Ihre Ferienwohnung in Cochem – Mosel-Romantik pur!

Ihnen steht der Sinn nach Mosel-Romantik pur? Sie wünschen sich eine Auszeit in einem malerischen Umfeld, das sowohl sanfte Naturlandschaften als auch eine kulturell interessante Stadt mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten, guter Küche und erstklassigem Wein bietet? Dann mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Cochem, einer kleinen Kreisstadt in Rheinland-Pfalz, die von der Untermosel durchflossen wird und sich zwischen Weinberge und die alles überthronende Reichsburg schmiegt. Einen tollen Ausblick auf Ihre Cochem-Ferienwohnung, die Stadt selbst und auch die Burg haben Sie vom Aussichtspunkt auf dem Pinnerkreuz. Wollen Sie nicht aus eigener Kraft zum Pinnerkreuz gelangen, können Sie auch die Seilbahn nehmen und damit Ihre Feriendestination aus luftiger Höhe bestaunen. Besonders bekannte Bauwerke sind neben der Reichsburg die Burgruine der Winneburg und die Peterskapelle, die eigentlich Pestkapelle St. Rochus heißt. Ein sehenswertes Naturdenkmal ist die Lescherlinde und auch das nahegelegene Naturschutzgebiet Brauselay lädt zum Erkunden ein.

Ferienwohnung in Cochem an der Mosel – Wissenswertes zur Planung

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Cochem an der Mosel buchen wollen, haben Sie zahlreiche Optionen, denn nicht umsonst werben die Einwohner Cochems damit, dass Besucher in Cochem die Mosel erleben können. Die Kreisstadt schmiegt sich zu beiden Uferseiten des Flusses an die Mosel, sodass viele Gebäude einen Blick auf das Blau des Flusses gestatten. Die Mosel ist allgegenwärtig in der kleinen Stadt, sei es in der Namensgebung des Moselstadions, am Hafen, von dem aus ein Blick auf die Weinberge und die Reichsburg möglich ist oder bei den zahlreichen Festen. Eine Ferienwohnung in Cochem mit Moselblick ist natürlich perfekt für das Maximum an Mosel-Romantik und sehr begehrt, sodass Sie insbesondere in der Hauptsaison und anlässlich der großen Festivitäten in Cochem an eine frühzeitige Buchung denken sollten. Besucher aus nah und fern strömen anlässlich der regelmäßigen Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit in die Stadt: Im Frühjahr locken der Ostermarkt und das Blütenfest des roten Mosel-Weinbergpfirsich – übrigens eine ganz besondere Leckerei -, im Sommer werden die Mosel-Wein-Woche und das Cochemer Weinlagenfest begangen. Das Burgfest sowie das Heimat- und Weinfest finden im August statt, während im Herbst mit dem Tag des Roten Mosel-Weinbergpfirsich abermals die regionale Köstlichkeit befeiert wird. Im Winter stehen das Federweißenfest und der Weihnachtsmarkt an.

Ganz zentral – Ferienwohnung in Cochem im Zentrum

Als kleinste Kreisstadt der Republik und beliebter Ausgangspunkt für Erkundungstouren an der Untermosel zeigt sich Cochem als lebhafte, bunte Stadt mit gemütlichem Flair. Wenn Sie am liebsten mittendrin wohnen möchten, mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Cochem im Zentrum. Hier schlägt das Herz des beliebten Fremdenverkehrsort und Sie finden alles, was Sie für einen Urlaub als Selbstversorger benötigen, vom Einkaufsladen bis zum Restaurant. Cochems Zentrum liegt auf der linken Seite der Mosel im Landkreis Cochem-Zell und ist trotz seiner geringen Größe nicht nur reich an einer traumhaft schönen Umgebung, sondern auch an Kulturdenkmälern und weiteren Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich von der romantischen Stimmung dieses Landstriches mitreißen, wenn Sie die Moselpromenade entlangschlendern, statten Sie dem alten Stadttor, dem Enderttor, einen Besuch ab oder bestaunen Sie die wunderschönen Fachwerkhäuser und genießen Sie mit Blick auf das Martinstor einen guten Wein. Mögen Sie es etwas ruhiger, werden Sie in den anderen Ortsteilen fündig: Cond ist der rechts der Mosel gelegene Stadtteil, der erst 1932 eingemeindet wurde und bis heute seinen alten Dorfkern erhalten hat, der heute als Obercond bezeichnet wird. Attraktionen von Cond sind die historische Senfmühle, der denkmalgeschützte Bundesbankbunker, das Freizeitzentrum und sicher auch die Moselbrücke. Wem der Sinn nach einer Shopping-Tour steht, kann im Einkaufscenter die Kreditkarte zum Glühen bringen. Braunheck liegt etwa zwei Kilometer vom Zentrum entfernt mitten in der Natur auf der Eifelhöhe.

