Ferienwohnung in Garmisch – viel mehr als nur ein Wintertraum

Garmisch gehört zur bayerischen Gemeinde Garmisch-Partenkirchen, liegt in Oberbayern im Werdenfelser Land und hat sich vor allem als Zentrum des Wintersports einen international bekannten Namen gemacht. Geteilt werden Partenkirchen und Garmisch stellenweise durch den Fluss Partnach; Garmisch befindet sich am westlichen Ufer. Der Weiße Sport hat Garmisch fest in der Hand, sodass ein Großteil der Übernachtungen in den Ferienwohnungen in Garmisch durch Profisportler und Wintersporturlauber erfolgt, schließlich gibt es hier nicht nur ein allgemein zugängliches Skigebiet – Garmisch Classic –, sondern es werden regelmäßig auch Wettkämpfe und weitere Sportevents vor Ort abgehalten. Doch nicht nur im Winter ist der in der Zugspitzregion gelegene Ort ein spannendes Urlaubsziel! Im Sommer können Sie die traumhafte Umgebung beim Mountainbiken, Klettern, Wandern oder Trailrunning erkunden. Wagemutige trauen sich auch ans Paragliding oder besuchen die Wildwasserschule und lernen die Umgebung vom Kajak aus kennen. Attraktive Sehenswürdigkeiten aus Natur und Kultur wie die Christuskirche, die Pfarrkirche St. Martin, der Marienplatz mit dem Kurpark, die zahlreichen Lüftlmalereien, die Zugspitze und der Riessersee versprechen zusätzlich Abwechslung und Kurzweil.

Sommerurlaub – Ferienwohnungen in Garmisch auf dem Bauernhof

Garmisch zieht als Teil von Garmisch-Partenkirchen, einem heilklimatischen Kurort, nicht nur Sportler und Aktivurlauber an, sondern auch wellnessbewusste Reisende und Gesundheitstouristen. Darüber hinaus ist der Ort auch für Familien attraktiv, denn die Kombination aus ländlicher Alpenidylle und actiongeladenen Freizeit- und Sportmöglichkeiten ist ideal, wenn Sie die Interessen von ganz unterschiedlichen Alters- und Interessengruppen unter einen Hut bringen müssen. Während die Teenies Snowboarden oder auf der Hütte feiern, toben die Kleinen im Schnee, fahren mit dem Schlitten oder wagen erste Versuche auf den Skiern. Die Erwachsenen amüsieren sich im Winter auf der Piste; in der schneefreien Zeit Sie genießen die hervorragenden Wanderwege und besuchen kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine Werdenfels oder das Königshaus am Schachen. Wohnen mit der Familie lässt sich ganz idyllisch auf einer Ferienwohnung in Garmisch auf dem Bauernhof. Hier können die Kids mit anpacken, den Landwirten bei der Arbeit zuschauen und viel über die Tiere und Arbeitsabläufe auf einem Hof lernen, während Sie sich in dem schmucken Bauerngarten entspannen oder die köstlichen Erzeugnisse Ihrer Gastgeber verkosten.

Ferienwohnungen in Garmisch am Hausberg – für Wintersportler

Natürlich ist die Winterzeit ebenfalls eine hervorragende Reisezeit für einen Aufenthalt in Garmisch in einer Ferienwohnung, denn das Skigebiet Garmisch Classic bringt es mit gleich drei Skibergen den weißen Sport direkt vor die Haustüre. Neben dem Skiberg Alpspitze gibt es den unter Fortgeschrittenen und Profisportlern beliebten Skiberg Kreuzeck, auf dem auch Sportevents abgehalten werden. Besonders reizvoll ist hier natürlich die bekannte Kandahar-Abfahrt, die auch Könner herausfordert. Planen Sie einen Winterurlaub mit der ganzen Familie, eignet sich am besten eine Ferienwohnung in Garmisch am Hausberg. Dies ist der dritte der Garmischer Skiberge und ideal für Ski-Einsteiger und Nachwuchssportler. Die Minis lernen das alpine Skivergnügen im Kinderland kennen, das sich direkt neben der Bergstation befindet. Anfängerlifte und Zauberteppich sowie ausgebildete Fachkräfte unterstützen Ihren Nachwuchs auf altersgerechte Weise – und auch wenn Sie selbst noch etwas Übung benötigen, finden Sie hier kompetentes Personal, dass Sie in das Ski-ABC einführt und Ihnen Tricks und Tipps vermittelt, mit denen Sie sich alsbald sicher auf der Piste bewegen. Das Skigebiet am Hausberg wird von Blauen Pisten dominiert, sodass sich auch Anfänger genussvoll auf den schönen Bahnen bewegen können und in traumhafter Umgebung ihre ersten Abfahrten machen können. Danach treffen sich alle zum Alpen-Schmaus in einer der Hütten und genießen kreative Küche in rustikalem Ambiente. Am Hausberg finden Sie sowohl moderne Ferienwohnungen in Garmisch als auch ganz klassische und nostalgisch eingerichtete Unterkünfte, die aber in der Regel alle familienfreundlich sind und somit der ideale Ausgangsort für einen Winterurlaub mit Nachwuchs.

