorca, in der kleinen Gemeinde Alaior. Ein Ferienhaus im zentralen Inselteil eröffnet Ihnen die ganze Schönheit der Inselwelt. Erkunden Sie das Meer und die zahlreichen unterschiedlichen Küstenabschnitte, die das Mittelmer im Laufe der Jahrtausende formte. Oder lernen Sie die Kultur der menorquiner Bevölkerung kennen.

    Lage Ihres Ferienhauses in Alaior

    Alaiorist eine Gemeinde mit gleichnamigen Hauptort auf der spanischen Baleareninsel Menorca, Mallorcas „kleiner Schwester“. Alaior liegt 12 km von der am östlichen Inselstrand gelegenen Inselhauptstadt Maó entfernt, weiter in der Inselmitte.

    Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Alaior

    Sehenswert sind in Alaior vor allem die die Sakralbauten. Werfen Sie einen Blick auf die Kirchen Santa Eulalia und Sant Diego und die Wallfahrtskapelle San Pedro. Weitere historische Gebäude sind das Rathaus und die Schule „Escuela des Ramal“. Ansonsten hat in Alaior vor allem das Meer so einiges zu bieten. Ein wunderschöner Strand ist die „Playa de Son Bou“. Hier genießt man ein wunderschönes Panorama von Felsenklippen und dem Wechselspiel der blauen Wellen. Der Strand „Cales Coves“ ist vor allem für seine über 100 Höhlen bekannt. Der dritte Strandabschnitt „Cala en Porter“ zeichnet sich geografisch durch die steil abfallenden Klippen aus, ansonsten ist er allerdings der belebteste der Badeplätz. Hier stehen Liegestühle, Restaurants sorgen für eine umfassende Bewirtung und es gibt zahlreiche Angebote für Wassersportler.

    Einkaufen und Essen und Trinken in Alaior

    Alaiors bekannteste Produkte sind Schuhe und Käse. „Pons Quintana“, bekannt für sein qualitativ hochwertiges und vor allem kunstvoll geflochtenes Schuhwerk, zählt zu Spaniens erfolgreichsten Schusterwerkstädten und fand in Alaior seinen Ursprung. In Alaiors Gemeindegebiet wird intensive Viehwirtschaft betrieben. Die erwirtschaftete Milch ist Grundzutat zur Käseherstellung, diese wird teilweise von den Milchbauern noch selbst betrieben. Der Name des „Menorca-Käses“ „Queso de Mahon“ leitet sich von seinem ehemals wichtigsten Vertriebsweg ab, der Hafenstadt Mahon. Von dort aus gelangte das Milchprodukt von der Insel in die Häfen der Welt