Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Typische Villa an einmaliger Küste mit freiem Meerblick

Personen8
Schlafzimmer 4
Badezimmer3
Unterkunftsart Villa
Mindestaufenthalt 5 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
villa
Personen
8
Schlafzimmer
4
Badezimmer
3
Mindestaufenthalt
5 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Amalfi Villa in Amalfi, Italien

Alleinstehendes Anwesen in großem Zitronengarten, max 8 Personen, 4 Schlafzimmer

An einer der schönsten Küsten der Welt finden Sie hier eine typische weiße Villa mit ca. 350 qm inmitten eines Gartens aus Zitronen, Palmen, Rosen und blühenden Bougainville. Ein unverstellter Blick auf die Küste, den Golf von Salerno bis ins Celentino. Das Haus bietet eine gelungene Mischung aus klassischer Möblierung und moderner Ausstattung wie z.B. Küche mit Gasbrennern für Hobbyköche, Spülmaschine sowie alle notwendige Küchenutensilien. TV (alle Satellitenprogramme) freies Internet, Telefon. 4 Schlafzimmer und 3 Bäder, 3 herrliche Terrassen mit Überdachung (eine unter einem Olivenbaum), romantischer Essplatz mit Steintisch - von Kapern und Jasmin umgeben. Der ideale Platz, eine Zeitlang in dieser südlichen Kultur sich heimisch zu fühlen. ***Garten-Eden-Objekt, Traumterrassen-Objekt

Amalfi: Spätestens seit dem 8. Jahrhundert ist Amalfi als Seerepublik in die Geschichte eingetreten, hier wurde das erste Seerecht kodifiziert, was noch im Original im Rathaus zu besichtigen ist. Alle vier Jahre findet die berühmte Seeregatta statt, die zwischen Venedig, Genua, Pisa und Amalfi ausgetragen wird und das Mittelalter in prächtigen Roben und Unzügen wieder aufleben lässt. Hier wurden die ersten Papiermühlen Europas errichtet, die man heute noch besuchen kann bzw. deren Geschichte anschaulich im Papiermuseum bestaunen kann. Dom und viele Plätze zeugen von dem arabischen Einfluss, der über die Handelsverbindungen zu Damaskus und Kairo geknüpft wurden. Einer der architektonischen Höhepunkte ist der arabische Kreuzgang des Domes in Amalfi. Ähnlich Venedig wurde Amalfi von einem Dogen regiert, der in der Kirche von Atrani gekürt wurde, einem Stadtchen, das man über Kasbah ähnliche Häuserwege erreichen kann ohne eine Straße benutzen zu müssen.

Die Küste: In Amalfi befindet man sich im Zentrum dieser herrlichen Küstenlandschaft, die vom Meer an einigen Stellen weit über 1000 Meter ansteigt. Berühmte Städtchen wie Positano oder Ravello haben zum Bekanntheitsgrad beigetragen, das eine durch berühmte Besucher und eine attraktives Angebot für Textilien, das andere durch seine reiche Geschichte, Architektur und Kulturangebote. Ravello hat einen staufischen Dom mit Krypta, der einen klaren normannischen Einfluss zeigt, mit der Villa Rufolo einen bezaubernden Ort für ein sommerliches Musikfestival. Da Wagner in dem berühmten Garten sein Vorbild für Klingsohrs Garten des Parsival fand, werden dem Musiker zu ehren häufig Wagnertage abgehalten (Aufführungen teilweise um 6 Uhr morgens in der Freilichtbühne bei Sonnenaufgang. Und schließlich Villa Cimbrone in einem herrlichen Garten und einem atemberaubendem Ausblick auf die Küste, den viele Gäste wie Henry Moore, Greta Garbo, Winston Churchill oder Gregorovius genossen.

