Ihre Ferienwohnung an der Mosel – Wein und Wasser

Wenn Sie eine Ferienwohnung an der Mosel mieten möchten, finden Sie neben den Abschnitten in Frankreich und in Luxemburg eine herrliche Urlaubsregion auf deutschem Boden, die sich in Ober- und Untermosel sowie die Mittelmosel aufteilt. Die Obermosel erstreckt sich über das Saarland und Rheinland-Pfalz bis zur Kulturstadt Trier, an die sich die Mittelmosel anschließt, die bis nach Pünderich reicht. Die Untermosel wird mit ihren zahlreichen Weinterrassen auch als Terrassenmosel bezeichnet und reicht bis nach Koblenz, wo der Fluss in den Rhein mündet. Sanfte Weinberge wechseln sich ab mit steilen Hängen, die Mosel schlängelt sich stetig durch die Landschaft vorbei an malerischen Dörfern und prächtigen Weingütern, Burgen und Klöstern. Daher ist eine Mosel Ferienwohnung wie geschaffen für Aktivurlauber, die hier hervorragend wandern oder radeln können. Aktivität und Genuss lassen sich beim Wandern durch die Weinberge miteinander verbinden, wenn der Ausflug in einer Probierstube mit Riesling, Spätburgunder oder Müller-Thurgau endet. Auch eine Fahrt über die Mosel gehört zum Pflichtprogramm bei einem Urlaub an der Mosel in einer Ferienwohnung. Bezüglich der Unterkunftswahl stehen Ihnen Ferienwohnungen an der Mosel von privat, auf einem Weingut, in Alleinlage oder in einer Kreisstadt zur Auswahl, gerne auch in tierischer Begleitung.

Ferienwohnung an der Mosel in Cochem

Die Kreisstadt des rheinland-pfälzischen Landkreises Cochem-Zell Cochem ist mit nur 5.000 Einwohnern die kleinste Kreisstadt der Bundesrepublik und hat sich durch ihre übersichtliche Größe und die malerische Lage links und rechts zu Seiten der Mosel einen charmanten Charakter bewahrt. Wenn Sie eine Ferienwohnung an der Mosel in Cochem buchen, wohnen Sie in einem staatlich anerkannten Fremdenverkehrsort und können von hier aus Ihre Mosel-Erkundungen starten. Im Zentrum des Geschehen wohnen Sie links von der Mosel, aber auch am rechten Moselufer warten im Stadtteil Cond einladende Mosel Ferienwohnungen auf Sie. Nicht nur die idyllische Lage macht Cochem zu einem attraktiven Ferienziel – auch die Fülle an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten spricht für die Kreisstadt. Als Ort mit reicher und wechselhafter Geschichte können Sie wunderschöne Fachwerkgebäude in der Altstadt besichtigen, Teile der einstigen Stadtmauer bestaunen, zu denen auch das Balduinstor und das Enderttor gehören oder die majestätische Reichsburg Cochem besuchen. Sehenswert sind ferner eine historische Senfmühle, der Kaiser-Wilhelm-Tunnel und die Pfarrkirche St. Martin sowie der Bundesbankbunker Cochem, der heute unter Denkmalschutz steht. Die Moselpromenade lädt zum Flanieren ein und mit der Sesselbahn gelangen Sie bis zum Pinnerkreuz. Tipp zur Buchung Ihrer Ferienwohnung in Cochem an der Mosel: In der Kreisstadt wird das ganze Jahr über gern gefeiert, vom Blütenfest im Frühjahr über das Cochemer Weinlagenfest im Sommer bis zum Tag des Roten Mosel-Weinbergpfirsich im Herbst und dem Adventszauber & Weihnachtsmarkt im Winter – und anlässlich dieser Feste ist die Kreisstadt gut besucht, weshalb Sie Ihre Unterkunft frühzeitig buchen sollten.

