Das Seebad Sellin liegt auf der wunderschönen Ostseeinsel Rügen und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Es bezaubert mit seiner Lage auf einem etwa 30 Meter hohen Plateau über dem Wasser. Zu den Stränden gelangen Sie über Treppen, einen Lift oder die Seebrücke. Die 394 Meter lange Seebrücke aus dem Jahr 1906 ist der größte Anziehungspunkt des historischen Ortes und bereits kurz nach der Wende ließ die Stadt die Seebrücke und weitere historische Gebäude unter Denkmalschutz stellen. Heute befindet sich in der Seebrücke ein Café und in den Häusern entlang der Ortsstraßen Nobelboutiquen, Restaurants und Ferienwohnungen. In dem seit 1993 staatlich anerkannten Seebad herrscht durch die zahlreichen weißen Gründerzeitvillen eine gehobene und gutbürgerliche Atmosphäre. Mit einem umfangreichen Freizeitangebot und dem schönen Südstrand zieht Sellin Jung und Alt gleichermaßen an. Sie können nicht nur in Sellin Wassersport aller Art betreiben, Sie können auch Tennis spielen, Rudern, Radfahren, Angeln, Segeln, Reiten, Bogenschießen und im Winter Schlittschuhlaufen. Für Kinder gibt es eine Mal- und Bastelschule direkt am Strand. Im nahen Umland ist das Jagdschloss Granitz ein schönes Ausflugsziel und das Ufer des Selliner Sees lädt zum Spazierengehen ein. Kinder besuchen gerne das Bernsteinmuseum oder das Seefahrerhaus des Strandbades. Darüber hinaus bietet sich eine Ferienwohnung in Sellin hervorragend als Ausgangpunkt an, um die Insel Rügen und ihre Sehenswürdigkeiten, wie das Kap Arkona, die Störtebeker Festspiele, das bezaubernde Binz oder die Kreidefelsen, zu erkunden.

Sellin: Ferienwohnungen von privat mieten

In Sellin genießen Sie eine große Auswahl an Privatunterkünften. Generell gilt, je näher Sie dem Strand kommen, desto nobler und vornehmer werden die Ferienwohnungen in Sellin von privat. An der Promenade und der Hauptstraße reihen sich die weißen Villen der Bäderarchitektur aneinander. Während sich im Erdgeschoss der vier- bis fünfstöckigen Häuser Restaurants, Boutiquen oder Fahrradverleihe befinden, können Sie in den obersten Stockwerken schöne Apartments beziehen. Die meisten haben einen weißen Holzbalkon, von dem Sie bis zur Ostsee blicken können. In ihrem Innern steht manche Selliner Ferienwohnung im starken Kontrast zu ihrer historischen Fassade: die Einrichtungen sind komfortabel und modern. Neben den herrschaftlichen Häusern in Strandlage finden Sie in Sellin auch Ferienwohnungen, die erschwinglich sind. Für preisbewusste Paare empfehlen sich schicke Apartments in den Mehrfamilienhäusern am Stadtrand und Familien mit Kindern beziehen gerne eine Ferienwohnung mit Garten in den Neubausiedlungen vor den Toren der Stadt. Ein weiteres Plus: Viele Ferienwohnungen in Sellin und Umgebung sind zudem barrierefrei.

Schöner Luxus: Ferienwohnung in Sellin an der Wilhelmstraße

Neben der Seebrücke mit der Tauchgondel ist die Wilhelmstraße der größte Besuchermagnet der Stadt. Die schnurrgerade Prachtallee läuft direkt auf den Strand zu und wird zu beiden Seiten von Villen im Stil der Bäderarchitektur gesäumt, von denen eine schöner als die andere ist. Sie können die Straße hoch und runter flanieren, in Andenkenläden und Boutiquen shoppen, in Galerien stöbern und in den exquisiten Restaurants heimische sowie internationale Spezialitäten genießen. Eine Ferienwohnung in Sellin an der Wilhelmstraße gehört zu den Top-Adressen nicht nur in Sellin, sondern auf ganz Rügen. Sie wohnen in den schönsten Ferienhäusern der Jahrhundertwende, in denen bereits Adelige, Künstler und wohlhabende Bürger nächtigten. Kein Wunder, dass sich viele dieser Ferienhäuser als Villa oder Residenz bezeichnen. Das Angebot reicht von großzügigen Apartments mit mehreren Bädern, über Designerstudios für 2 bis 4 Personen bis hin zu gemütlichen 1-2 Zimmerwohnungen mit Balkon und Meerblick.

1A-Lage: Ferienwohnungen in Sellin mit Meerblick

In der ersten Reihe am Strand befinden sich einige luxuriöse Apartments in neugebauten Villen im Stil der Gründerzeit. Diese Ferienkomplexe bieten Apartments der absoluten Sonderklasse: Dank bodentiefer Fensterfronten sind die Räumlichkeiten lichtdurchflutet und Sie genießen unverbaute Ausblicke auf die Seebrücke und die Ostsee. Sie residieren in bis zu 120 Quadratmeter großen hypermodern und durchgestylten Räumlichkeiten. Ihre Kingsize-Betten bieten dank komfortabler Matratze höchsten Schlafkomfort. Nicht nur auf dem Dach gibt es einen Wellnessbereich mit einem Innenpool, sondern auch ein Schwimmbad im Garten zur Gemeinschaftsnutzung. Im Erdgeschoss dieser Ferienresidenzen in Strandlage steht Ihnen häufig ein Restaurant oder Café zur Verfügung.

Für Bello & Co: Ferienwohnungen Sellin mit Hund

Sellin verströmt nicht nur das Flair eines mondänen Seebades, der Ferienort ist zudem in ein einzigartiges Naturparadies eingebettet. Der wildromantische Mischwald Granitz lädt zu Wanderungen und Ausflügen zum Jagdschloss Granitz ein. Am Selliner See können Sie spazieren gehen und im Kurpark flanieren. Vielleicht schwingen Sie sich aber auch auf Ihr Rad und radeln die sieben Kilometer parallel zum Strand auf dem Uferweg ins beschauliche Binz. Rund um Sellin gibt es viele Aktivitäten, die Sie allein, aber auch mit Ihrem Hund erleben können und Ihrem vierbeinigen Liebling nicht vorenthalten sollten. Aus diesem Grund finden Sie zahlreiche hundefreundliche Ferienwohnungen in Sellin und Umgebung. Je nach Größe Ihres kleinen Hausfreundes, empfehlen sich Unterkünfte mit Balkon, Terrasse oder sogar einem kleinen abgezäunten Garten.