Umgebung und Ausflüge: Obwohl durch Berge vom Inland herrlich geschützt ist Amalfi Ausgangspunkt für viele weltberühmte Orte der Kunst oder Natur. Beginnend mit Capri, das man per Schiff in einer Stunde erreichen kann, Pompeiji, Herculaneum und Stabia - die Überreste der einst blühenden Städte um den Vesuv, den Vesuv mit seinem beeindruckenden Krater, Neapel - eine Welt für sich mit Fischmärkten, Antikshops, eleganten Einkaufsstraßen und Cafes, südländischem Flair der Wohnquartiere, herrlichen Museen mit einzigartigen Kunstschätzen oder den flegrischen Feldern, in denen die brodelnden Dämpfe zu Tage treten. Caserta, das Versailles Italiens, Paestum , die best erhaltenen griechischen Tempel der Antike mit großem Museum, Velia, das Erholungszentrum der römischen Gesellschaft, Heimat der Eleaten mit Parmenides und Zenon. Und in Richtung Cilento die Sandstrände um Palinuro, vorbei an den Büffelherden , die die Milch für den richtigen Mozarellakäse geben. Und nach Apulien sind es nur 4 - 5 Stunden per Auto.

Weitere Details
Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Langzeitmieter willkommen
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Vermieter
Friedrich Bock
Inseriert seit 2008
Kontaktsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch
Antwortzeit
Innerhalb von 2 Tagen
Antwortquote
90%
Kalender zuletzt aktualisiert:
29. November 2016
Vermieter anrufen

Über Friedrich Bock

Wir sind ein argentinisch/deutsches Ehepaar mit vier erwachsenen Kindern, generell wohnhaft in Deutschland, z.Zt. berufsbedingt in Washington DC, USA.

Sie: Vorstand einer internationalen Entwicklungsbank

Er: Ehemals Management von DAX Unternehmen und int. Beratungsgesellschaften, heute Prof. für Wirtschaft und Management, hauptsächlich in Asien.

Gekauft in 2000

Warum eine Unterkunft in Amalfiküste

Das Objekt war Liebe auf den ersten Blick durch seine Ausstattung, die Umgebung mit Garten und Terrassen und die einmalige Lage mit den herrlichen Aussichten auf Amalfi und das Meer. Trotz vieler Reisen erscheint uns die Amalfiküste noch immer als eine der schönsten Flecken auf der Erde.

Was diese Unterkunft einzigartig macht

Wir erhalten das Haus und Garten ohne Unterschied für Gäste oder den privaten Gebrauch. Die Ausstattung, Kunstgegenstände oder z. B. das Geschirr vermitteln ein Gefühl einer sehr persönlichen gehobenen Gastlichkeit.

Bewertungen

Wundervoll! 4,9/5 -
(20 Urlauberbewertungen)

Typische Villa an einmaliger Küste mit freiem Meerblick
Durchschnittliche Bewertung 4.9 basierend auf 20 Bewertungen
Kirchenlamitz
5

Beinahe paradiesisch

  • 5 von 5

Nach 4 Jahren hatten wir das Glück, unseren Urlaub wieder in dieser wunderschönen Villa verbringen zu können. Unsere Meinung hat sich nach wie vor nicht geändert, im Gegenteil: Hochbeglückt ist derjenige, der an diesem Ort der Erde ruhen darf. Um sich nicht zu wiederholen, fassen wir uns ganz kurz.

Was die Villa betrifft: Blitzeblank herausgeputzt, großzügige Räumlichkeiten, angenehme Innenraumtemperatur, eine exquisite Einrichtung, mehr als wunderschöne Terrassen, ein Garten, der die Sinne verführt, und ein atemberaubender Meerblick, von den ganz vielen, interessanten Büchern ganz zu schweigen. Hinzu kommen noch die haufenweise hängenden Zitronen, Tomaten und lokalen Kräuter im oben genannten, zum Anwesen gehörenden und liebevoll gepflegten Garten. Es ist kaum möglich, Rita und Lorenzo hier nicht zu erwähnen, die guten Geister des Hauses, die überaus nett, kontaktfreudig und lebensfroh sind.

