Ferienwohnung in Norden – ein besonderer Nordseeurlaub

Die Stadt Norden an der Nordsee ist eine der ältesten Städte in Ostfriesland. Über 750 Jahre ist die erste urkundliche Erwähnung der nordwestlichsten Stadt auf dem Festland der Bundesrepublik Deutschland her. Noch heute zieht dabei die Stadt, die direkt am Grenzpunkt zweier Klimazonen liegt und die mit Norden-Norddeich ein wunderbares Seebad aufweisen kann, eine Menge Besucher jedes Jahr in ihren Bann. Tatsächlich hat Norden eine ganze Menge zu bieten. Natürlich ist da der Strand in Norden-Norddeich selbst. Dann ist da das Wattenmeer, das hier einen ganz besonderen Reiz auf die Menschen ausübt. Eine Wattwanderung unter der kundigen Anleitung eines Wattführers ist für einen Urlaub in Norden ein absolutes Muss.

Mit rund 25.000 Einwohnern ist Norden dabei eine gemütliche Kleinstadt, die sich ihren ostfriesischen Charme erhalten hat – und natürlich die Verbundenheit mit der Region und der Nordsee. Das spüren Sie in der Küche in Norden, aber Sie sehen es auch auf Schritt und Tritt in Norden selbst. Dazu kommt, dass es ein Leichtes ist, von Norden aus zu verschiedenen Nordseeinseln wie beispielsweise Norderney oder nach Juist zu kommen – die jeweiligen Fähren legen in Norden-Norddeich ab. So können Sie am Morgen hin und am Abend schon wieder zurückfahren und sich anschließend in Ihrer Ferienwohnung in Norden entspannen und den Tag Revue passieren lassen .

Eine Ferienwohnung in Norden-Norddeich – der Nordsee so nah

Norden-Norddeich ist das Seebad der Stadt Norden und dazu einer der schönsten Orte oder Stadteile, die Ostfriesland so zu bieten hat. Mit dem wunderschönen alten Fischereihafen einerseits, dem Strandbad andererseits und der traumhaften Natur rund herum ist Norddeich ein Urlaubsziel, das viele Reisende jedes Jahr aufs Neue anzieht. Dabei sind die Ferienwohnungen in Norden-Norddeich von vielen Teilen Deutschlands aus mit dem Auto innerhalb weniger Stunden zu erreichen. Von hier aus können Sie auch problemlos mit den Fähren zu den nahegelegenen Nordseeinseln Juist und Norderney aufbrechen. Haben Sie mal einen Tag mit Schietwetter erwischt, lädt das Schwimmbad Ocean Wave zu Wasserspaß in der Halle ein. Naturliebhaber kommen nicht drumherum, sich die verschiedenen Museen und Informationen rund um das Thema Wattenmeer einmal näher anzuschauen. Und dann ist da natürlich noch die Seehundstation. Hier werden die Heuler aufgepäppelt, die von eifrigen Mitarbeitern gerettet wurden, bis sie wieder in die Freiheit entlassen werden können. Kinder wie Erwachsene können hier eine Menge über den Lebensraum der Seehunde und verschiedener anderer Tiere aus der Nordsee lernen.

Eine Ferienwohnung In Norden von privat mieten

Die Menschen in Norden sind ein ganz besonderer Schlag. Ostfriesen durch und durch und dabei von einer solchen Herzlichkeit und Gastfreundschaft geprägt, wie man sie in dieser Form nur in dieser Region findet. Das spüren Sie auf den Straßen, in den Restaurants und Cafés – und vor allem wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in Norden von privat entscheiden. Wer eine Ferienwohnung in Norden von privat mietet, der kann sich sicher sein, dass er eine Wohnung vorfindet, die nicht nur bestens gepflegt ist, sondern auch mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde. Wo in großen Ketten Wohnungs- oder Zimmereinrichtungen aussehen wie aus einem Versandhauskatalog ist bei diesen Ferienwohnungen von privaten Vermietern Leben in der Einrichtung. Hier spürt man, wie viel Liebe und Herzblut die Eigentümer in die Einrichtung und die Dekoration stecken. Alles nur mit dem einen Ziel: Ihnen den bestmöglichen Urlaub zu kredenzen. Dazu können Sie sich natürlich auch noch über den ein oder anderen Geheimtipp für die Region freuen, falls Ihr Vermieter in der Nähe wohnt.

Eine Ferienwohnung Norden mit Hund

Für viele ist Urlaub mit dem Hund ein wichtiges Thema. Natürlich – es gibt in jedem Ort Hundepensionen und wer möchte, kann seinen Vierbeiner für die Urlaubszeit in kundige und fachmännische Hände geben. Doch immer mehr Hundebesitzer wollen auf die Anwesenheit ihres tierischen Gefährten im Urlaub einfach nicht verzichten. Immerhin ist er oder sie im Laufe der Zeit doch schon so etwas wie ein Familienmitglied geworden. Und so macht man sich auf die Suche nach einer passenden Ferienwohnung mit Hund. In Norden werden Sie dabei mit Sicherheit fündig. Nicht nur, dass Hunde hier in vielen der Ferienwohnungen in Norden sehr willkommen sind. Auch im Stadtbild werden Sie schnell feststellen, dass Sie mit Ihrem Hund gut aufgehoben sind. Die Bereiche in Norden, in denen Ihr Hund keinen Zutritt hat, halten sich sehr in Grenzen. Selbst in vielen Restaurants und Cafés ist es kein Problem, wenn Ihr Hund unter dem Tisch liegt – „Hunde müssen draußen bleiben“ war gestern. Auch was das Thema Auslauf angeht, haben Sie in Norden die große Auswahl aus zahlreichen schönen Spazierwegen – und natürlich bietet sich auch immer ein Spaziergang am Deich an. Das zu Norden gehörige Nordseebad Norddeich gilt übrigens weithin als Hundeparadies. Der Hundestrand hier ist groß genug um Ihnen, Ihrem Hund und Ihrer Familie die Möglichkeit eines traumhaften Strandurlaubs in Norden zu bieten – in Ihrer Ferienwohnung in Norden mit Hund.

Eine Ferienwohnung in Norden last minute

Sie haben spontan ein paar Tage frei und möchten einfach mal wieder raus ans Meer? Oder Sie sind kurzentschlossen und auf der Suche nach einem Urlaubsschnäppchen? Dann buchen Sie eine Ferienwohnung in Norden last minute. Die besten Chancen, kurzfristig eine Traumferienwohnung zu mieten haben Sie in Norden vor allem außerhalb der Hauptreisezeit im Sommer und wenn die Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen Schulferien haben. Im Herbst, Winter oder Frühling können Sie nicht nur die herrlich friedliche Atmosphäre genießen, Sie können auch eine tolle Ferienwohnung am Meer zu einem attraktiven Preis ergattern. Soll es jedoch ein Sommerurlaub sein, lohnt es sich, nach Unterkünften etwas außerhalb zu schauen.