Ferienwohnung in Cochem Sehl – direkt an der Mosel

Sie finden natürlich nicht nur im Zentrum von Cochem sowie in den Stadtteilen Cond und Braunheck wunderschöne Unterkünfte, sondern auch ansprechende Ferienwohnungen in Cochem Sehl. Sehl ist erst seit den 1930ern ein Teil von Cochem und war vorher eine eigenständige Gemeinde, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Sehl liegt am linken Ufer der Mosel und wird im Stadtbild klar von dem sogenannten Sehler Dom dominiert, einer Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert. Die Pfarrkirche St. Martin mit ihrem erst im 20. Jahrhundert hinzugefügten Westportal ist definitiv einen Besuch wert. Ebenfalls sehenswert ist das Kloster Ebernach, das heute von Brüdern des Franziskaner-Ordens geführt wird. Das Ambiente im Ortsteil Sehl ist beschaulich und fast dörflich, sodass sich die Ferienwohnungen in Cochem Sehl hervorragend zum Erholen eignen. Viele der Ferienunterkünfte befinden sich in historischen Bauten und erlauben einen fantastischen Blick auf das Moseltal. Mitunter können Sie von Ihrer Wohnung auch auf die spätgotischen Mauern der Reichsburg Cochem schauen.

Pudelwohl fühlen in einer Ferienwohnung in Cochem mit Hund

Die traumhafte Landschaft rund um die Mosel lässt sich am besten bei einer Aktivität im Freien genießen, etwa beim Wandern, Spazieren oder Radeln. Und welche Begleitung wäre dabei angenehmer als die von Ihrem besten Freund? Dieser gehört natürlich auch im Urlaub an Ihre Seite. Wie gut, dass es zahlreiche Ferienwohnungen in Cochem für Hund und Halter gibt, in denen Ihr Liebling herzlich willkommen ist und die Ihrem Vierbeiner die Ankunft in einer ungewohnten Umgebung erleichtern. Da die Untermosel-Region sowohl mit dem eigenen Wagen als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist, sind Ferienwohnungen in Cochem für den Urlaub mit Hund ideal, denn so ist Ihre Fellnase keinen langen Anfahrtswegen ausgesetzt und erlebt keinen unnötigen Stress. Ganz gleich, ob für einen Kurzurlaub oder die Sommerferien – die Unterkünfte sind bestens auf zwei- und vierbeinige Gäste eingestellt und werden menschlichen und tierischen Mitgliedern der Reisegruppe gerecht. Für den Vierbeiner empfiehlt sich – vor allem wenn er schon etwas in die Jahre gekommen ist oder zu einer Rasse mit kurzen Beinen gehört – eine Wohnung im Erdgeschoss. So muss Waldi keine Treppen steigen. Zudem haben viele der tierfreundlichen Erdgeschosswohnungen auch einen Garten, den Sie gemeinsam mit Ihrem Hund nutzen können, wenn Sie nicht grade auf Wanderschaft sind oder Cochem selbst entdecken. Übrigens: Möchten Sie Ihren Liebling nicht nur mit in die freie Natur nehmen, besuchen Sie doch gemeinsam mit ihm den Wild- & Freizeitpark Klotten, wenn ihm solche Unternehmungen Spaß machen. Hier darf Ihr vierbeiniger Freund nämlich mit, wenn er angeleint ist.