Amalfi und die Umgebung ist beinahe märchenhaft paradiesisch und wir haben jeden Augenblick in vollen Zügen genossen. Auch am späten Abend weiß Amalfi mit seinem regen Treiben zu begeistern. Die offenen Geschäfte, Restaurants, Bars und die über allem thronende Kathedrale versprühen einen einmaligen Charme. Das Gleiche betrifft die umliegenden Orte Ravello, Praiano, Positano etc. Ein besonderes Highlight für Musikliebhaber ist das Festival in Ravello. Wir hatten das Glück, dort eine wunderbare Darbietung besuchen zu können. Die über dem Meer thronende Bühne in Verbindung mit der himmlischen Musik ist genauso außergewöhnlich wie fast alles an diesem Fleckchen Erde.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Bock bedanken, dass wir diese unvergesslichen Momente erleben durften. Die schönsten Augenblicke haben wir mitgenommen, damit sie unser Herz an kalten Wintertagen in Deutschland erwärmen mögen. Der Traum, erneut hier herkommen zu dürfen, bleibt natürlich erhalten. Wir sagen einfach "Arrivederci Costiera Amalfitana!" und hoffen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht.

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 17, 2016
  • Reisezeitraum: Sep 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
2 0
5

Paradies mit Limonenzauber

  • 5 von 5

Wir hatten gemeinsam mit unseren Freunden eine herrliche Augustwoche im Ca' del Monte. Wo mit dem Schwärmen anfangen? Ich fange am besten mit dem herzlichen Empfang durch Rita und ihrem Mann an. „Punktegleich“ mit der Aussicht – die einfach atemberaubend ist – der Blick auf die Bucht von Amalfi, das funkelnde Meer, die ankernden Segelboote oder die weißen Schaumkronen, die die Motorboote aufs Blau zaubern. Fasziniert waren wir von der Üppigkeit des Gartens: Jeden Morgen – ich hoffe, das war bei den überbordenden Bäumen erlaubt – pflückten wir uns Zitronen für eine Karaffe Zitronenwasser mit frischer Minze, die ebenfalls im Garten gedeiht. Dann die wunderbaren, reifen Tomaten, groß wie unsere „Ochsenaugen“, werden sie hier an der Amalfitana – glaube ich - Sorrenter Tomaten genannt. Wir verbrachten wunderbare Stunden auf der großzügigen Terrasse – schmökernd in den Lounge-Sesseln oder am großen Esstisch tafelnd. Kulinarisches Highlight: Zum Geburtstag unserer Freundin ließen wir uns von Rita und Ihrem Mann ein köstliches Menü zaubern. Absolut empfehlenswert!!!! Die Ausstattung ist erstklassig und die Küche bietet alles, was eines Kochs Herz begehrt. Für Schleckermäuler gibt es sogar eine Eismaschine – wir hatten dank unserer ambitionierten Johanna wunderbares Frozen Yoghurt!!! Heiß begehrt unter den beiden mitreisenden Teenagern war natürlich auch der freie W-LAN-Zugang – schließlich müssen die Lieben zu Hause auf den Laufenden gehalten werden. Erlebnisse gab es genug: die Bootstour nach Capri mit dem gemieteten Boot, der beeindruckende Dom von Amalfi, die Gassen von Positano, der gegrillte Mozzarella auf Zitronenblättern bei Adolfo (unser Favorit) und das Thunfisch-Carpaccio am Lido degli Artisti. Dank zahlreicher, wertvoller Tipps von Herrn Bock im Vorfeld, war es ein Leichtes die Schönheiten zu entdecken, aber auch für die wichtigen alltäglichen Lebensmittel zu sorgen. Vorausgesetzt, man ist gut zu Fuß und reist mit leichtem Gepäck: Denn das Paradies ist nur über zahlreiche Stufen zu erobern. Wir haben uns hier jedenfalls sehr wohl gefühlt und haben hoffentlich irgendwann einmal das Glück, wieder hier zu „stranden“.

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 7, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
10 1
5

Paradies an der Amalfiküste

  • 5 von 5

Wir konnten das Haus und alles drum herum während drei Wochen geniessen. Der Blick auf diese wunderbare Landschaft und das Meer, ein Traum. Zitronenbäume im Garten mit immer frischen Zitronen. Genug Platz im Haus oder auf einer der verschiedenen Terrassen. Das Haus steht frei und liegt doch nicht zu weit entfernt von allem. Der Kontakt zu dem Vermieter war hervorragend und sehr sympathisch. Ebenso die Betreuung vor Ort. Die Informationen waren perfekt zusammengestellt. Wir können dieses Ferienhaus nur empfehlen. Danke sehr für alles.

