Stadt, Land, Fluss – Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist für seine historischen Städte wie Köln oder Bonn und den Ballungsraum Metropolregion Rhein-Ruhr weltberühmt. Doch nur die urbane Seite des mit 17,9 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichstem Bundesland Deutschlands zu betrachten ist viel zu einseitig. Das Land im Westen der Bundesrepublik ist besonders reich an Sehenswürdigkeiten, wie Schlössern, Burgen und Kirchen, und facettenreichen Naturlandschaften, wie dem Weserbergland, dem Sauerland oder der Eifel. Einige der schönsten Flüsse fließen durch NRW. An den wunderschönen Flussläufen von Rhein, Weser und Ruhr und vielen anderen können Sie stundenlang Rad fahren oder wandern. Auf Flüssen und Stauseen dürfen Sie in Nordrhein-Westfalen rudern, segeln und surfen, viele Gewässer eignen sich auch zum Tauchen, Fischen oder Angeln. In dem unerschöpflichen Freizeitparadies an der Grenze zu den Niederlanden finden Sie viele Unterkünfte, die von privater Hand vermietet werden. Das Angebot von Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen reicht von Unterkünften in historischen Wassermühlen, traumhaften Landhäusern mit Panoramablick, Sauna und Kaminofen bis hin zu modernen City-Apartments in den Metropolen des Bundeslandes.

Romantische Ferienwohnungen in Ostwestfalen-Lippe

Haben Sie schon einmal von der Bielefeld-Verschwörung gehört? Nach dieser seit den 1980er Jahren kursierenden Theorie gibt es die Stadt Bielefeld gar nicht. Eine Behauptung, die Sie durch den Besuch der Stadt sofort wiederlegen können: Bielefeld gibt es – und wie! Die wohlhabende Studentenstadt am Teutoburger Wald präsentiert sich mit einem historischen Stadtkern, einem Theater, einer Burg, einem Freizeitbad, der Oetker-Konzert-Halle, dem Bauernhausmuseum und dem Tierpark Olderdissen. Die gutbürgerliche Stadt ist ein wahres Freizeitparadies und bietet aufgrund ihres Wohlstandes viele Aktivitäten, wie den Besuch des Tierparks, gratis an. Die schönsten Ferienwohnungen in Bielefeld liegen in den ehrwürdigen Stadtvillen im Bielefelder Westen, Sie können aber auch Apartments und Studios in der Innenstadt mieten. Vor den Toren der Stadt bezaubert das wunderschöne Umland mit den attraktiven Städten Detmold, Paderborn oder Schloss Neuhaus. Das Hermanns-Denkmal und die Externsteine sind Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrem Besuch in Ostwestfalen-Lippe unbedingt besuchen sollten. Im nahen Bad Salzuflen können Sie durch den Kurpark spazieren oder im Thermal-Heilbad abtauchen. Die Palette von Ferienwohnungen in Bad Salzuflen umfasst Unterkünfte in Bürgerhäusern mit Balkon für bis zu vier Personen bis hin zu Unterkünften in modernen Apartmenthäusern.

In den Bergen mitten in Deutschland: Ferienwohnung im Sauerland

Das Mittelgebirge in Westfalen zieht Wanderer und Wintersportler gleichermaßen an. Im Sommer können Sie in dem romantischen Waldgebiet vor der Haustür der Metropolregion Rhein-Ruhr 1000 Berge zu Fuß oder mit dem Mountainbike bezwingen. Die großen Stauseen wie die historisch sehenswerte Möhnetalsperre laden zum Segeln und Windsurfen ein. Im Winter präsentiert sich das Mittelgebirge dank seiner Höhenlage weiß verschneit. Ein beliebter Wintersportort ist Schmallenberg in dessen Nähe der höchste Berg des Sauerlandes der Kahle Asten liegt. Im Skigebiet Hunau in Schmallenberg-Bödefeld erwartet Sie Ski-, Snowboard- oder Rodelspaß und in Schmallenberg viele Ferienwohnungen von privat. Das Angebot reicht von Ferienwohnungen für bis zu 7 Personen in der Nähe des Golfclubs bis hin zu kleinen gemütlichen Ferienapartments mit Blick auf die Tannenwälder.

