Eine Ferienwohnung im Harz – Traumregion mitten in Deutschland

Der Harz ist ein Mittelgebirge, dass in Deutschland teilweise an der Schnittstelle der drei Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liegt. Dabei ist der Harz das höchste Gebirge Norddeutschlands und bietet seinen Gästen eine Menge zu erkunden und zu sehen. Angefangen von zahlreichen historischen Städten wie der Lutherstadt Eisleben, dem wunderschönen historischen Städtchen Wernigerode oder den Tropfsteinhöhlen, die Sie im Harz auch besichtigen können. Da wären natürlich auch diverse Naturschutzgebiete, in denen es sich wunderbar wandern lässt und in denen Sie die Seele so richtig schön baumeln lassen können.

Natürlich dürfen dabei auch die sportlichen Möglichkeiten im Harz nicht außer Acht gelassen werden. Im Harz selbst gibt es einige sehr gut erschlossene Skigebiete – kein Wunder also, dass es jedes Jahr Tausende von Skibegeisterten Menschen in die Ferienwohnungen im Harz zieht. Doch der Winter ist beileibe nicht die einzige Möglichkeit, hier einen Aktivurlaub zu verbringen. Auch im Sommer, wenn die Wanderwege gut begehbar sind, können Sie sich hier sehr gut körperlich betätigen. Ob auf dem Fahrrad, zu Fuß oder aber an einer der zahlreichen Kletterwände, die Sie überall im Harz finden und an denen Sie an geführten Klettertouren für die unterschiedlichsten Erfahrungsstufen teilnehmen können – hier ist für jeden der richtige Sport dabei.

Eine Ferienwohnung im Harz von privat mieten

Wenn Sie sich im Urlaub gerne wie zuhause fühlen und Wert auf eine persönliche Note Ihrer Unterkunft legen, bietet es sich an, eine Ferienwohnung im Harz von privat zu mieten. Dabei bringt die Anmietung von einem privaten Vermieter Ihnen eine ganze Reihe von interessanten Vorteilen. Da gerade bei den Harzer Ferienwohnungen in den meisten Fällen die Eigentümer in der Nähe wohnen, haben Sie direkt vor Ort einen Ansprechpartner. Das ist vor allem dann wichtig und interessant, wenn Sie Fragen zu Ihrem Aufenthalt haben oder vielleicht gerne einen Extrawunsch erfüllt hätten. Der zweite große Vorteil ist natürlich der Umstand, dass Ihr Vermieter eine Menge Ortskenntnis mitbringt. Er kann Ihnen am besten sagen, wo Sie in der Gegend interessante Sehenswürdigkeiten finden, welches Städtchen im Harz sich besonders für einen Besuch lohnt, welches Skigebiet am ehesten Ihren Anforderungen entspricht und wo Sie die besten Restaurants in der Region finden.

Ferienwohnung im Harz in Wernigerode – Kultur und Moderne

Wernigerode ist eine wunderschöne Stadt mitten im Harz – die besucherstärkste Stadt der Region übrigens. Und das aus gutem Grund. Denn kaum eine andere Stadt im Harz kann mit so vielen Reizen prahlen und bietet so viel Charme wie Wernigerode. Die mittelalterliche Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern und dem berühmten „schiefen Haus“, das man besichtigen kann, ist allein schon ein Traum, wie aus einer Filmkulisse entsprungen. Wenn dann einmal im Jahr das Schokoladenfest nach Wernigerode kommt und die gesamte Altstadt zu einer einzigen Schokoladenmeile wird auf der zahlreiche Stände mit den unterschiedlichsten Leckereien aus Schokolade stehen, ist Wernigerode im wahrsten Sinne des Wortes ein ganz besonderer Genuss.