  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 14, 2014
  • Reisezeitraum: Jul 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
13 1
Kirchenlamitz
5

Himmel auf der Erde

  • 5 von 5

Wir können uns nur den Vorgängern anschließen. Amalfi, die Umgebung und das Haus haben uns begeistert. Was die Villa betrifft: Sie überbietet das Inserat im Internet. Im Inneren geschmackvoll und mit Gespür eingerichtet. Es fehlt einfach an gar nichts. Es ist sehr sauber und gepflegt. Die tollen Terrassen und der schöne Garten tragen dazu bei, dass man das Gefühl hat, im Paradies zu sein. Der Meerblick von der oberen Terrasse-einfach genial. Die Buchung war total unproblematisch, der Empfang durch Rita und Lorenzo sehr herzlich. Wir empfehlen dieses Haus für jeden außer Gehbehinderten (Wer großes Gepäck hat, wird es bei den Stufen zu spüren bekommen).

Kaum sind wir daheim angekommen, schon träumen wir vom nächsten Aufenthalt dort. Alles im Ganzen ein wunderschöner Urlaub in einem tollen Haus.

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 11, 2012
  • Reisezeitraum: Sep 2012
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
21 0
Herrsching
5

Sehr schönes Haus in faszinierender Landschaft!

  • 5 von 5

Leider ist unser Urlaub in Amalfi viel zu schnell vorüber gegangen. Wir haben uns sehr gut erholt! Das Haus hat uns sehr gut gefallen, der Blick von den Terrassen ist wirklich unglaublich. Das Verwalter-Ehepaar sind zwei gute Seelen, auf die man sich verlassen kann.

Mit unserem Boot konnten wir die Küste erkunden und die einzigartige Landschaft auf uns wirken lassen.

Alles zusammengefasst war der Urlaub sehr schön, es hat alles bestens geklappt und wir werden sicherlich wieder nach Amalfi fahren.

Nochmals recht herzlichen Dank für die Überlassung des Hauses.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 29, 2012
  • Reisezeitraum: May 2012
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
13 1
Paris, Frankreich
5

Ein Stückchen Paradies

  • 5 von 5

Die Amalfiküste habe ich schon öfters bereist und wusste was mich erwartet. Aber diese Villa in den Zitronenhängen über Amalfi hat die Gegend noch zauberhafter wirken lassen. Den weiten, faszinierenden Blick über den gesamten Golf von Salerno haben wir minütlich genossen (So war ich fast ein wenig enttäuscht von der Aussicht der Villa Rufolo in Ravello!).

Sehr malerisch ist der Fußweg von der Villa nach Amalfi. Neben Zitronen-Erntern und Schulkindern kreuzten wir auch Esel, die in diesen Steilhängen unverzichtbar als Transportmittel sind.

Die Gegend zählt landschaftlich, kulturell und kulinarisch zu den schönsten in Europa. Felix campania eben, und dem kann man nichts hinzufügen.

Daher nun einiges Pragmatisches zum Haus: wunderschön, komfortabel und sehr großzügig ausgestattet sowie eingerichtet. Sehr schön sind die türkis-farbenen Fliesen im gesamten Haus mit den dunklen Möbeln.

Auf den zahlreiche Terrassen sind liebevolle Sitzecken eingerichtet und vor der Küche ein riesiger Steintisch. Besonders charmant ist das blau-weiße Keramikgeschirr, das aus Amalfi kommt. Die Küchenausstattung ist sehr vielfältig und die Küche ist funktionsfähig und neu. Das war natürlich ideal, um die frischen Fische aus dem kleinen Fischladen unweit vom Haus, zuzubereiten.

Die Zimmer sind allesamt geräumig und gepflegt und mit hochwertigen Kleiderschräken versehen. Egal, in welchem Zimmer man sich befindet, aus jedem Fenstern hat man einen traumhaften Ausblick. Von den Terrassen ganz zu schweigen.

