Auf Fehmarn eine Ferienwohnung mieten – Inseltraum

Fehmarn – eine Ostseeinsel, die die Herzen vieler Freunde von Urlaub an den deutschen Küsten oder auf den deutschen Inseln höherschlagen lässt. Und das nicht ohne Grund, denn Fehmarn hat seinen Besuchern eine ganze Menge zu bieten: Wunderschöne Strände, traumhafte Landschaften, im Hinterland und teilweise auch in Meernähe verteilte Bauernhöfe, auf denen Sie einen schönen Familienurlaub verbringen können – und das alles, ohne dass Sie Deutschland dafür verlassen müssten. Vor allem beliebt bei Sonnenanbetern und Strandliebhabern ist der Südstrand – Deutschlands größter Strand mit Südlage. Hier haben Sie die längstmögliche Ausbeute in Sachen Sonneneinstrahlung am Strand.

Die Strandkörbe – typisch für einen klassischen Ostseestrand – stehen hier querbeet verteilt am Strand und können für vergleichsweise kleines Geld bei den Betreibern direkt am Strand gemietet werden. Aktivitäten wie Stand-up-Paddling, Tretbootfahren oder Surfen machen den Urlaub kurzweilig und verschaffen Entspannung für die Seele und eine Menge Spaß dabei. Vor dem Strand, gut 30 bis 40 Meter im Meer, liegt eine künstlich angelegte Insel aus Hüpfburgen und Wasserspielplätzen. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich nach Herzenslust austoben. Mit einer Schwimmweste ausgestattet schwimmt man zu den Inseln raus, zieht sich auf die Plattformen und dann kann der Spaß losgehen.

Doch neben den wunderbaren Strandabenteuern, die Sie und Ihre Familie hier auf Fehmarn erwarten, können Sie auch die Märkte der Insel besuchen, die kulinarischen Leckerbissen in den Restaurants genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Die Meerluft, die herrliche Ruhe und die bekannte Gastfreundschaft der Menschen auf Fehmarn, machen Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung auf Fehmarn zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf Fehmarn eine Ferienwohnung von privat mieten

Auf Fehmarn finden Sie zahlreiche Ferienwohnungen, die in Apartmenthäusern gelegen sind und von Tourismusunternehmen betrieben werden. Natürlich sind diese Ferienwohnungen gut eingerichtet, haben oft eine große Nähe zum Strand und kommen mit allem daher, was es für einen gelungen Urlaub braucht. Und doch bringt eine Ferienwohnung auf Fehmarn von privat eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Denn hier haben Sie eine ganz besonders individuelle Art gewählt, Ihren Urlaub zu verbringen. Eine Ferienwohnung auf Fehmarn von privat wird in der Regel von Menschen vermietet, die ebenfalls auf der Insel leben. In vielen Fällen wohnen die Vermieter selbst ebenfalls im Haus und haben eine Einliegerwohnung als Ferienwohnung vermietet. So haben Sie den großen Vorteil, dass Ihr Vermieter zumindest in der Nähe wohnt. Falls Sie Fragen zu Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Aufenthalt haben sollten, haben Sie einen Ansprechpartner direkt vor Ort, der sich mit Sicherheit auch sofort um Ihr Anliegen kümmern wird. Noch wichtiger ist allerdings ein anderer Vorteil, den eine Ferienwohnung auf Fehmarn von privat mit sich bringt: Ihr Vermieter ist der beste Reiseführer, den Sie sich vorstellen können. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von Ihrem Gastgeber einige Tipps zum Thema Märkte, Freizeitgestaltung, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants auf der Insel geben.

Eine ganze Reihe der privaten Ferienwohnungen auf Fehmarn sind auch im Besitz von Menschen, die selbst nicht an der Küste oder auf der Insel leben und hier regelmäßig ihren Urlaub verbringen. In Zeiten, in denen sie selbst dann nicht in ihrer Ferienwohnung sind, vermieten sie diese. Der große Vorteil hier: Da Ihr Vermieter die Wohnung selbst für sich und seine Familie nutzt, sind gerade diese Ferienwohnungen auf Fehmarn oftmals mit besonders viel Liebe zum Detail und besonders gemütlich eingerichtet und sehr gut ausgestattet. Wie auch immer sich die Situation in Ihrer Unterkunft genau gestaltet – wenn Sie sich auf Fehmarn für eine Ferienwohnung von privat entscheiden, können Sie nur gewinnen.

