Wandern, Wintersport und Waldabenteuer – Urlaub in der Rhön

Wo ist die Rhön am Schönsten? Urlaubsorte zum Wohlfühlen

Wintersportler aufgepasst! In der Rhön düsen Sie über heißes Gestein die Berge herunter. Das Gebirge zwischen Bayern, Hessen und Thüringen ist größtenteils vulkanischen Ursprungs. Die beliebtesten Skigebiete liegen am Kreuzberg in Bayern oder an der Wasserkuppe in Hessen, dem höchsten Berg des Mittelgebirges. Aufgrund der Höhenlage bietet die Rhön beste Schneeverhältnisse, sodass Sie überall Wintersport betreiben können. Aber auch für Wanderer, Mountainbiker und naturverbundene Familien ist die Rhön ein Naturparadies. Die meisten Ferienwohnungen finden Sie in Hilders. Der beschauliche hessische Ort liegt im Naturpark Hessische Rhön nur 30 Kilometer von Fulda und 15 Kilometer nordöstlich der Wasserkuppe entfernt. Hier finden Sie überwiegend Ferienwohnungen und Ferienhäuser in attraktiver Hanglage, von denen Sie herrliche Ausblicke auf die Rhön-Berge genießen.

In himmlischen Höhen Urlaub an der Rhön Wasserkuppe

Neben dem Urlaubsort Hilders liegt Gersfeld in unmittelbarer Nähe der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe. Während im Winter an den Hängen gerodelt und gesaust wird, erheben sich an der Wasserkuppe in den wärmeren Jahreszeiten Segelflugzeuge, Drachenflieger und Paraglider in die Lüfte. Der höchste Berg der Rhön gilt als „Wiege des Segelflugs“. Wenn Sie lieber den Ausblick aus Ihrem Fenster genießen, wählen Sie eine Ferienwohnung an der Wasserkuppe mit Hanglage. Familien mit kleinen Kindern streifen an den Hängen gerne durchs Unterholz und planschen oder picknicken an einer der vielen Quellen. Nicht nur die Fulda, sondern weitere 30 Bäche entspringen an der Wasserkuppe. In Gersfeld finden Sie überwiegend familienfreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Sie haben die Wahl zwischen gemütlichen Dachwohnungen, Bungalows im Wald mit Kachelofen, Wanderhütten und Ferienhäusern mit Panoramablick.

Spaß für Groß und Klein – Urlaub in der Rhön mit Kindern

Rodeln, Langlaufski und Schneeballschlachten im Winter! Wildwasserabenteuer, Wandern und Wellness im Sommer! Die Rhön ist ein Urlaubsland für Familien. Kinder toben sich im Freien aus, Erwachsene laden bei Wandern oder Wellness ihre Akkus wieder auf. Die Kombination von Natur und Kultur ist ebenfalls möglich: Das Keltendorf Sünna begeistert große und kleine Geschichtsfans. Der Bischofsheimer Wasserspielplatz bietet Abkühlung an Sommertagen und die Märchenführungen im Schloss Fasanerie in Eichenzell begeistern Prinzessinnen und Prinzen. Das Freizeitangebot und die Ferienwohnungen sind perfekt für den Urlaub mit Kindern in der Rhön. Von den Ferienhäusern in Hanglage können Kids auf den Schlitten ins Tal sausen, die Ferienwohnungen am Waldrand eignen sich für Schnitzeljagden und Tierbeobachtungen. Ein zur Ferienwohnung gehörender Garten bietet sich für Familien mit kleinen Kindern an. 

Angeln, Austoben und Abtauchen – Urlaub in der Rhön am See

Wo viele Quellen entspringen, gibt es auch Seen, Teiche und Tümpel, die die zum Baden, Bootfahren oder Angeln einladen. Das berühmteste Gewässer in der Rhön ist Guckaisee. Der einzige Naturbadesee liegt rund vier Kilometer östlich von Poppenhausen und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Der Frickenhäuser See bei Mellrichstadt gilt als eines der idyllischsten Geotope Bayerns und der Kiessee bei Breitungen liegt ruhig zwischen dichten Wäldern. An seinem Ufer lädt ein schöner Badestrand zum Verweilen ein. Die in der Natur gelegenen Geotope, Seen und Kiesgruben haben selten Uferbebauung, Ferienwohnungen für den Rhönurlaub am See finden Sie eher in den malerischen Ortschaften. Hier finden Sie zahlreiche private Ferienwohnungen, die mit ihrem gemütlichen Charme zu Langzeitaufenthalten verführen. Neben den Wasservergnügungen in den Seen, bieten die Frei- und Hallenbäder sowie die Badelandschaften in der Nähe der Wasserkuppe Wasservergnügungen aller Art.

Mit Ihrem besten Freund durchs Unterholz – Urlaub in der Rhön mit Hund

Wandergesellen sind selten allein unterwegs: Wenn Sie einen Hund besitzen, dann möchten Sie mit ihm verreisen, vor allem in ein Naturparadies wie die Rhön. Egal, ob Sie sich für eine Unterkunft in Bayern, Hessen oder Thüringen entscheiden, für Ihren Urlaub in der Rhön mit Hund finden Sie zahlreihe Ferienwohnungen. Damit sich Hund, Herrchen und Frauchen in Ihrem Rhön-Urlaub pudelwohl fühlen, wählen Sie am besten eine haustierfreundliche Ferienwohnung. Inspiration und Infos für den Urlaub mit Hund, erfahren Sie im FeWo-direkt Reiseführer. Das Angebot von Unterkünften, in denen Ihr Vierbeiner herzlich willkommen ist, ist in der Rhön enorm. Haustierfreundliche Ferienwohnungen in dem Mittelgebirge im Herzen Deutschlands zeichnen sich durch pflegeleichtes Inventar, getrennte Schlaf- und Wohnräume sowie einen Garten aus. Ein freistehendes Ferienhaus am Waldrand ist für alle, die gerne Ihren vierbeinigen Liebling mit auf Reisen nehmen, ebenfalls ideal.