Bayerischer Wald: Urlaub, der begeistert und berauscht

Schneezauber – Winterurlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald ist ein einzigartiges Winterwunderland: Die sagenhaften Wälder der Oberpfalz und an der Grenze zu Tschechien präsentieren sich in den kalten Jahreszeiten tief verschneit. Bäche und Seen sind zugefroren und an den Burgruinen glitzern die Eiszapfen. In der Adventszeit, über die Feiertage oder an Silvester weht ein nostalgisches Flair durch die Gassen und über die Plätze der Dörfer und Städtchen. Weihnachtsmärkte laden zum Stöbern ein, die Seen zum Schlittschuhlaufen und die Berghänge zum Rodeln oder Skifahren. Das Mittelgebirge ist ein wundervolles Wintersportparadies für Familien mit Kindern, Anfänger und auch Profiskifahrer. Urige Unterkünfte für große und kleine Skihasen locken an den Hängen, in den Tälern und den schnuckeligen Städtchen mit Zwiebelkirche zum Winterurlaub im Bayerischen Wald.

Günstiger Urlaub im Bayerischen Wald

Ein kleines Häuschen in einem Feriendorf, eine gemütliche Dachgaube mit Blick auf Wälder und Wiesen oder eine Skihütte, die Sie sich mit Freunden teilen – Ihr Urlaub im Bayerischen Wald muss nicht teuer sein. Für Familien mit Kindern und Hundebesitzer ist die kurze, günstige Anreise ein großes Plus. Vor Ort können Sie sich in den gut ausgestatteten Ferienwohnungen und Ferienhäusern wunderbar selbst versorgen. Wenn Sie sich am liebsten in der Natur aufhalten, können Sie zusätzlich sparen. Ein Picknick als Proviant reicht als Wegzehrung. Gegessen wird an den schönsten Orten der Region: An silberglitzernden Bächen, auf einem Steg am Seeufer, vor einer alten Burgruine oder auf einem Felsvorsprung mit einem bezaubernden Tal zu Füßen. Urlaube im Bayerischen Wald sind günstig und unbezahlbar zugleich – kein Wunder also, dass die Region zu den beliebtesten Urlaubsorten Deutschlands zählt.

Zum Durchatmen – Urlaub in Bodenmais

Der Kurort Bodenmais liegt in einer idyllischen Talsenke. Rauschende Wälder umgeben den romantischen Kurort, der mit seinen holzvertäfelten Bauern- und Bergarbeiterhäusern Erholungssuchende anzieht. In den typisch bayerischen Häusern finden Sie die schönsten Ferienwohnungen des Bayerischen Waldes. Ein Urlaub in Bodenmais bietet Abwechslung, Aktion und Attraktionen. Familien lieben die Wellnessoase im Silberbergbad und die Besichtigung des Erzbergwerks. In der Umgebung locken die Baumwipfelpfade mit den besten Ausblicken über das malerische Tal. Kurgäste wandeln durch den Park und über die Kneippfade. Auf Ihren Wegen begegnen Sie allerorts Bergbauerntraditionen und Heimatliebe. Die schönen Häuser mit ihren Holzfassaden und Geranienbalkonen werden Sie nicht nur fotografieren, Sie können auch in ihnen wohnen und sich wie zu Hause fühlen. Das Angebot an Ferienwohnungen in Bodenmais umfasst landestypische Apartments, romantische Bauernhäuser und kleine Ferienvillen.

Abenteuerspielplatz Bayerischer Wald – Urlaub mit Kindern

Ein Apartment mit Schwimmbad im Haus, ein Haus mit Garten und Sandkiste, eine kleine Blockhütte am Waldrand oder eine Unterkunft auf einem Bauernhof – im Bayerischen Wald finden Sie Traumferienwohnungen für Familienurlaube. Getrennte Schlafzimmer, Etagenbetten und kuschelige Kamin- oder Essecken sind die perfekte Ergänzung des Angebots vor der Wohnungstür. Im Freien können die Kids nach Herzenslust toben und ihre Phantasie entfalten. Kleine Räuber und Gendarmen lieben die dichten Wälder, Prinzessinnen lieben die Burgen und Piraten stechen gerne in See. 

Das zusätzliche Kultur- und Freizeitangebot für Kinder ist ebenfalls enorm: Sie können Drachenhöhlen besuchen, eine Westernstadt erkunden, einen Gläsernen Wald entdecken und Freizeitparks mit Sommerrodelbahnen besuchen. Im Winter rodeln Kinder die weißen Hänge herunter, besuchen eine Skischule oder einen Skizirkus.

Bauernhofurlaub im Bayerischen Wald

Morgens weckt Sie der Hahn, zum Frühstück gibt es Eier frisch aus dem Nest und tagsüber wird im Heu gespielt – nicht nur Kinder lieben Ferien auf dem Bauernhof, sondern auch Erwachsene. Die Hinwendung zum ursprünglichen Leben im Einklang mit der Natur ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Viele Bio- und Gutshöfe im Bayernwald vermieten Ferienwohnungen auf Ihrem Gelände. Interesse oder Mithilfe an der Hofarbeit wird begrüßt. Sie können aber auch ganz entspannt den Hof erkunden und sich über viele Extras, wie Stallbesichtigungen, Liegewiesen, Spielscheunen, Fahrräder, Traktorfahrten, Reitausflüge und Grillplätze freuen. Sie schlafen in urigen und landestypischen Unterkünften, die im Gegensatz zum einfachen Bauernleben komfortabel und gemütlich ausgestattet sind.

Bayerischer WaldUrlaub mit Hund

Dichte Tannen, duftende Wälder und romantische Ferienwohnungen – das „Grüne Dach Europas“ ist eines der größten Naturparadiese für Wanderer und Outdoor-Fans. Vor allem, wenn Sie gerne mit Ihrem Vierbeiner verreisen, bietet sich die beliebte Ferienregion in Süddeutschland an. Hunde genießen in den Waldgebieten an der tschechischen Grenze das ganze Jahr über viel Auslauf. Im Frühjahr laufen sie über blühende Wiesen und erfrischen sich im Schmelzwasser der sprudelnden Bäche. Im Sommer streifen sie durch schattige Wälder und folgen den Fährten der Wildtiere. Im Herbst wälzen sich Bello & Co. gerne im goldgelben Laub und im Winter jagen sie Schneebällen hinterher. Kein Wunder, dass am Abend die Pfoten Ihres Lieblings vorm Kaminfeuer zucken. Die Auswahl an hundefreundlichen Ferienwohnungen für den Urlaub im Bayerischen Wald ist enorm. Von Ferienhäusern mit Garten über Ferienwohnungen mit Balkon oder Terrasse reicht das Angebot.