Das Schloss Wernigerode, dass Sie zu Fuß oder mit einer kleinen Bimmelbahn, die das Schloss mit der Altstadt verbindet, erreichen können, beherbergt ein Museum und kann besichtigt werden. Auf dem Schlosshof werden das ganze Jahr über frisch gebackenes Schlossbrot und andere regionale Leckereien verkauft. Generell ist die Restaurantlandschaft in Wernigerode eine ebenso abwechslungsreiche wie von der Qualität her hervorragend aufgestellte. Regionale Speisen und internationale Küche finden Sie hier Tür an Tür. Alles in allem kann man durchaus sagen, dass eine Ferienwohnung im Harz in Wernigerode Sie in ein mittelalterliches Städtchen der ganz besonderen Art eintauchen lässt.

Ein Harz Urlaub mit Kindern in einer Ferienwohnung

Sie planen einen Familienurlaub und wissen noch nicht so ganz genau, wo es denn hingehen soll? Dann ist ein Harz Urlaub mit Kindern in einer Ferienwohnung bestimmt genau die richtige Adresse für Sie. Denn hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihren Urlaub mit Ihren Kindern verbringen können. Sie können Ihre Reise eher sportlich gestalten – mit Ihren Kindern wandern gehen, bei älteren Kindern auch die zahlreichen Klettergelegenheiten nutzen, die Sie im Harz finden, oder den Harz auf dem Fahrrad erkunden. Vor allem die Wanderwege der Region sind wunderbar beschildert und ausgebaut, so dass Sie hier optimale Möglichkeiten haben, den Harz von seiner ganz besonderen Seite kennen zu lernen.

Alternativ können Sie mit Ihren Kindern in die Kultur und Geschichte dieses wunderschönen Mittelgebirges eintauchen. Auch die Flora und die Fauna des Harz üben grade auf Kinder oftmals einen ganz besonderen Reiz aus. Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen im Harz sind immer einen Besuch wert – und grade für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Hier erfahren Sie mehr über den Bergbau der Region aber natürlich auch über Tropfsteine und die Geschichte unseres schönen Planeten Erde, die man teilweise aus den Steinen in der Höhle ablesen kann. Anschließend können Sie den Tag in Ihrer Herzer Ferienwohnung gemütlich ausklingen lassen, bis die Kleinen selig einschlafen.

Eine Ferienwohnung im Harz zu Silvester mieten

Silvester im Harz in einer Ferienwohnung ist jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderes Erlebnis. Denn hier verschmilzt die bezaubernde Bergwelt des Harz mit dem wundervollen Feuerwerk, mit dem das neue Jahreingeläutet werden soll. Tags über vertreiben Sie Ihre Zeit auf Skiern, auf dem Schlitten oder Sie erkunden, sollte es wirklich einmal keinen Schnee in der Ecke des Harz in dem Sie Ihre Ferienwohnung im Harz zu Silvester gemietet haben geben, die Region einfach Fuß. Am Abend ziehen Sie sich dann in Ihre Ferienwohnung im Harz zurück und genießen die Abendstunden im Kreis der Familie bei einem schönen Essen und lassen das Jahr noch einmal Revue passieren. Alternativ können Sie natürlich auch in einem der zahlreichen Restaurants in der Region essen gehen und den letzten Abend des Jahres kulinarisch veredeln.

Wenn dann Mitternacht anbricht und das Feuerwerk über den Bergen die bösen Geister des alten Jahres vertreiben soll, werden Sie eine magische Nacht erleben, wie Sie diese sonst nur in wenigen Ecken Deutschlands bestaunen können. Wenn sich nämlich die Schönheit der Berge mit der bunten Farbenpracht des Feuerwerks vermischt, können Sie den Start in das neue Jahr so richtig genießen.

Doch auch neben dem klassischen Silvesterfest bietet eine Ferienwohnung im Harz zu Silvester Vorteile. So haben viele Weihnachtsmärkte in den kleinen und größeren Städten im Harz über Weihnachten hinaus bis ins Neue Jahr geöffnet – und hier können Sie Idylle zwischen Fachwerkhäusern und Marktbuden erleben. Die historischen Märkte bestehen dabei teilweise schon seit mehreren hundert Jahren und haben ihren Reiz bis heute erhalten können.