Ihre Ferienwohnung in Kappeln – Auszeit an der Schlei

Eine Ferienwohnung in Kappeln an der Schlei führt Sie in ehemaliges Fischerdorf an der Ostsee, das heute eine lebhafte Stadt und Ausgangsort für Erkundungen der Schleiregion geworden ist. Kappeln liegt in Schleswig-Holstein und umfasst neben dem Stadtgebiet auch die Lotseninsel, eine Halbinsel, die nur auf dem Wasserweg zu erreichen ist und ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher darstellt. Auf der Insel befinden sich neben einem Lokal auch ein Lotsenhaus und ein Leuchtturm. Kappeln selbst ist klar maritim geprägt und heute noch eine wichtige Hafenstadt, die neben einem historischen Hafen auch mehrere Sportboothäfen hat. Wer in Kappeln eine Ferienwohnung mietet, darf sich auf eine entspannte Atmosphäre und jede Menge Ruhe einstellen, kann bei Bedarf aber auch das breite Freizeit- und Kulturangebot nutzen. Badeurlauber fühlen sich dank des Bade- und des Naturstrandes in Kappeln ebenso wohl wie Aktivurlauber – durch die Stadt führt der Ostseeküsten-Radweg – und Wellness-Touristen, die die gute Luft genießen möchten. Ihre Ferienwohnung in Kappeln können Sie von privat buchen oder über eine Agentur.

Sie haben die Wahl – Ferienwohnungen in Kappeln und Umgebung

Da Kappeln an der Schlei als zentraler Ort zahlreiche Ferienwohnungen anbietet, finden Sie sowohl in der Stadt selbst als auch in der näheren Umgebung Unterkünfte verschiedenster Preislage, Komfortklasse und Größe. Ganz gleich, ob Sie eine behindertengerechte und barrierefreie Wohnung im Erdgeschoss suchen, eine kinderfreundliche Unterkunft mit eingezäuntem Grundstück und Babybett benötigen, Urlaub in einer Luxusunterkunft mit Fußbodenheizung und Dachterrasse planen oder eine günstige Unterkunft für den schmalen Geldbeutel finden möchten – das Angebot an Ferienwohnungen in Kappeln und Umgebung ist breit gefächert. Wenn Sie es geschäftig mögen und Sie das maritime Flair schätzen, können Sie sich eine der Ferienwohnung in Kappeln an der Schlei direkt am Hafen mieten; alternativ finden sich auch ruhiger gelegene Domizile am Stadtrand. Planen Sie zwar, das kulturelle und infrastrukturelle Angebot der Stadt Kappeln zu nutzen, aber doch lieber in einer ruhigeren Gemeinde im Umkreis zu wohnen, können Sie sich sowohl auf der Halbinsel Schwansen als auch auf der Halbinsel Angeln niederlassen. In Angeln erwarten Sie die landschaftlich so markanten Knicks, eindrucksvolle Strauchhecken, Seen, kleine Waldgebiete und eine sanfte Hügellandschaft sowie Gemeinden wie Rabenholz, Grödersby und Maasholm. In Schwansen faszinieren Schilfbewachsene Küsten mit einigen schönen Sandstränden, viel Landwirtschaft und prächtige Gutsherrenhäuser, niedliche Dörfer wie das unter Denkmalschutz stehende Sieseby und Schloss Louisenlund.

Ferienwohnung in Kappeln mit Schleiblick

Ganz gleich, ob Sie in Kappen Ferienwohnungen von privat mieten oder eine andere Form der Unterbringung wählen – besonders beliebt sind die Wohnungen mit Blick aufs Wasser. Da die Stadt sich zu beiden Uferseiten der Schlei bis hin zur Ostsee entwickelt hat, finden sich zahlreiche Gebäude, die einen Blick aufs Wasser erlauben oder zumindest in unmittelbarer Nähe zum Ufer stehen. Der Meeresarm der Ostsee zieht sich ins Binnenland und trennt die Halbinseln Schwansen und Angeln. Wenn Sie eine Ferienwohnung in Kappeln mit Schlei-Blick buchen möchten, können Sie auf beiden Halbinseln fündig werden, da das Stadtgebiet sich sowohl über Teile Schwansens als auch über Teile Angelns ausdehnt. Als besonders schön gelten der im Süden direkt an der Schleimündung gelegene Ortsteil Olpenitz sowie der Ortsteil Schleimünde, wenn Sie eine Ferienwohnung in Kappeln an der Schlei suchen. In Olpenitz befindet sich auch ein hübscher Badestrand, der von Rettungsschwimmern überwacht wird. Die Schlei selbst können Sie mit einem der darauf verkehrenden Schlei-Dampfer erkunden oder aber Sie versuchen sich als Kapitän auf einem Segelboot. Petrijünger können in Kappeln eine Angelerlaubnis beantragen, und dann vor Ort direkt in der Schlei angeln oder mit einem Schiff zum Hochseeangeln hinaus fahren.

