Ferienwohnung in Dierhagen – Eingang zur Halbinsel Fischland

Direkt an der engen Stelle zwischen Saaler Bodden und Ostsee liegt die Gemeinde Dierhagen, von der aus sich im Norden die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in die Ostsee erstreckt. Eine Ferienwohnung in Dierhagen ist zu jeder Jahreszeit ein reizvolles Ziel für einen Urlaub an der Ostsee, denn sowohl in den warmen Sommermonaten als auch in der kühleren Jahreshälfte hat das Seebad seinen Besuchern jede Menge Kurzweil zu bieten. Insgesamt besteht es aus sechs Ortsteilen, wobei Neuhaus, Dierhagen Ost und Dierhagen Strand auf der linken Seite am Ufer der Ostsee liegen und die übrigen drei Orte Dierhagen Dorf, Körkwitz Hof und Dändorf auf der rechten Seite nahe des Boddens zu finden sind. Das Bad liegt an der Salzstraße, am Europäischen Fernwanderweg E9 und am Ostseeküsten-Radweg und ist daher auch eine beliebte Station für Aktivurlauber. Die Gemeinde hat mehrere sehenswerte Häfen: Am Rande des Boddens befinden sich der historische Salzhafen in Dändorf und der Boddenhafen sowie der Wasserrastplatz und der Hafen von Dierhagen. Die Sommersaison zieht Badegäste und Wassersportler an, die sowohl den Bodden als auch die See nutzen können. Beliebte Sportarten sind Surfen, Kiten und Windsurfen. Auch eine Fahrt mit dem Zeesboot ist möglich. Darüber hinaus lädt auch die Umgebung mit Dünenlandschaft und Küstenwäldchen zu Spaziergängen und Radtouren ein. Und wenn es das Wetter mal nicht gut mit Ihnen meinen sollte, kommt trotzdem keine Langeweile auf! Das Angebot an überdachten Freizeit- und Sportangeboten ist breit gefächert und umfasst unter anderem Bowling, Volleyball und Squash.

Ferienwohnung in Dierhagen Dorf – Urlaub am Bodden

Mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Dierhagen Dorf, genießen Sie zwar keinen Blick auf die See, aber mit etwas Glück auf den Saaler Bodden, denn der Ortsteil befindet sich direkt an dessen Ufer. Dierhagen Dorf wird optisch von den Fischerhäusern, ehemaligen Kapitänsdomizilen und der historischen Kirche aus dem 19. Jahrhundert geprägt. Der Backsteinbau und auch die zahlreichen restaurierten Bauernhöfe verleihen Dierhagen Dorf bis heute einen sehr nostalgischen Anstrich und Sie können sich beim Bummel durch die Gassen leicht vorstellen, wie das Leben in Dierhagen einst gewesen sein muss. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Hafens, der überwiegend Segler anzieht. Einen weiteren Einblick ins maritim geprägte Leben auf Fischland bekommen Sie, wenn die Fischer mit ihren Booten vor Dierhagen Dorf anlegen und mitunter ihren Fang zum Kauf anbieten. Noch frischer können Sie die Leckereien aus dem Wasser nicht bekommen. Die Infrastruktur ist in diesem Ortsteil sehr gut; es gibt verschiedene Läden mit Dingen des täglichen Bedarfs, sodass Sie auch als Selbstversorger alles finden, was Sie für Ihren Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung benötigen. Zudem gibt es hier eine Bank und eine Postfiliale. Die Nähe zum Bodden lädt außerdem zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Ferienwohnung in Dierhagen mit Meerblick

Eine Ferienwohnung in Dierhagen mit Meerblick finden Sie in den Ortsteilen Dierhagen Strand, Neuhaus und in Dierhagen Ost. Alle Ortsteile liegen auf der der Ostsee zugewandten Seite und haben jeweils einen ganz eigenen Charme. Sind Sie am liebsten mittendrin, halten Sie nach einer Unterkunft in Dierhagen Strand Ausschau. Die Ferienwohnungen liegen direkt hinter dem Deich und innerhalb von ein paar Schritten können Sie über die schmucke Promenade an den Strand spazieren. Dieser erstreckt sich über ganze sieben Kilometer und begeistert mit sehr hellem und feinen Sand. Direkt dahinter erstreckt sich als spannender Kontrast das Küstenschutzwäldchen, in dem sich auch eine Freilichtbühne befindet, die in der Saison Veranstaltungsort verschiedenster kultureller Darbietungen für Groß und Klein ist. Bevorzugen Sie etwas mehr Ruhe und Abgeschiedenheit, um sich vom Stress des Alltags zu erholen, mieten Sie sich Ihre Ferienwohnung in Dierhagen mit Meerblick in Dierhagen Ost. Hier dominieren reetgedeckte Häuser und gepflegte Gärten das Ortsbild. Zudem gibt es einen Hundestrand, sodass sich Dierhagen Ost auch wunderbar für Hundehalter eignet, die mit ihrer Fellnase in die Ferien fahren möchten. Auch Neuhaus ist perfekt für Sie, wenn Sie es naturverbunden mögen. Hier genießen Sie die Nähe zum Meer und wohnen zwischen Sanddornbüschen und Krüppelkiefern sowie dem Schutzgebiet Großes Moor, das eine reiche Flora und Fauna aufweist und somit auch für Naturfreunde reizvoll ist.

Ferienwohnungen in Dierhagen mit Hund – Urlaub auf vier Pfoten

Ferien ohne Hund gehen für Sie gar nicht? Ihr bester Freund auf vier Pfoten ist auch im Urlaub immer an Ihrer Seite? Mit einer Ferienwohnung in Dierhagen stehen für Hund und Halter vergnügliche und abwechslungsreiche Tage in einer wunderschönen Landschaft ins Haus. Reisende mit tierischem Anhang sind in allen Teilen Dierhagens gern gesehen, sodass es eine erfreulich große Auswahl an Unterkünften gibt, in denen das Mitbringen von Haustieren gestattet ist. Besonders von Vorteil sind sicher Wohnungen im Erdgeschoss. Hier muss Ihr Liebling zum einen keine Treppen steigen, zum anderen gehört häufig noch ein kleiner Garten oder ein Grundstück mit Terrasse zur Ferienwohnung, in dem Bello mit seinen Menschen die Ostseesonne genießen kann. Am besten wählen Sie einen Garten mit Zaun, damit Ihr Vierbeiner sich nicht allein auf Erkundungstour begeben kann. Das Bad selbst empfiehlt als optimale Reisezeit für Gäste, die ihren Hund mit in die Ferien nach Dierhagen bringen möchten, die Vor- und Nachsaison. Im Zeitraum vom 1. Oktober bis 30. April darf Ihr Hund nämlich außerhalb der bebauten Flächen von der Leine und sich ganz ungehemmt austoben. In der Hauptsaison darf sich Ihr Liebling an den Strandaufgängen 9 und 23 bis 24 in die See stürzen und im Sand spielen.