Ferienwohnung im Alten Land – Urlaubsgenuss im doppelten Sinne

Eine Ferienwohnung im Alten Land führt Sie in eine traumhafte Kulturlandschaft. Urlauben Sie zwischen Elbe, duftig weißen Obstbaumblüten, saftigen Wiesen, schmucken Hansestädten und kleinen Ortschaften. Freuen Sie sich auf historische Häfen, prächtige Schlösser, urige Obsthöfe, köstliche Früchte und alle erdenklichen Leckereien, die Sie aus Obst zaubern können, Leuchttürme, Kirchen, Museen und Windmühlen. Möchten Sie Ihren Land- mit einem Stadturlaub verbinden, suchen Sie sich eine Ferienwohnung im Alten Land vor den Pforten der Hansestadt Hamburg. Hier beginnt das Alte Land an der Unterelbe und zieht sich bis zur Hansestadt Stade, deren Altstadt mit den zahlreichen Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert ein ganz besonderer Anblick ist. Die Samtgemeinde Lühe, die Gemeinde Jork und der Neu Wulmstorfer Ortsteil Rübke gehören ebenfalls zum Alten Land. Vor allem die Gemeinde Jork und das zur Samtgemeinde Lühe gehörende Steinkirchen gelten als besonders sehenswert und können mit eindrucksvollen Hofanlagen punkten. Typisch für die Gegend sind die sogenannten Prunkpforten am jeweiligen Hofeingang. In den Hofläden und Bauernhofcafés können Sie die Köstlichkeiten des jeweiligen Landwirts probieren und Leckerbissen für später kaufen. Am Tag des offenen Hofs haben Sie die Möglichkeit, alles über die Tätigkeit eines Obstbauern zu erfahren und in das Hofleben hinein zu schnuppern. Wanderer nutzen im Alten Land Ferienwohnungen als Ausgangspunkt für lange Wanderungen durch die flache Landschaft und auch Hundebesitzer und Radfahrer fühlen sich hier sehr wohl.

Ferienwohnung im Alten Land mit Elbblick

Ist die Urlaubsregion auf der einen Seite stark ländlich geprägt und von weiten Obstwiesen umgeben, hat die Kulturlandschaft auch eine maritime Seite und zudem eine enge Verbindung mit der Elbe, denn diese sorgt für den besonders fruchtbaren Boden der Region und bietet die Wasserwege, mit denen die Obstbauern ihre Waren zu den umliegenden Städten bringen konnten. Wenn Sie eine Ferienwohnung im Alten Land mit Elbblick suchen, mieten Sie sich eine Wohnung in der Nähe eines alten Elbhafens oder in der Nähe der Unterelbe und freuen Sie sich auf die Möglichkeiten, in die Vergangenheit der Region hineinzuschnuppern. Besuchen Sie beispielsweise den Elbe-Küstenpark im Natureum oder den Twielenflether Leuchtturm im westlichen Alten Land. Mögen Sie das Flair eines Hafens, können Sie sich auch eine Ferienwohnung im Alten Land in der Hansestadt Stade mieten. Die Rolle der Hanse für Stade können Sie in der spannenden Ausstellung im Museum Schwedenspeicher nachvollziehen, das sich auch für einen Besuch mit Kindern eignet.

