Mit Seeblick – die schönsten Ferienwohnungen an der Müritz

Der Begriff Müritz umfasst gleich mehrere Superlative: Er steht nicht nur für den größten See der Mecklenburgischen Seenplatte und den zweitgrößten Binnensee Deutschlands, sondern auch für den größten Landkreis der Bundesrepublik. Darüber hinaus gehören seit 2011 die alten Buchenwälder des Nationalparks Müritz zum schützenswerten UNESCO-Welterbe. Das sensationelle Naturparadies im Nordosten Deutschlands zieht Wasser- und Outdoorbegeisterte in Scharen an und doch können Sie stundenlang durch einsame Wälder streifen. 600 Kilometer Rad- und Wanderwege stehen Ihnen rund um die Müritz zur Verfügung. Am Seeufer können Sie den Kranichen lauschen oder gar einen Seeadler vorbeiziehen sehen, doch noch beeindruckender sind die Erlebniswelten der Tiere vom Wasser aus. Kajak- und Kanufahrer rudern über das verzweigte Netz der über 100 Seen im Nationalpark Müritz bis zum kleinsten Waldteich. Segler und Hausbootfahrer steuern von der Müritz aus Potsdam oder Berlin an, die Großstädter wiederum reisen gerne für Wochenendtrips oder auch einen längeren Ferienaufenthalt in das Naherholungsgebiet vor ihrer Haustür. Die Unterkunftspalette ist breit gefächert: Das Angebot von Ferienwohnungen an der Müritz reicht von großen Häusern direkt am Wasser, über gemütliche Stadtapartments in Waren bis zu persönlichen Ferienwohnungen von privat in der Nähe des Nationalparks Müritz.

Bitte mit Boot! Ferienwohnungen an der Müritz in Wasserlage

Der Traum vom eigenen Boot, das direkt am Steg wenige Meter vom Haus entfernt vor sich hindümpelt, geht in Müritz schneller in Erfüllung als gedacht, denn zahlreiche Ferienwohnungen an der Müritz liegen direkt am Wasser. Sie sind der perfekte Ablege-Ort für Segler, Paddler oder Schlauchbootkapitäne. Statt mit dem Fahrrad in den nächsten Ort zu radeln um Brötchen zu holen, können Sie direkt von Ihrer Unterkunft über den See tuckern. Vielerorts kommen Sie an der Müritz schneller auf dem Wasser voran als auf dem Land. Die Ferienwohnungen an der Müritz mit Seeblick sind ebenfalls begehrt – von Ihrem privaten Balkon genießen Sie die spektakulären Sonnenuntergänge über dem „kleinen Meer“, wie der See auch genannt wird. Am nächsten wohnen Sie am Wasser auf einem festliegenden Hausboot, diese Unterkünfte schwimmen zwar auf der Müritz, bewegen sich aber nicht mehr fort. Die Nähe zum Wasser oder Jachthafen hat für Wassersportler den Vorteil, dass sie ihr Equipment schnell und unkompliziert transportieren können. In den Ferienwohnungen an der Müritz von privat dürfen Sie sich zudem über die persönliche und liebevolle Einrichtungen freuen. Häufig gibt es auch einen Kellerraum, in dem Fahrräder oder Wassersportausrüstung sicher verstaut werden können.

Malerisch und nostalgisch – Ferienwohnungen in Waren

Das beschauliche Städtchen Waren an der Müritz bietet Ihnen eine perfekte Mischung aus einer mittelalterlichen Altstadt, Landleben, Wassersport und Kuranwendungen. Die Wege in der fast komplett vom Wasser eingeschlossenen Stadt sind kurz: Von den gemütlichen Ferienwohnungen in Waren erreichen Sie die Heilbäder, die Badeanstalt Waren, das Müritzeum und die Wochenmärkte bequem zu Fuß. Sie können natürlich auch mit dem Fahrrad durch die schmalen und kopfsteingepflasterten Gassen der Stadt radeln. Am schnellsten sind Sie rund um Waren mit Ausflugsbooten und Fähren unterwegs. Zur Stadt gehört ein exklusiver Jachthafen, an dem auch einige gehobene Fischrestaurants, erstklassige Hotels mit Suiten und Luxus-Ferienwohnungen von Waren liegen. Diese Hafenresidenzen sind besonders perfekt für Paare geeignet, die tagsüber auf der Müritz segeln und abends gerne ausgehen.

Ferienwohnungen an der Müritz für Kind & Kegel

Von urigen Fachwerkhäusern über skandinavische Blockhütten bis zu großzügigen Neubauten mit Kamin und Sauna reichen die familienfreundlichen Unterkünfte rund um die Müritz. Die günstigen Ferienwohnungen von privat sind oft kreativ, bunt und natürlich. Sie bezaubern mit ihrer Wasserlage, beeindrucken mit Himmelbetten und begeistern mit zusätzlichen Extras wie Rutschen, Schaukeln und Sandkästen im Garten. In blau oder rot gestrichenen Holzhütten fühlen sich Kinder ganz besonders wohl. Die hellen Innenräume mit den nordischen Kiefernholzmöbeln erinnern an die farbenfrohen Holzhäuschen aus Schweden oder Norwegen und bringen ein bisschen Bullerbü-Atmosphäre an die Müritz. Das ländliche Ambiente mit Obstgärten und Buchenwäldern zieht natürlich auch Hundebesitzer mit ihren kleinen Lieblingen an. Ob Stöckchen werfen am Strand, Fahrradtouren entlang der Rapsfelder oder Wanderungen durch die Laubwälder – im Naturparadies Müritz können sich Hund und Herrchen vielseitig austoben. Die Ferienwohnungen an der Müritz für Hunde gibt es glücklicherweise reichlich. Einige sind besonders tierfreundlich und punkten mit Hundekörbchen, Kuscheldecke und Fressnäpfchen.

Die großen Ferienwohnungen an der Müritz eignen sich nicht nur für Familien, sie werden auch gerne von Freundesgruppen gemietet. Im eigenen Garten stehen Grillmöglichkeiten zur Verfügung. Im Inneren gibt es meist windgeschützte Wintergärten, große Plasma-Fernseher und einen Kamin für gemütliche Abende. Wellnessangebote, wie eine kleine Sauna im Keller oder einen Whirlpool, runden das Inventar der gehobenen Ferienwohnungen an der Müritz ab.