Tagesausflug nach Dänemark von der Ferienwohnung auf Fehmarn

Egal wo auf der Insel Fehmarn Sie Ihre Ferienwohnung angemietet haben – der Fährhafen, an dem die Schiffe zur dänischen Insel Lolland ablegen, ist nicht weit. Hier haben Sie die Möglichkeit an Bord einer Fähre zu gehen und entweder mit dem Auto, wenn Sie in Dänemark eine kleine Erkundungstour machen möchten, oder einfach zu Fuß an Deck zu gehen und die Überfahrt nach Lolland zu genießen. Neben der Tatsache, dass viele Fernfahrer und Urlauber auf die Qualität des Essens auf den Fähren schwören, können Sie so einen schönen Blick auf die dänische Ostseeküste erhaschen.

Wenn Sie sich für einen Tagesausflug nach Lolland entscheiden, sollten Sie früh genug aufstehen und den Tag nicht viel anderes planen, denn hier können Sie wunderbar einige schöne Stunden verleben. Einen Ausflug wert ist vor allem der Knuthenborg Safaripark, der mit dem Auto nur rund 25 Minuten von der Anlegestelle der Fähre entfernt ist. Vor allem, wer mit Kindern unterwegs ist, wird an dem Safaripark seine helle Freude haben.

Von Ihrer Ferienwohnung auf Fehmarn – Highlights der Insel

Die bekannteste und interessanteste Stadt auf Fehmarn ist sicherlich Burg auf Fehmarn. Direkt am Südstrand gelegen bietet Burg auch den schönsten Strand der Insel. Dazu kommen einige wirklich empfehlenswerte Restaurants, ein gemütlicher Wochenmarkt und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt Burg selbst. Doch Fehmarn hat noch mehr zu bieten als nur das kleine Städtchen Burg. Im Meereszentrum Fehmarn beispielsweise sehen Sie eine ganze Reihe von Meeresbewohnern, die Sie auf dem offenen Meer wohl nie selbst zu Gesicht bekommen würden. Dazu können Sie hier noch eine Menge über die Insel selbst sowie über die Geschichte und die Artenvielfalt in der Ostsee erfahren. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Landschaftsschutzgebiet Wallnau-Fehmarn. Hier finden Sie traumhafte natürliche Landschaften, Steinstrände und Natur, so weit das Auge reicht.

Auf Fehmarn eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof mieten

Auf Fehmarn gibt es eine ganze Reihe von Betrieben, die auch Ferienwohnungen auf dem Bauernhof anbieten. Hier können Sie und Ihre Kinder einmal so richtig die Nähe zu den Tieren und der Natur suchen. Gerade für Kinder ist so ein Urlaub auf dem Bauernhof immer ein ganz besonderes Erlebnis. Aus gutem Grund – lernen sie hier doch oftmals noch mehr Respekt vor dem Leben und der Natur zu haben und entwickeln eine gewisse Liebe zu Tieren und deren Erzeugnissen. Ein Urlaub auf dem Bauernhof auf Fehmarn ist die perfekte Möglichkeit für Sie und Ihre Familie, im Urlaub mal wieder so richtig die Seele baumeln zu lassen. Und wer möchte, kann in der Regel immer gern fleißig auf dem Hof mit anpacken. Von den Kindern, die dabei helfen, die Hühnereier einzusammeln, bis hin zu den Eltern, die mit dem Bauern zusammen die eine oder andere schweißtreibende Arbeit auf dem Hof verrichten. Die meisten Bauernhöfe auf Fehmarn, die eine Ferienwohnung anbieten, sind etwas im Hinterland gelegen oder eher an der Ost- oder nahe der Westküste zu finden. Daher ist es immer eine gewisse Strecke bis zum nächsten Sandstrand. Doch wer auch an Kiesstrand Freude hat, findet zahlreiche Ferienwohnungen auf Fehmarn auf dem Bauernhof, die in Strandnähe liegen.