Endlose Alleen, kopfsteingepflasterte Straßen, malerische Dörfer und hin und wieder ein altherrschaftliches Schloss – mancherorts gleicht Mecklenburg-Vorpommern Südfrankreich. Das Bundesland im Osten Deutschlands bezaubert mit seiner Nostalgie und Ursprünglichkeit. Es lädt zu Landpartien und Bootstouren ein und hat einen nahezu unerschöpflichen Erholungswert. Auf Ihrer Fahrt über das Land passieren Sie nicht nur idyllische Plätze zum Picknicken und dichte Wälder zum Wandern, sondern auch die größte Wasserlandschaft der Bundesrepublik – 1117 Seen sind miteinander vernetzt und können mit Booten befahren werden. Im Zentrum liegt mit der Müritz der größte Binnensee Deutschlands, der zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Der sogenannte Nationalpark Müritz zählt zur Mecklenburgischen Seenplatte, dem größten Landkreis der Bundesrepublik. Den Erholungswert der Region erkannten bereits in den letzten Jahrhunderten Adelige, Industrielle, Schauspieler und Künstler aus Berlin oder Potsdam. Bis zur Ostsee im Norden prägt das kulturhistorische Erbe dieser Zeit das Land, herrschaftliche Gutshöfe, Jagdschlösser und Landsitze warten am Wegesrand. Insgesamt gibt es über 2.000 Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern und in vielen dieser Prachtbauten sind heute die exklusivsten Ferienwohnungen von Mecklenburg-Vorpommern untergebracht. Auf den vorgelagerten Inseln und Halbinseln bezaubert ebenfalls die Symbiose von einfachem Landleben und herrschaftlichen Kurorten. An den Strandpromenaden von Rügen und Usedom bewundern Sie die Bäderarchitektur der Kaiserzeit, während Sie im Innern der Inseln pittoreske Dörfer und Ländereien besuchen können. Ohne Frage gehört Mecklenburg-Vorpommern zu einer der schönsten Natur- und Kulturlandschaften Deutschlands, in der nur eins schwerfällt: Sie müssen sich für einen Urlaubsort entscheiden.

Sechs Top-Orte für Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Es ist gar nicht so leicht, sich in Mecklenburg-Vorpommern für eine Ferienwohnung zu entscheiden. In dem vielfältigen Bundesland ist es überall schön. Viele Unterkünfte liegen direkt am Wasser – entweder an der Seenplatte oder an der Ostsee. Andere befinden sich in den idyllischen Dörfern oder historischen Städten. Selbst von einer städtischen Ferienwohnung in Mecklenburg-Vorpommern können Sie aufs Wasser blicken. In der Landeshauptstadt Schwerin liegt mitten in der Stadt auf einer Insel im See ein märchenhaftes Schloss. Die imposante ehemalige Residenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge ist heute Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Ein Museum und die Schlossgärten können besichtigt werden.

Direkt am Strand: Ferienwohnungen in Zempin

Das ehemalige Fischerdorf Zempin auf Usedom ist heute ein beliebtes Seebad für Familien. Es liegt direkt an einem kilometerlangen weißen Sandstrand an einer der schmalsten Stellen der Insel. Auf der einen Seite von der Ostsee begrenzt und auf der anderen vom Achterwasser. Von den meisten Ferienwohnungen in Zempin sind es nur wenige Meter zum Strand. Parallel zum Sandstrand schlängelt sich eine Promenade, die die Urlaubsorte auf Usedom miteinander verbindet. Sie bietet eine herrliche Strecke für Fahrradausflüge und Spaziergänge mit Blick auf die Ostsee. Neben Ferienwohnungen bietet Zempin günstige Ferienhäuser, die viel Platz für Familien mit Kindern oder Freundesgruppen bieten. Das Umland ist grün und ländlich. Für Architekturfans ist es nur ein Katzensprung zu den historischen Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, ebenso interessant sind Ausflüge nach Polen. Ein Teil von Usedom gehört bereits zu dem Nachbarland von Deutschland.

