Traumhafte Ferienwohnungen in Freiburg von privat zu mieten

Eine hübsche historische Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, unzählige Grün- und Parkanlagen, tolle Museen und das Flair einer lebendigen Studentenstadt – all das erwartet Sie in Freiburg im Breisgau. Die Hauptstadt des Schwarzwalds an der Badischen Weinstraße ist ein wahres Juwel, das historische Bauwerke und nachhaltige moderne Architektur vereint. Das Wahrzeichen der Stadt ist das imposante Freiburger Münster, dessen 116 Meter hoher Westturm schon oft als schönster Turm der Erde tituliert wurde. Berühmt ist Freiburg auch für die „Bächle“, kleine Wasserläufe, die die vielen malerischen Gassen der Altstadt säumen und das Stadtbild prägen. Kunst und Kultur ist in Freiburg allgegenwärtig. Es gibt fantastische Museen wie das Augustinermuseum mit seiner umfangreichen kunst- und kulturhistorischen Sammlung vom Mittelalter bis hin zum Barock, Ateliers und Galerien sowie viele Kunstwerke im öffentlichen Raum. Der Schlossberg ist ein absoluter Lieblingsort der Freiburger, hier können Sie herrlich Spazieren gehen und tolle Ausblicke auf die Stadt und das Rheintal genießen. Der Hausberg der Stadt ist der Schauinsland, der seinem Namen alle Ehre macht. Von der Gondel auf den Gipfel können Sie bei guter Wetterlage über den Hochschwarzwald bis hin zur Alpenkette blicken. Nach einem Stadtrundgang können Sie im Seepark mit seinem wundervollen japanischen Garten vorzüglich entspannen oder Sie setzen sich in eines der vielen kleinen Cafés in der Altstadt und lassen sich mit badischen Köstlichkeiten verwöhnen. In und um Freiburg werden viele Ferienwohnungen von privat vermietet – eine gute Wahl für Ihren Aufenthalt im Breisgau.

Ferienwohnung in Freiburg in der Altstadt

Am schönsten wohnen Sie in Freiburg in einer Ferienwohnung in der Altstadt, die wahrlich malerisch ist. Verwinkelte Gässchen, das Plätschern der Bächle und alle Sehenswürdigkeiten sind in nächster Umgebung gut zu erreichen. Mittelpunkt der Altstadt ist das eindrucksvolle Freiburger Münster. Am Münsterplatz wird abgesehen von sonntags jeden Tag Markt gehalten und im bunten Treiben werden regionale Produkte und Spezialitäten feilgehalten. Tipp: Hier bekommen Sie die beste „Lange Rote“ in der Stadt, Freiburgs legendäre Bratwurst. In der Altstadt reihen sich die Sehenswürdigkeiten wie Perlen aneinander. Zwei von ursprünglich fünf mittelalterlichen Stadttoren sind heute noch im Original erhalten: das Schwabentor und das Martinstor. Ein wahres Schmuckstück ist das Historische Kaufhaus. Aus der Flucht der Nachbargebäude nach vorne gerückt kommt die prächtige Fassade mit den kunstvoll geschmückten Erkertürmen und Arkaden besonders zur Geltung. Die prunkvollen Säle im Inneren lassen sich nur während einer der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen wie Lesungen oder Konzerte besichtigen. Die Altstadt ist auch das Zentrum des Freiburger Kulturlebens, hier finden Sie die meisten Museen, das Stadttheater und das Konzerthaus. Einen Kontrast zu den historischen Gebäuden in der Altstadt bieten die Glasfassaden der futuristischen Universitätsbibliothek.

Günstige Ferienwohnungen in Freiburg mieten

In den meisten Städten finden Sie die günstigsten Ferienwohnungen in aller Regel nicht gerade mitten in der Altstadt, sondern eher in den Stadtteilen etwas außerhalb. Nicht so in dieser Stadt, denn in allen Stadtvierteln von Freiburg gibt es günstige Ferienwohnungen, selbst im Herzen der Altstadt können Sie ein absolutes Schnäppchen finden. Auch eine Ferienwohnung in Freiburg Wiehre, eines der schönsten Viertel mit alten Villen und hübschen Stadthäusern, muss nicht die Welt kosten. Möchten Sie eine Ferienwohnung in Freiburg günstig mieten, schauen Sie sich im Ökoviertel Vauban um. Dieser relativ neue Stadtteil im Süden Freiburgs auf einem ehemaligen Kasernengelände ist ein Vorbild für nachhaltige Wohn- und Stadtkultur. Herdern ist ein hübscher Stadtteil nördlich der Altstadt, der aufgrund seiner ruhigen Lage mit hohem Grünanteil und der naturnahen Lage sehr beliebt ist und vom Bild herrlicher Jugendstilvillen an alten Alleen geprägt ist. Hier befindet sich auch der Botanische Garten, der immer einen Besuch wert ist. Stühlinger ist bei Studenten sehr beliebt, denn hier finden Sie die höchste Kneipendichte Freiburgs. Sehenswert ist hier auch die Herz-Jesu Kirche mit ihrer Doppelturmfassade und den grünen Dächern, ein beliebtes Fotomotiv von der Wiwilíbrücke aus.

Ferienwohnung in Freiburgs Umgebung

Ein Besuch in Freiburg lässt sich wunderbar mit einem längeren Urlaub im Schwarzwald verbinden. Immergrüner Wald soweit das Auge reicht, dazwischen kleine Lichtungen und blühende Wiesen, malerische Dörfer mit hübschen Fachwerkhäuschen – das und mehr erwartet Sie im Schwarzwald. Nicht weit von der Stadt entfernt ist der Feldberg, der im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel zum Wandern ist und im Winter ein kleines, aber feines Skigebiet und gut gespurte Langlaufloipen bereit hält. Die Höllentalbahn bringt Sie direkt zum Titisee oder zum Schluchsee, zwei traumhaft schöne Seen inmitten des Schwarzwaldes. Auf der anderen Seite von Freiburg liegen die sonnenverwöhnten Weinberge des Kaiserstuhls und des Markgräflerlands. Wundervolle Wanderwege führen Sie im Schwarzwald durch Schluchten und entlang an Wasserfällen vorbei, und auf der Murg oder dem oberen Altrhein können Sie sich beim Wildwasser-Rafting eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen holen. Wenn Ihnen der Sinn nach Kultur steht, können Sie tolle Burgen und fantastische Museen im Schwarzwald besuchen. Und für Genießer ist die Gegend dank der regionalen Spitzenküche schon lange kein Geheimtipp mehr. Wunderschöne Ferienwohnungen in und um Freiburg finden Sie sowohl in der direkten Umgebung der Stadt als auch verstreut im ganzen Schwarzwald.