Eine Ferienwohnung in Dornumersiel – Nordsee-Feeling

Sie wollten schon immer mal einen Urlaub am Wattenmeer machen? Dann sind Sie in einer Ferienwohnung in Dornumersiel genau richtig. Schon im 15. Jahrhundert begann die Besiedlung des Sielortes, womit Dornumersiel einer der ältesten Nordseehäfen in Ostfriesland ist. Im Jahr 1684 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Wer eine Ferienwohnung im Nordseebad Dornumersiel anmietet, der hat den Vorteil, dass er im Ort alle wichtigen Punkte bequem zu Fuß erreichen kann. Angefangen von den einladenden Nordseestränden über die Drachenwiese bis hin zum beheizten Meerwasserfreibad. Auch der Kutter- und Jachthafen ist nur einen Steinwurf von der Innenstadt entfernt. In Dornumersiel und in den Ortschaften und der Region rundherum gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug wert sind. Hier können Sie einen Nordseeurlaub verbringen, der sowohl als Aktivurlaub als auch als Kultururlaub daherkommt. Und wenn Sie mit Kindern verreisen möchten, ist Dornumersiel ebenfalls die optimale Adresse für Sie. Eine Ferienwohnung in Dornumersiel bietet Ihnen auf jeden Fall zahlreiche Möglichkeiten genau den Urlaub an der Nordsee zu verbringen, den Sie hier verleben möchten.

Ferienwohnung in Dornumersiel – das Wattenmeer erkunden

Ihre Ferienwohnung in Dornumersiel liegt direkt an einem der atemberaubendsten und beeindruckendsten Naturwunder der Welt – direkt am Wattenmeer. Kein Wunder, dass das Wattenmeer schon lange als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt ist. Immerhin ist das Wattenmeer die vogelreichste Region in Deutschland und gilt zu Recht als Wildnis – denn das Wattenmeer ist bis heute in weiten Teilen in seinem ursprünglichen Zustand erhalten geblieben. Genau das ist einer der Punkte, der den Reiz dieser Landschaft ausmacht.

Ein Urlaub an der Nordsee, insbesondere am Wattenmeer, ist für viele Reisende eng mit einer Wattwanderung verbunden. In Dornumersiel gibt es die Möglichkeit mit erfahrenen Wattführern ins Watt hinaus zu gehen und dort diese wunderschöne Region näher kennen zu lernen. Zur Ebbe können dabei Wattwanderungen bis zur Insel Baldrum unternommen werden. Doch grundsätzlich ist beim Thema Wattwanderungen Vorsicht geboten. In der Zeit der Ebbe geht das Wasser im Wattenmeer soweit zurück, dass Sie es vom Strand aus oftmals gar nicht mehr sehen können. Scheinbar trockenes Land, soweit das Auge reicht. Doch wenn die Flut kommt, kehrt das Wasser sehr schnell zurück. Wer das Watt rund um Dornumersiel erkunden möchte, sollte deshalb immer auf die Dienste eines ortskundigen und erfahrenen Wattführers zurückgreifen.

Dornumersiel – Ferienwohnung für einen Aktivurlaub

Wie in allen Nordseebädern können Sie in Dornumersiel eine ganze Menge interessante Wassersportmöglichkeiten nutzen. Dazu kommt ein Beachvolleyballfeld am Strand und natürlich das beheizte Meerwasserfreibad in Dornumersiel, in dem Sie auch dann ins Meerwasser springen können, wenn im Meer Ebbe herrscht oder wenn die Nordsee zum Baden einfach zu kalt ist.

Lenkdrachenflieger kommen hier auch voll und ganz auf ihre Kosten – eine große Drachenwiese lädt bei passendem Wetter zum Drachenflug ein. Hier treffen sich begeisterte Lenkdrachenflieger und Kinder und Jugendliche, die einfach mal einen Drachen steigen lassen möchten. Dabei können Sie als Neuling im Bereich des Drachenfliegens von den zahlreichen erfahrenen Fliegern vor Ort den einen oder anderen Tipp bekommen.

Rund um Dornumersiel bieten sich Ihnen zahlreiche Radwege und Wanderwege, die bestens ausgebaut und gut beschildert sich. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region rund um Ihre Ferienwohnung in Dornumersiel herum zu erkunden und dabei durchgehend in Bewegung zu bleiben.

Eine Ferienwohnung in Dornumersiel von privat mieten

Wer eine Ferienwohnung in Dornumersiel von privat mietet, hat dabei eine ganze Reihe interessanter Vorteile. Zum einen sind Ferienwohnungen in Dornumersiel von privat grundsätzlich sehr individuell eingerichtet. Hier gehen die Vermieter mit viel Liebe zum Detail und mit einer Menge Herzblut zu Werke und sorgen durch regelmäßige Instandhaltungen und eine geschmackvolle Einrichtungen für hervorragenden Urlaubsflair. Dabei bringt eine Ferienwohnung in Dornumersiel von privat noch zwei weitere interessante Vorteile – vor allem dann, wenn der Vermieter Ihrer Ferienwohnung selbst in der Nähe wohnt.

Wenn der Vermieter Ihrer Ferienwohnung in Dornumersiel von privat ein Einheimischer ist, haben Sie einerseits immer einen Ansprechpartner vor Ort, der Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Ferienwohnung weiterhelfen kann. Außerdem haben Sie hier Ihren eigenen Fremdenführer an der Hand – zumindest wird Ihr Vermieter Ihnen gern den einen oder anderen Tipp in Sachen Freizeitgestaltung, Restaurantauswahl, Shoppingmöglichkeiten und Ähnlichem geben.

Ferienwohnung in Dornumersiel – Sehenswürdigkeiten kennenlernen

Dornum ist der Hauptort des kleinen Nordseebades Dornumersiel, der rund fünf Kilometer landeinwärts zu finden ist. Hier können Sie von Ihrer Ferienwohnung in Dornumersiel aus zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Region kennen lernen und dabei einiges über die Geschichte und die Kultur der Region lernen. Sehr interessant ist beispielsweise die Synagoge in Dornum. Die letzte erhaltene Synagoge in Ostfriesland ist heute eine Gedenkstätte, die eine Dauerausstellung beherbergt. Ebenfalls eine spannende Sehenswürdigkeit ist die Bockwindmühle Dornum – die letzte funktionsfähige Bockwindmühle Ostfrieslands. Das Wahrzeichen der Stadt steht schon seit 1626 und hat in den Jahrhunderten zahlreichen Kriegswirren und Naturkatstrophen getrotzt. Besichtigungen sind auch ohne Voranmeldung möglich.

Auch das Barocke Wasserschloss im historischen Ortskern des Städtchens Dornum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Im 14. Jahrhundert erbaut und 17. Jahrhundert bis auf die heutigen Ausmaße ausgebaut kommt das Wasserschloss mit einem wunderschön restaurierten Rittersaal daher. Dieser sowie der Schlossvorhof können heute besichtigt werden – allerdings nur im Rahmen einer Stadtführung. Im Wasserschloss selbst ist heute eine Realschule untergebracht.