Bitte mit Bergblick – Ferienwohnungen im Berchtesgadener Land

Kurz vor der Grenze zu Österreich finden Sie ein kleines bergisches „Königreich“ an dessen Ende die Alpen thronen: Das Berchtesgadener Land. Es ist eine liebliche Region im tiefsten Bayern, die mit ihrer Tradition, Kultur und bäuerlichen Lebensart viele Urlauber anzieht. Die angereisten Herrschaften von nah und fern suchen in diesem Kleinod Entspannung, Erholung und Entschleunigung im Einklang mit der Natur. Und natürlich finden sie das, was sie suchen, denn das Berchtesgadener Land ist reich an Schätzen: Sanfte Hügel, Bauernhöfe, Almen, Wälder, Bergbäche, Teiche und Seen. In dem Naturparadies fühlen sich aktive Urlauber, wie Wanderer und Wintersportler genauso wohl wie Familien mit Kindern oder Paare der älteren Generation. Die bezaubernden Städte Bad Reichenhall, Berchtesgaden oder das nahe Salzburg laden zum Bummeln und Flanieren ein. Hier können Sie romantische Schlösser und mittelalterliche Burgen, wie das Schloss Adelsheim, Schloss Marzoll, Schloss Berchtesgaden und die Festung Hohensalzburg besichtigen. Inmitten dieser Urlaubsidylle finden Sie traumhafte Unterkünfte. Das Angebot von Ferienwohnungen im Berchtesgadener Land von privat reicht von urigen holzvertäfelten Gästezimmern mit Bad und Essecke, über Apartments mit Bergblick, Ferienwohnungen in Bauerhöfen oder Almhütten bis hin zu freistehenden Ferienhäusern.

Von Bad Reichenhall bis Berchtesgaden: Ferienwohnungen zum Träumen

Bauernschränke, Himmelbetten, Kachelöfen und Geranien vor dem Fenster – wer im Berchtesgadener Land Ferienwohnungen im bayerischen Stil und mit schöner Aussicht sucht, wird nicht enttäuscht. Besonders auf den Dörfern, an den Berghängen und auf den Bauerhöfen gibt es die typischen bayerischen Landhäuser mit Holzbalkonen und Wandmalerei. Hier knarren die Holzdielen und im Kamin knistert das Feuer. Morgens öffnen Sie Fensterläden und blicken auf eine himmlische Landschaft voller Hügel und Berge. Im Winter können Sie direkt vor der Haustür rodeln und im Sommer mit Ihren Kindern oder Ihrem Hund über die Wiesen tollen. Zum Glück werden in vielen Ferienwohnungen im Berchtesgadener Land Hunde als Urlaubsgäste akzeptiert. Doch nicht nur auf dem Land auch in den Dörfern und Städten geht es heimatverbunden zu. Während Berchtesgaden mit Kunsthandwerk begeistert zieht der Kurort Bad Reichenhall Wellnessfans und Konzertgänger an.

Bad Reichenhall: Städtische Ferienwohnungen im Berchtesgadener Land

Viele Reisende glauben, der Ort Berchtesgaden sei Provinzhauptstadt des gleichnamigen Landkreises. Mit dieser Vermutung liegen sie falsch: Es ist das größere Bad Reichenhall. Die fast viertausend Jahre alte Stadt ist durch die Gewinnung von Salz und Sole wohlhabend geworden. Die beeindruckenden Salzbergwerke können Sie besichtigen und den Wohlstand der Vergangenheit können Sie bis heute an jeder Straßenecke von Bad Reichenhall bewundern. Schicke Trachtengeschäfte und bayerische Antiquitätenläden laden zum Stöbern ein. Die Architektur in Bad Reichenhall ist von den lieblich-einfachen Bauernhäusern der Umgebung weit entfernt, stattdessen geht es gut bürgerlich und gediegen zu. In der Alpenstadt schlendern Sie über großzügige Plätze und durch herrschaftliche Parks immer vorbei an den klassischen Bürgerhäusern in Kaisergelb, Pastellrosa, -blau oder -grün. In den Stadtvillen können Sie komfortable und moderne Ferienwohnungen mieten. Die Watzmanntherme, das Salzbergwerk, der Obersalzberg, das Haus der Berge und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie von der Innenstadt bequem zu Fuß.

Klein und fein – Ferienwohnungen in Berchtesgaden von privat

Im Gegensatz zum gut 18.000 Einwohner großen Bad Reichenhall ist Berchtesgaden mit nur 7.000 Einwohnern recht klein. Dies ändert sich in den Sommer- und Winterferien schlagartig: Berchtesgaden gehört zu den beliebtesten Ferienorten der Region und die Skigebiete Obersalzberg und Rossfeld ziehen viele Skifahrer an. Im Nationalpark Berchtesgaden wird gewandert, geklettert und Mountainbike gefahren. Historiker können das ehemalige Urlaubsdomizil von Adolf Hitler besichtigen. Von seinem „Adlerhorst“ genoss der Diktator die Panoramablicke über das Land. Das Museum Dokumentation Obersalzberg gibt Einblicke in die dunkle Vergangenheit der NS-Zeit. Für Geschichtsinteressierte, Naturliebhaber und aktiv Urlauber sind die Ferienwohnungen in Berchtesgaden ideale Ausgangspunkte für Exkursionen. In der heimeligen Atmosphäre der landestypischen Unterkünfte fühlen sich Familien mit Kindern und romantische Seelen gleichermaßen wohl. Holzmöbel und Holzverkleidungen verleihen den Wohnungen eine gemütliche warme Atmosphäre – ein Kamin, eine Eckbank in der Küche und karierte Gardinen oder Bettwäsche sind selbstverständlich, und in fast jedem Ferienapartment zu finden. Wenn Sie dann noch von den Gastwirten im Dirndl oder Lederhosen begrüßt werden, ist ihr Urlaub in Bayern perfekt!