Innovativ – Ferienwohnung in der Metropolregion Rhein-Ruhr

Faszinierende Städte erwarten Sie in der Metropolregion Rhein-Ruhr, die sich entlang der namensgebenden Flüsse erstreckt. Zum mit 10 Millionen Einwohnern dicht besiedelten Ballungsraum zählen das Ruhrgebiet, die Großstädte Düsseldorf, Köln und Bonn sowie das Bergische Städtedreieck. Sie werden schwerlich auf einer Reise alle Ecken und Winkel dieser aufregenden Region in NRW kennen lernen, also werden Sie mehrmals wieder kommen müssen. Egal ob Sie für eine Städtereise, einen Natururlaub, ein Familientreffen oder einen Geschäftstermin in die Region reisen, allerorts können Sie in Nordrhein-Westfalens Ferienwohnungen von privat unterkommen.

Urbanes Nordrhein-Westfalen: Ferienwohnungen im Ruhrgebiet

Die Ferienwohnungen in Gelsenkirchen, Dortmund, Essen, Bochum und Duisburg liegen nicht mehr inmitten von Industriestandorten, sondern in modernen Kulturmetropolen. Die ehemaligen Arbeiter- und Kohleabbauorte haben sich zu interessanten, innovativen und zukunftsweisenden Zentren entwickelt: Alte Zechen können besichtigt werden und in riesigen Gasometern finden Ausstellungen statt. Neben Theater, Oper und Musicals, gibt es viele Feste und Events. Die Ruhrgebietsstädte sind definitiv ein spannendes Pflaster, dem Sie einen Besuch abstatten sollten. Gönnen Sie sich eine der kreativen Ruhrgebiet-Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen von privat: Sie können von charaktervolle Ferienapartments mit Hochbetten über Cityapartments über Ferienwohnungen für 23 Personen bis zu Erdgeschosswohnungen in Bauhausvillen mieten.

Günstige Ferienwohnungen im Regierungsbezirk Düsseldorf

Vor den Toren Düsseldorfs liegt Mönchengladbach, eine Großstadt mit mehr als 200.000 Einwohner. Die Universitätsstadt ist ein Standort der Textilindustrie und beherbergt eine schöne Altstadt und den Fußballverein Borussia Mönchengladbach. Eine Ferienwohnung in Mönchengladbach ist ideal für Geschäftsleute, Freunde und Verwandte, die etwas preiswerter wohnen möchten, als im exklusiven Düsseldorf. Das Angebot reicht von günstigen City-Apartments bis zu großzügigen Unterkünften in der Altstadt von Mönchengladbach. Etwas beschaulicher geht es in Wesel zu. Auch die Hansestadt gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Die am unteren Niederrhein gelegene Stadt hat rund 60.000 Einwohner und beeindruckt mit ihrer idyllischen Lage. Eine Ferienwohnung in Wesel ist ideal, wenn Sie das historische Xanten besuchen möchten. Die Stadt mit römischen Wurzeln gehört zum Kreis Wesel und liegt nur 20 Minuten von der Kernstadt entfernt.

Städtische Ferienwohnungen im Bergischen Land

Einen guten Einblick in die Industriekultur des 20. Jahrhunderts erhalten Sie im Bergischen Städtedreieck, das aus den Großstädten Wuppertal, Remscheid und Solingen besteht. Die nostalgisch anmutenden Städte liegen an den Hängen der Mittelgebirgsregion Bergisches Land. Während in Wuppertal die Schwebebahn eine touristische Attraktion darstellt, beeindruckt Solingen mit der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands. Wählen Sie eine Ferienwohnung in Solingen, um die spannenden Städte erkunden zu können.

Im Süden von Nordrhein-Westfalen: Ferienwohnungen in Brühl

Im Vergleich zu seinen Nachbarstädten Köln und Bonn kommt Brühl eher beschaulich daher, trotzdem zählt Brühl zu den beliebtesten touristischen Zielen im Rheinland. In unmittelbarer Nähe können Sie die Schlösser Augustusburg und Falkenlust besichtigen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbestätten ernannt wurden. Ebenso märchenhaft präsentiert sich das Wasserschloss Schallenburg und die Villeseelandschaft im Kottenforst. Familien und Freundesgruppen wählen gerne eine Ferienwohnung in Brühl in unmittelbarer Nähe des Freizeitparks Phantasialand. Ebenso begehrt sind die Privat-Unterkünfte in Brühl während der Karnevalsfeierlichkeiten im Rheinland.