Ferienhaus am Bodensee mieten: Urlaub von seiner schönsten Seite

63 Kilometer lang ist der Bodensee, der als einer der größten Binnenseen Europas daherkommt und dessen Ufer sich drei verschiedene Länder teilen. Deutschland, die Schweiz und Österreich haben jeweils Teile des Sees in ihrem Herrschaftsgebiet. Der See wird vom Rhein gespeist und besteht aus zwei zusammenhängenden Teilen – dem Untersee und dem deutlich größeren Obersee. Berühmte Städte und beliebte Urlaubsregionen wie Konstanz, Friedrichshafen oder Lindau liegen am Bodensee und werden Jahr für Jahr von zahlreichen Touristen besucht. Dabei finden Sie am Bodensee die unterschiedlichsten Möglichkeiten, Ihren Urlaub zu verbringen.

Sehr beliebt sind die zahlreichen Wanderwege in der Region. Wer hier gern zu Fuß unterwegs ist, wird eine Menge sehenswertes entdecken können. Angefangen von dem wunderbaren Panorama der Alpen, die sich an klaren Tagen in einem einmaligen Anblick zeigen, bis hin zu traumhaften Pfaden entlang des Sees selbst. Direkt an diesem schlängelt sich auch der Bodenseeradweg entlang – ein Radweg von mehr als 200 Kilometern Länge, der einmal um den kompletten Bodensee führt. Hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten den Bodensee und seine unterschiedlichsten Facetten kennen zu lernen. Neben Wandern und Radfahren bietet sich der Bodensee in den Sommermonaten natürlich für Wassersportarten aller Art an. Alles in allem kann man sagen, dass ein Urlaub in einem Ferienhaus am Bodensee für jeden Reisenden das passende bereit hält.

Ein Ferienhaus am Bodensee direkt am See buchen

Besonders interessant für die Urlauber, die sich gern im und auf dem Bodensee aufhalten, ist ein Ferienhaus am Bodensee direkt am See. Diese Häuser kommen meist mit einem eigenen Steg oder einer Anlegestellt direkt am Haus daher und bieten Ihnen einen eigenen Zugang zum See. Manche Ferienhäuser am Bodensee direkt am See haben sogar einen eigenen kleinen Privatstrand, an dem Sie in den Sommermonaten so richtig schön die Seele baumeln lassen können.

Generell bietet Ihnen ein Ferienhaus am Bodensee das direkt am See liegt eine ganze Reihe von interessanten Vorteilen. Schon morgens, wenn Sie es sich auf Ihrer Terrasse gemütlich machen und auf dem See die ersten Surfer, Kanuten und Segler beobachten können, bietet Ihnen ein solches Ferienhaus eine ganz besondere Atmosphäre. Wenn Sie selbst gern auf dem Surfbrett stehen oder mit dem Bord und einem Paddle als Stand Up Paddler den See erkunden möchten, können Sie direkt nach dem Frühstück aufbrechen und den See unsicher machen. Für eine kleine Pause zwischendurch nutzen Sie Ihre eigenen Liegen, die Sie direkt am See platzieren und so einen wunderbaren Blick über die weite Wasserlandschaft genießen. Wenn dann am Abend der Sonnenuntergang kommt und der See in wunderschöne Farbnuancen von dunklem Gelb über tiefe Rottöne bis hin zu sanftem Lila erstrahlt, können Sie den Abend wieder auf Ihrer eigenen Terrasse abschließen und einen wunderschönen Urlaubstag Revuepassieren lassen.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus am Bodensee von privat

Ein Ferienhaus von einem privaten Vermieter zu buchen, bringt immer eine ganze Reihe Vorteile. Vor allem ist da erst einmal die Einrichtung zu erwähnen. Die meisten Ferienhäuser, die von Privatpersonen betrieben und vermietet werden, sind mit viel Liebe zum Detail und mit einer gewissen Verspieltheit eingerichtet. Die Besitzer machen sich bei der Einrichtung Gedanken, wie sich ihre Gäste hier wohl am wohlsten fühlen würden und versuchen alles in ihrer Macht stehende zu tun, um Ihnen die Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört natürlich auch die Dekoration des Hauses. Alles in allem werden Sie, wenn Sie einmal ein Ferienhaus am Bodensee von Privat gemietet haben, kaum noch eine andere Unterkunft haben wollen. Denn wenn es eine Unterkunft gibt, in der man sich im Urlaub wirklich wie zu Hause fühlen kann, dann ist es diese.

Dazu kommt aber noch ein weiterer interessanter Faktor. Viele Besitzer solcher Ferienhäuser wohnen selbst nicht weit entfernt. Oftmals sind es Einheimische, die sich auf diese Art ein zweites Standbein aufgebaut haben. Das bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie einen Ansprechpartner direkt vor Ort haben. Denn Ihr Vermieter kann Ihnen nicht nur weiterhelfen, wenn es um die Schlüsselübergabe vor Ort geht. Auch Informationen über Sehenswürdigkeiten, Märkte in der Region, Einkaufsmöglichkeiten, Wanderwege und vieles mehr hat Ihr Vermieter für Sie parat – und teilt diese sicherlich gern mit Ihnen.

Ferienhaus am Bodensee mit Pool mieten

Sie sind auf der Suche nach Ihrem eigenen kleinen Luxus-Ferienhaus am Bodensee? Dann halten Sie Ausschau nach einem der Ferienhäuser am Bodensee mit Pool, mit Sauna und teilweise auch mit Solarium. Diese Häuser kommen außerdem in der Regel mit einem gehobenen Einrichtungsstandard daher. Ein Ferienhaus am Bodensee mit Pool bietet Ihnen dabei eine ganze Reihe wunderbarer Annehmlichkeiten. Angefangen natürlich damit, dass Sie hier Ihre eigene Bademöglichkeit haben und diese mit niemandem sonst teilen müssen. Dazu kommt, dass Sie hier die wunderbare Möglichkeit haben, sich abends nach einem langen und anstrengenden Tag auf den Beinen in Ihrem Pool noch etwas zu entspannen. Kein Wunder, dass vor allem Urlauber, die für einen Aktivurlaub an den Bodensee kommen, sich gern für ein Ferienhaus am Bodensee mit Pool entscheiden.

Ferienhaus am Bodensee mit Hund mieten

Sie haben einen vierbeinigen Freund, den Sie während Ihres Urlaubs auf keinen Fall vermissen möchten? Dann nehmen Sie Ihren Hund doch einfach mit in den Urlaub. Am Bodensee finden Sie zahlreiche Ferienhäuser, die Sie auch mit Hund beziehen können. Dazu kommt, dass Sie in dieser Region mit Ihrem Hund einen wahren Traumurlaub verbringen können. Denn Sie werden am Bodensee mit Sicherheit ausreichend Auslauffläche finden, die Sie zusammen mit Ihrem Hund erkunden können.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, die zahlreichen Wanderwege der Region für Ihre Streifzüge mit Ihrem vierbeinigen Gefährten zu nutzen. Die große Tierliebe der Menschen in der Region rund um den Bodensee können Sie zum einen an der Einrichtung der Ferienhäuser erkennen, die für eine Buchung mit Hund vorgesehen sind. Zum anderen aber auch daran, dass Sie mit einem Hund in den Städten rund um den Bodensee generell gerne gesehen werden. Ob Sie in den Innenstädten einkaufen gehen möchten oder ob Sie es sich am Abend in einem Restaurant oder am Nachmittag in einem Café gemütlich machen möchten – Ihr Hund kann Sie in der Regel problemlos begleiten.