Was für Unterkünfte kann ich nahe Landkreis Parchim mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2019 bieten eine große Auswahl an 1.411 Ferienwohnungen nahe Landkreis Parchim. Ob 774 Wohnungen oder 766 Studios – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Landkreis Parchim?

In Landkreis Parchim gibt es zahlreiche wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen – ob im Rahmen eines langen Urlaubs oder einer Wochenendreise. Bei FeWo-direkt-Urlaubern sind die beliebtesten Reiseziele die folgenden:

  • Ostseeinseln: 16.577 Ferienwohnungen
  • Ostseeküste: 45.993 Ferienwohnungen
  • Mecklenburgische Seenplatte: 1.976 Ferienwohnungen
  • Insel Poel: 2.203 Ferienwohnungen
  • Rerik: 3.148 Ferienwohnungen

FeWo-direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, noch viele weitere beliebte Reiseziele in Landkreis Parchim zu entdecken! Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienhäusern an anderen beliebten Reisezielen zu sehen.

Was sind die wichtigsten Städte, die es in Landkreis Parchim zu entdecken gibt?

Ganz gleich, ob Sie allein oder mit Familie und Freunden reisen: Hier sind die Städte in Landkreis Parchim mit der größten Auswahl an Ferienwohnungen für eine perfekte Städtereise:

  • Insel Poel: 2.203 Ferienhäuser
  • Rerik: 3.148 Ferienhäuser
  • Plau am See: 924 Ferienhäuser
  • Waren (Müritz): 1.222 Ferienhäuser
  • Wismar: 1.522 Ferienhäuser

Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in anderen Städten zu sehen.

Urlaub am Plauer See


Dieser Reisetipp für Parchim und die Region Plauer See wurde geschrieben von Birgit Pfaff Die Fewo für Elektrosensible: Hof Kreien.



Allgemeine Informationen über den Plauer See:

Unsere Region ist geprägt durch Landwirtschaft und Tourismus. Es ist ein weites freundliches und stilles Land. Der Boden ist wellig, fast schon hügelig, also nicht so platt wie sich manch einer den Norden vorstellt. Die Luft ist klar und frisch, immer weht ein Wind und der Himmel ist hoch. Störche und Kraniche gehören zum Bild genauso wie die schönen alten Alleen, die es oft noch gibt. Und im Juni sehen Sie Abermillionen von Klatschmohnblüten in den Kornfeldern. Viel Wasser gibt es auch: Malerische kleine Seen, Bäche und Flüsse, und natürlich den Plauer See, den drittgrößten See Mecklenburgs. Manche kommen extra zum Angeln hierher. Oder um auf der Müritz-Elde-Wasserstraße zu paddeln. Aber auch als Autotourist oder Radwanderer hat die gegend westlich des Plauer Sees viel zu bieten.



Sehenswürdigkeiten am Plauer See:

Die "Lehm- und Backsteinstraße" Backstein, Ziegel und Klinker prägen die mecklenburgischen Dörfer und Städte. Und irgendwo müssen ja auch die Voraussetzungen für die vielen Backsteinbauten geschaffen (worden) sein. Um dies zu zeigen gibt es seit 1999 Im Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim die "Lehm+ Backsteinstrasse". Sie ist rund 54 Kilometer lang, führt durch schöne und interessante Dörfer und Landschaften und erzählt von alten Handwerkstraditionen. Sie verläuft von Ganzlin über die L17 nach Lübz, von dort über die B191 nach Plau am See und dann über die B103 zurück nach Ganzlin. Die meisten der Anfahrtsziele befinden sich jedoch nicht unmittelbar an der Strecke, sondern verteilen sich im Gebiet zwischen Karow im Norden und der Landesgrenze zu Brandenburg im Süden. Z.B. das Lehmmuseum in Gnevsdorf zählt dazu, einer denkmalgeschützten Feldsteinscheune, wo Ihnen der hochinteressante und wieder ganz moderne Baustoff Lehm nähergebraucht wird. Oder das technische Denkmal Ziegelei Benzin, wo Ton und Lehm abgebaut und zu Ziegeln verarbeitet wurde. In Ganzlin finden Sie eine sehr interessante Weidenmanufaktur, wo WQeidenruten zu Wänden, Hätten und Laubengängen verarbeitet werden. Weitere Stationen sind die Filzmanufaktur "Ülepüle" in Retzow und der Wangeliner Garten, in dem Kräuter, Färbe- und Zauberpflanzen wachsen. Dort finden regelmäßig Infoveranstaltungen statt, und es ist mit seinen 15 000 Quadratmetern Fläche der wohl größte Kräutergarten Meclenburgs. Sehr sehenswert auch das Cafe, aus Lehm gebaut.