Ferienwohnung im Alten Land auf einem Obsthof

Das Alte Land ist eine faszinierende Kulturlandschaft, doch nicht nur mit ihren Sehenswürdigkeiten und ihrer herrlichen Natur, sondern auch mit ihrer Landwirtschaft hat sich diese Urlaubsregion einen Namen gemacht – schließlich gilt das Alte Land nach Südtirol als größtes geschlossenes Obstanbaugebiet innerhalb Europas. Besonders schön ist ein Besuch daher im Frühjahr, wenn die ganze Region in voller Blüte zu stehen scheint und die Obstwiesen unzählige weiße und zartrosa Baumkronen schmücken. Etwa 10 Millionen Obstbäume tragen jedes Jahr köstliches Obst, allen voran Äpfel und Kirschen. Auch im Sommer und Herbst, wenn die verschiedenen Obstsorten reifen und geerntet werden, hat das Alte Land einen ganz besonderen Reiz, denn die Fülle an frischen Früchten wirkt auf alle Sinne und lässt Genießer aus allen Teilen Deutschlands anreisen. Wollen Sie die besondere Verbindung des Alten Landes zum Obstbaum selbst erleben, mieten Sie sich eine Ferienwohnung im Alten Land auf einem Obsthof und feiern Sie im Mai das traditionelle Blütenfest mit den Bewohnern und anderen Gästen mit. Auch anlässlich der Ernte warten Musik, kulturelle Veranstaltungen und sehenswertes Brauchtum auf Sie – und sicherlich auch die eine oder andere Kostprobe sowie die Möglichkeit, mit anzupacken. Besonders Kinder genießen es, bei der Ernte zu helfen und zu sehen, wie aus den Früchten ihrer Arbeit leckere Lebensmittel erstehen, die sie ihren Lieben daheim mitbringen können.

Stadt und Land – Ferienwohnungen im Alten Land in Finkenwerder

Wenn Sie Stadt- und Landurlaub miteinander verknüpfen möchten, dann mieten Sie sich Ihre Ferienwohnung im Alten Land in Finkenwerder. Finkenwerder ist ein Hamburger Stadtteil am Südufer der Unterelbe, der ehemals auf einer Elbinsel lag. Heute befindet sich Finkenwerder auf einer Halbinsel. Der Fischfang genießt hier eine lange Tradition und auch ein Fischgericht, die Finkenwerder Scholle, wurde nach dem Hamburger Stadtteil benannt. Diese sollten Sie unbedingt während Ihres Aufenthalts probieren. Die Bedeutung der Schifffahrt und des Fischfangs lässt sich auch am Köhlfleet-Hauptdeich nachvollziehen. Hier gibt es einen sehenswerten Museumshafen mit historischen Schiffen wie etwa einem alten Hochseekutter. Zudem finden Sie in dem Stadtteil das Finkenwerder Trachten- und Heimatmuseum. Die im Südwesten liegenden Gemeinden von Finkenwerder werden zum Alten Land gezählt, wodurch Finkenwerder einen idealer Ausgangsort für Städteausflüge in die Hansestadt Hamburg und Ausflüge ins Alte Land darstellt.

Barrierefreie Ferienwohnungen im Alten Land

Sind Sie auf der Suche nach einer barrierefreien Ferienwohnung im Alten Land, dürfen Sie sich freuen: Das Angebot an entsprechenden Unterkünften ist in fast allen Teilen der Urlaubsregion erfreulich groß, sodass ein sorgenfreier Urlaub an der Elbe auch für Menschen mit mobilen Einschränkungen problemlos möglich ist. In der Regel handelt es sich bei den Unterkünften um Wohnungen im Erdgeschoss; Ferienwohnungen in einem oberen Stockwerk mit Aufzug sind die Ausnahme. Schätzen Sie allerdings den weiten Blick, finden Sie auch barrierefreie Ferienwohnungen im Alten Land in höheren Stockwerken. Diese sind meist in Appartementkomplexen, in denen Sie auch andere Service-Angebote und Freizeiteinrichtungen nutzen können. Je nach Domizil weisen die Unterkünfte eine unterschiedliche Ausstattung auf. Üblich sind ein behindertengerechtes Bad und breitere Türen, sodass alle Räume problemlos mit einem Rollstuhl erreicht werden können. Zudem gehören auch entsprechende Behindertenparkplätze zu den Ferienwohnungen. Übrigens: Wer es urig mag und gerne mal auf einem echten Obsthof urlauben möchte, muss auch mit Einschränkungen nicht darauf verzichten, denn barrierefreie Ferienwohnungen im Alten Land finden sich nicht nur in modernen Gebäudekomplexen, sondern entsprechende Unterkünfte sind auch auf manchem Obsthof in der Region zu finden.