Ferienwohnung in Kappeln mit Hund – ein verbindendes Erlebnis

Gemeinsames Ausspannen und endlich Zeit für längere Unternehmungen – ein gemeinsamer Urlaub tut nicht nur Herrchen sondern auch dem Hund gut und ist ein wunderbar verbindendes Erlebnis. Sind Sie auf der Suche nach einem hundefreundlichen Urlaubsziel, ist die Schlei ein idealer Ort: Sie finden zahlreiche Ferienwohnungen in Kappeln für Hund und Besitzer, Gasthäuser und Cafés, in denen auch Gäste mit vier Pfoten herzlich willkommen sind und zahlreiche Ausflugsziele, die Sie zusammen mit Ihrem besten Freund bei Spaziergängen besuchen können. Da die Schlei sowohl Süßwasser als auch Salzwasser führt und an den meisten Stellen nicht besonders tief ist, trauen sich auch unsichere Gefährten hier meist rasch ins kühle Nass. Kurzbeinige Rassen können Sie hier ebenfalls unbesorgt planschen lassen, da die Übergänge ins Wasser meist sehr sanft sind. Das breite Angebot an Ferienwohnungen in Kappeln und Umgebung umfasst zahlreiche hundefreundliche Domizile, sodass Sie freie Wahl haben und beispielsweise eine ebenerdige Wohnung mit eingezäuntem Garten oder ein schönes Appartement mit Balkon für sich und Ihren Liebling buchen können. Möchten Sie mit Ihrer Fellnase baden gehen, mieten Sie am besten eine Unterkunft in der Nähe des Kappelner Hundestrands. Dieser befindet sich am Weidefelder Strand. Pluspunkt für den Familienurlaub mit Waldi: Der Strandabschnitt ist für seine ausgezeichnete Wasserqualität bekannt und wird in der Badesaison von Rettungsschwimmern überwacht. In nicht mal 500 Metern Entfernung gibt es ein Lokal, in dem Sie sich nach einem Tag am Strand stärken können. Übrigens darf Bello am Hundestrand komplett ohne Leine herumtollen. In die Fußgängerzonen und an öffentliche Plätze darf Ihr treuer Begleiter Sie ebenfalls eskortieren, sollte dann aber an der Leine geführt werden.

Maritimes Kappeln – Ferienwohnungen mit Hafen im Blick

Der Hafen gilt in Kappeln als einer der markantesten und schönsten Bereiche der Stadt, weshalb Ferienwohnungen mit Hafen im Blick sehr begehrt sind. Vor allem Segler zieht es in den malerischen Hafenbereich, sodass sich die kleinen und großen Segelschiffe wie Farbtupfer in das Blau des Wassers einfügen. Wohnen Sie in einer Ferienwohnung mit Hafen im Blick, sind Sie mitten drin im Geschehen, können in den umliegenden Cafés ein Heißgetränk genießen und auf die Seglerbrücke schauen oder sich den Bahnhof der Angelner Dampfeisenbahn ansehen. Von hier aus starten in der Hauptsaison übrigens auch Ausflugsfahrten nach Süderbrarup! Sehenswert ist für Besucher auch der Museumshafen, in dem Sie historische Segelschiffe besichtigen und einen guten Einblick in die Segelschifffahrtsgeschichte bekommen können. Insbesondere in der Hauptsaison ist die Gegend am Hafen auch Veranstaltungsort verschiedenster kultureller oder traditioneller Feste: Freunde der Fischküche sollten sich die Kappelner Heringstage nicht entgehen lassen!