Genuss garantiert – Ferienwohnungen auf einem Weingut an der Mosel

Die Mosel ist nicht nur wegen ihrer reizvollen Landschaft und den vielen sehenswerten Burgen, Schlössern und Klöstern ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch der Weintourismus zieht viele Menschen in die Region. Weinliebhaber sollten die Gelegenheit nutzen und einmal Urlaub an der Mosel in einer Ferienwohnung auf einem Weingut machen. Viele Weingüter bieten dabei nicht nur die Möglichkeit, auf dem Gelände zu wohnen, sondern offerieren ihren Gästen ein komplettes Genießer- und Freizeitpaket, das neben der Weinprobe am Abend auch eine Führung durch die Weinberge und den Winzerhof umfasst. Mitunter besteht sogar die Möglichkeit, nicht nur einen Einblick in die Arbeit eines Winzers zu bekommen, sondern bei der Arbeit im Weinberg selbst mit anzupacken, etwa bei der Traubenlese. Je nach persönlicher Vorliebe entscheiden Sie sich bei der Wahl Ihrer Ferienwohnung auf einem Weingut an der Mosel für einen traditionellen Familienbetrieb oder einen hochmodernen Winzerhof. Ein toller Nebeneffekt: Nach der Probierstunde im Gewölbekeller haben Sie es nicht weit bis zu Ihrem Bett!

Ferienwohnung in Bernkastel-Kues – Urlaub an der Mittelmosel

Direkt an der Mittelmosel liegt das staatlich anerkannter Heilbad Bernkastel-Kues. Eine Ferienwohnung in Bernkastel-Kues eignet sich für all diejenigen, die das abwechslungsreiche gleichnamige Ferienland Bernkastel-Kues mit Heilbad und 24 Ortschaften an der Mosel und dem Hunsrück erleben möchten. Aktivurlauber finden hier tolle Rad- und Wanderwege durch eine romantische Landschaft. Die Weingüter steuern die nötige Stärkung bei und dank der zahlreichen Weinfeste gibt es immer etwas zu feiern. Und nicht nur das: In Bernkastel-Kues selbst kommen Einwohner und Besucher auch aus anderen Gründen das ganze Jahr über zusammen, etwa beim Mosel Musikfestival, den Mittelalter-Tagen zu Bernkastel-Kues oder dem Weihnachtsmarkt. Auch wenn Sie sich mal wieder so richtig verwöhnen lassen möchten, ist eine Ferienwohnung in Bernkastel-Kues zu empfehlen, denn der Heilklimatische Kurort ist dank seines gesundheitstouristischen Angebots auch für Wellness-Reisende und Erholungssuchende interessant.

Ferienwohnungen an der Mosel mit Hund – ein Fall für 4 Pfoten

Hundebesitzer kennen das Dilemma: Für den Urlaub muss nicht nur ein schönes Reiseziel gefunden werden, was sowohl Zwei- als auch Vierbeiner zufriedenstellt, sondern auch die passende tierfreundliche Unterkunft muss am Wunschziel vorhanden sein. Die Gastgeber an der Mosel sind auf Aktivurlauber und Genießer in tierischer Begleitung eingestellt, sodass in den meisten Urlaubsorten auch Ferienwohnungen zu finden sind, in die Sie Ihren besten Freund mitbringen können. Zudem punktet die Urlaubsregion mit einer faszinierenden Landschaft, die zu tollen Spaziergängen mit Waldi einlädt. Ein weiterer Pluspunkt: Während Ihrer Wanderungen können Sie viele der frei zugänglichen Baudenkmäler der Moselregion von außen besichtigen und das mit Hund. In der Nähe von Pünderich steht etwa die Marienburg, nahe Traben-Trarbach können Sie die Burgruinen der Grevenburg und der Starkenburg ansteuern. Auch die Klosterruine Stuben bei Sankt Aldegund ist frei zugänglich und kann von der Mosel über diverse Wege durch die Weinhänge erreicht werden. Je nach Ziel gibt es auch Ausflugslokale vor Ort, in die Ihr Partner mit kalter Schnauze Sie auf die Dachterrasse begleiten darf und manches Mal auch eine Schale Wasser kredenzt bekommt. Wenn Sie die Gegend lieber vom Wasser aus kennenlernen möchten, muss Bello trotzdem nicht in Ihrer Ferienwohnung an der Mosel bleiben. Hundi ist angeleint an Deck nämlich ein willkommener Gast und darf ebenfalls mit auf große Reise gehen.