Am Jachthafen von Ueckermünde – Ferienwohnungen und -häuser

Das Seebad Ueckermünde ist eine beliebte Lagunenstadt am Stettiner Haff unterhalb von Usedom, und viele Segler stechen von dem Jachthafen Ueckermünde in See. Das idyllische Ostseestädtchen bezaubert mit seinen Wasserarmen und einem von den pastellfarbenen Bürgerhäusern umrandeten kopfsteingepflasterten Marktplatz. Hier können Sie entspannt bummeln und einkaufen. Für den kulinarischen Genuss sorgen kleine Cafés und Restaurants oder Sie kaufen sich einheimische Spezialitäten in den Delikatessengeschäften der Stadt und genießen die Leckereien in Ihren eigenen vier Wänden – in Ihrer Ferienwohnung in Ueckermünde steht Ihnen selbstverständlich eine gut ausgestatte Küche oder Küchenzeile zur Verfügung. Das Angebot von Unterkünften reicht von Ein- bis Zweizimmerapartments mit Blick auf den Jachthafen, über geräumige Ferienwohnungen bis hin zu Ferienhäusern. Viele Ferienwohnungen in Ueckermünde sind tierfreundlich, so dass Sie Bello und Co. gerne mitbringen können.

Wasserlage garantiert – Ferienwohnungen mit Boot in Malchow

Das entzückende Malchow bietet viele Ferienwohnungen direkt am Wasser. Das idyllische Städtchen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte darf sich offiziell als Inselstadt bezeichnen, da sich der historische Stadtkern auf einer Insel im Malchower See befindet. Über zwei Brücken ist die Altstadt mit dem Festland verbunden. Sie können aber auch mit Fähren oder Ausflugsbooten über den See schippern. In Malchow fühlen sich Wassersportler, Geschichtsfans und Naturfreunde besonders wohl. Im Umland bezaubern nicht nur historische Sehenswürdigkeiten, wie das Malchower Kloster, sondern auch das leichte Hügelland mit seinen dichten Wäldern. 

Kuren und Kultur – exklusive Ferienwohnungen in Heiligendamm

Heiligendamm ist ein mondänes Seebad an der Ostsee unweit von Warnemünde, das seinen Gästen Wellness, Gastronomie und klassischer Architektur bietet. Die Seebrücke, das Grandhotel und das Kurhaus erinnern an die Jahrhundertwende als zahlreiche Berliner ihre Sommerfrische an diesem idyllischen Abschnitt der Ostsee verbrachten. In Heiligendamm locken Ferienwohnungen für Familien, Paare und Alleinreisende, die gerne das gehobene Ambiente des Strandbades genießen.

Vom Barock geprägt – Ferienwohnungen in Neustrelitz

Die Residenzstadt der mecklenburgischen Herzöge strahlt bis heute vornehme Eleganz aus. In ihrem Zentrum liegt der strahlenförmige Marktplatz, der zur Barockzeit entworfen wurde, viele der historischen Bauten sind bis heute erhalten geblieben; besonders beliebt sind die Festivals im herrlichen Schlossgarten. Neustrelitz bietet Ferienwohnungen in einem schönen architektonischen Ambiente. Über die Seenplatte ist Neustrelitz bis Berlin vernetzt, sodass der Ort der ideale Ankerplatz für Segler und Hausboote ist.

Tierfreundliche Ferienwohnungen in Zierow

Das beschauliche Zierow liegt an der Ostsee gegenüber der Insel Poel. Das ehemalige Bauern- und Fischerdorf ist heute ein staatlich anerkannter Erholungsort inmitten einer ursprünglichen Umgebung. In den schnuckeligen, rotgetünchten Ferienhäuschen und komfortablen Ferienwohnungen von Zierow gönnen sich Familien, Paare und Alleinreisende gleichermaßen eine Auszeit. Die Umgebung von Zierow ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt. Hier können Sie an endlosen Feldern vorbei radeln und ab und an einem menschenleeren Naturstrand pausieren. Für Hundebesitzer sind die tierfreundlichen Unterkünfte von Zierow und die weiten Auslaufflächen ebenfalls ideal.