Sommerurlaub oder Pistentraum: Zell am Sees Ferienwohnungen

Die kleine Stadt Zell am See mit gut 9.000 Einwohnern liegt direkt am schönen Zeller See, im Süden von Salzburg. Urlaubsfeeling und eine willkommene Auszeit sind garantiert in den malerischen Ferienwohnungen in Zell am See, dessen Highlight die Stadtpfarrkirche St. Hippolyt Turm aus dem 15. Jahrhundert ist. Unabhängig davon, ob Sie sich vor der gewaltigen Naturkulisse einfach mal erholen und nichts tun möchten, oder ob Sie Aktivurlauber sind, die Zell am See-Ferienwohnungen bieten etwas für jeden Anspruch. In der warmen Jahreszeit lässt es sich rund um den Ort herrlich wandern – zum Beispiel ganz gemütlich in den Pinzgauer Grasbergen, oder eher anspruchsvoll im schroffen Hohen Tauern-Gebirge. Dramatische Ausblicke gibt es an der Schwalbenwand, in Schönwieskopf oder in Hundstein, wo wunderschöne Wanderwege starten und immer wieder zu aussichtsreichen Gipfeln führen. Sie können aber auch unweit Ihrer Ferienwohnung in Zell am See ganz bequem in die Porsche-Design-Gondel steigen und hoch zur Schmittenhöhe fahren, wo der Pinzgauer Spaziergang beginnt. In Kaprun gelangen Sie per Bergbahn auf den Maiskogel oder zum Alpincenter am Kitzsteinhorn, von wo ein Weg hoch zum Kitzsteinhorn führt – etwas für echte Bergziegen. Schneefans zieht es dagegen im Winter in die Zell am See-Ferienwohnungen, wo in Zell am See-Kaprun wunderbar präparierte Skipisten für jedes Niveau auf Sie warten, aber auch Freeride Routen und für die Kleinen Rodelpisten. Klar ist, dass in den Ferienwohnungen in Zell am See nie Langeweile aufkommt, egal, wann Sie diese mieten.

Ihre persönliche Top-Ferienwohnung in Zell am See

Wenn der nächste Urlaub in die Berge in Österreich gehen soll und Sie eine Ferienwohnung in Zell am See suchen, werden Sie leicht fündig. Das Angebot an attraktiven Zell am See-Ferienwohnungen ist riesig, und teils befinden sich diese in wunderschönen Land- oder Berghäusern aus Holz, mit Balkon und unverbaubarem Bergblick. Daneben gibt es auch moderne Ferienwohnungen in Zell am See, die stilvoll oder elegant eingerichtet sind und Ihnen jeglichen Komfort bieten, den Sie sich von einer Ferienunterkunft wünschen könnten. Wer sich nach ganz viel Ruhe und einer Auszeit sehnt, ist mit einer privaten Ferienwohnung in Zell am See bestens bedient, die in abgeschiedener Lage genug Distanz zum Ort und zu den Nachbarn garantiert. Vielleicht haben Sie auch Lust auf echtes Landleben und sind interessiert an einer Ferienwohnung in Zell am See auf einem Bauernhof – ebenfalls kein Problem. Dort können Sie zuschauen oder mit anpacken, wenn morgens die Kühe gemolken werden, oder Sie kosten die frischen Eier oder Milch aus eigener Produktion. Wenn zu Ihrer Familie auch ein Vierbeiner gehört, eignet sich für Sie eine Ferienwohnung in Zell am See, wo Hunde erlaubt sind. In der grünen Umgebung wird es Ihrem Liebling jedenfalls nicht an Auslauf mangeln. Sollten Sie Ihren Sommerurlaub in Zell am See planen, gibt es auch manche Ferienwohnungen mit Sommercard inklusive, oder Ihr Gastgeber sagt Ihnen gerne, wie Sie diese am besten bekommen. Die Sommercard der Region bietet Zugang zu zahlreichen Erlebnismöglichkeiten, von Naturschauplätzen im und am Nationalpark Hohe Tauern bis zu kulturellen Sehenswürdigkeiten, Bootstouren und Bergbahnen.

Wohlverdiente Auszeit: private Ferienwohnung in Zell am See

Eine private Ferienwohnung in Zell am See bietet Ihnen ein echtes, individuelles Zuhause, wo aber ausnahmsweise mal das Handy abgestellt werden darf und Naturpanorama statt Bildschirmblick angesagt ist. Nirgends sonst erwartet Sie so viel Ruhe und Ungestörtheit wie in einer privaten Zell am See-Ferienwohnung, wo Sie durchatmen und Ihre Privatsphäre in vollen Zügen genießen dürfen. Sie entscheiden, ob es See- oder Bergblick sein darf, ob der nächste Nachbar einen Kilometer oder nur 100 Meter entfernt sein sollte. Und wenn Ihre private Ferienwohnung in Zell am See auch noch von einem eigenen Balkon oder einem Garten vervollständigt wird, umso besser!

Tierisch toll: Ferienwohnung in Zell am See für den Hund

Sollte zu Ihrer Familie auch ein Vierbeiner gehören, ist es umso wichtiger, eine hundegeeignete Ferienwohnung in Zell am See zu finden. Dies ist in der Regel kein Problem, denn die Österreicher sind äußerst tierlieb, und in der Umgebung findet Bello jede Menge Platz zum Toben – es gilt lediglich, in den Naturschutzgebieten eine eventuelle Leinenpflicht zum Schutz von Flora und Fauna zu beachten. Von Ihrer Ferienwohnung in Zell am See, wo Ihr Hund willkommen ist, können Sie auch leicht Badeausflüge mit Bello unternehmen, denn im heißen Sommer gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam ins kühle Nass zu springen. Und die gute Nachricht: Der Zeller See ist der einzige der Region Pinzgau, wo Hunde problemlos mit baden dürfen.

Landluft in Ferienwohnungen in Zell am See auf dem Bauernhof

Sie ist eine besonders originelle Art, den Urlaub in den Bergen zu verbringen: eine Ferienwohnung in Zell am See auf einem Bauernhof. Gerade bei Familien mit Kindern ist diese Unterkunftsart sehr beliebt, denn dort kommen die Kleinen mit verschiedenen Tieren in Kontakt, was daheim in der Stadt oftmals nicht möglich ist. Sie können mithelfen, eine Kuh zu melken oder den Schweinestall auszumisten und erfahren, wie das Leben eines Bauern im Salzburger Land aussieht. Die Ferienwohnungen in Zell am See auf dem Bauernhof sind oft gemütlich-rustikal eingerichtet und erlauben Ihnen, in das Leben der Menschen vor Ort einzutauchen, oder aber auch einfach die Lage inmitten von traumhafter Natur zu genießen und abzuschalten.

Alles drin: Moderne Ferienwohnung in Zell am See

Wenn Sie gerne in der Natur sind und den schönsten Seeblick genießen, es aber an Komfort keineswegs mangeln darf, ist eine moderne Ferienwohnung in Zell am See die beste Wahl für Sie. Moderne Zell am See-Ferienwohnungen erfreuen sich einer neuen, stilvollen Einrichtung mit Küchen, in denen kein wichtiges Elektrogerät fehlt und genug Platz für alle. Mit ein wenig Glück gibt es dazu sogar einen Balkon oder eine Terrasse mit Weitblick, sodass Sie am Ende gar nicht mehr wegwollen.