Moderne Ferienwohnungen in Garmisch an der Alpspitzstraße

Moderne Ferienwohnungen in Garmisch finden Sie auch an der Alpspitzstraße. Diese Straße zieht sich durch den Ort und ist ideal als Startpunkt für den Winterurlaub, finden sich hier in unmittelbarer Nähe doch die Station Hausberg, die Skischule Garmisch-Partenkirchen, eine Schneesportschule und eine Skischule. Schließlich können Sie in Garmisch nicht nur Ski-Alpin genießen, sondern auch noch anderen Wintersportarten nachgehen: Probieren Sie sich an einer Abfahrt auf dem Snowboard, testen Sie Langlauf oder Biathlon, erkunden Sie den Traum aus Weiß bei einer Schneeschuhwanderung oder vergnügen Sie sich abseits der Pisten beim Eislaufen oder Schlittenfahren. Wenn Sie eine der Ferienwohnungen in Garmisch an der Alpspitzstraße mieten wollen, empfiehlt sich daher besonders in der Wintersportsaison eine frühzeitige Buchung, insbesondere dann, wenn Sie eine Wohnung mit besonderen Ausstattungsmerkmalen oder einem bestimmten Service buchen wollen. Beliebt sind beispielsweise Ferienwohnungen in Garmisch mit Frühstück, da Sie hier nur teilweise als Selbstversorger Ihren Urlaub verbringen und ganz gemütlich in den Tag starten können – wahlweise mit einem süßen oder herzhaften aber immer herzlichen und nahrhaften Frühstück!

Ferienwohnung in Garmisch mit Hund – Outdoorspaß für alle

Wenn Sie sich darauf freuen, Ihrem besten Freund in den Ferien endlich wieder einmal richtig Ihre Zeit widmen zu können, bietet sich Garmisch als Urlaubsziel außerordentlich gut an: Die ländliche Zugspitz-Region ist geprägt von wunderschöner Natur und viel Ruhe, gut ausgebauten Wanderwegen und jeder Menge spannender Ausflugsziele, die die Gassigänge mit Bello zu kleinen Abenteuerausflügen werden lassen. Da Garmisch das ganze Jahr über als Reiseziel beliebt ist – entweder als Wanderziel oder Ort für den Wintersport-Urlaub – stehen Ihnen auch ganzjährig gemütliche Unterkünfte zur Verfügung. Ihre Gastgeber sind nicht nur auf Skifahrer und Wanderer eingestellt, sondern auch auf Reisende mit tierischem Anhang, sodass Sie Ferienwohnungen in Garmisch für Hund und Halter finden können. Beachten Sie bei Ihrer Routenplanung aber unbedingt, dass im Umland von Garmisch Landwirtschaft betrieben wird und vielerorts Vieh auf den Weiden steht. Nehmen Sie Rücksicht auf die weidenden Tiere und lassen Sie Ihren Hund weder in den Tränken baden, noch daraus trinken. Vielerorts darf Bello Sie problemlos auf die Außenterrassen der Gasthöfe begleiten und bekommt hier frisches Wasser, sodass Sie auch längere Touren planen können, wenn Ihr Liebling fit genug ist.