Geweckt wird man vom Vogelgezwitscher aus den Zitronenhainen. Rundum perfekt!

Der Empfang durch Rita und Lorenzo war sehr herzlich und sie waren wirklich hilfsbereit.

Wer viel Gepäck mitnimmt, sollte wissen, dass man nicht direkt vorm Haus parken kann. Eine malerische Treppe führt an einer Kirche (noch ein herrlicher Ausblick!) zum Haus, es sind ca. 50m. Es ist eben Amalfi pur.

Keine Frage: wir kommen wieder!

Valentine aus Paris

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 17, 2011
  • Reisezeitraum: May 2011
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
22 0

Lage

Nächster Flughafen
30 Kilometer
Neapel
Nächste Bar/Kneipe
300 Meter
St. Catherina
Nächster Fährhafen
2 Kilometer
Amalfi
Nächster Bahnhof
15 Kilometer
Salerno
Nächste Autobahnabfahrt
15 Kilometer
Salerno
Nächstes Restaurant
300 Meter
Amalfi - St. Catherina
Nächster Strand
300 Meter
Amalfi
Auto: Empfohlen

Das Anwesen liegt in einem herrlichen großen Garten auf einem Felssporn und hat unbehinderte freie Sicht zum Meer und zur Küste. Man sieht in ca. 2km Entfernung Luftlinie schräg unterhalb Stadt und Hafen von Amalfi. Die Küstenstraße führt ca. 300 m unterhalb des Hauses verdeckt durch den Hang vorbei, was die Verkehrsgeräusche vermeidet. Das Haus liegt an einer Sackgasse, die weiter oben am Berg nach ca. 4 km in einem reizenden Dörfchen endet. Von der Straße zum Haus führen ca. 60 Stufen abwärts, die in einen Weg eingebettet durch eine kleine Kirche, eine Aussichtsplattform und einen schattigen Weg führen. Autos können ohne Probleme an der Straße oben abgestellt werden. Nächste Einkaufsmöglichkeiten sind in ca. 400m in einem kleinen Supermarkt gegeben. Tagesfrische Fische an der Straße nach Amalfi. Capri, Sorrento, Salerno, Positano, Ravello alles in Stundenreichweite, idealer Ausgangspunkt für Pompeiji, Neapel, Pastum oder weiter bis nach Apulien.

Sonstige Aktivitäten: Motorbootvermietung

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Amalfi Villa in Amalfi, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Hochsaison
1 Jul 2017 - 26 Aug 2017
5 Nächte Mindestaufenthalt
1.571 €
für 5 Nächte
2.200 €
 
 
Grundpreis
5 Nächte Mindestaufenthalt
1.357 €
für 5 Nächte
1.900 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Haustier-Gebühr 0 €

Bei der Anmietung des Objektes für drei Wochen 10 % Preisnachlass, ab 4 Wochen Sonderarrangement. Das Haus ist mietbar ab 4 Nächten. Sie können an einem beliebigen Tag an- und abreisen, der Preis entspricht dann der Übernachtungszahl x Tagespreis) pro Woche. (z.B. 1950 € : 7 = 280 €x Anzahl der Tage), in der Hochsaison 2200 € : 7 = 315 €).

Stornobedingungen des Vermieters

Fragen Sie bei der Buchung des Objekts bitte den Vermieter oder überprüfen Sie den Mietvertrag.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Amalfi Villa an der Amalfi, Italien

Unterkunftsart:
  • Villa (freistehend)
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Hauspersonal:
  • Wahlweise mit Haushälter
Wohnfläche:
  • 350 m²
Ortstyp:
  • am Meer
  • auf dem Land
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
  • Touristische Attraktionen
Allgemeines:
  • Freizeitführer
  • Seife
  • DSL-Zugang
  • Kamin
  • Feuerholz
  • Fön
  • Zentralheizung
  • Internet-Anschluss
  • Bügelbrett und -eisen
  • Waschpulver
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer ...
  • Freizeitführer der Region
  • Umgebungskarten
  • Restaurant-Führer
  • Mobiltelefon
  • Küchenrolle
  • Parkmöglichkeit am Grundstück ...
  • Parkmöglichkeit auf der Straße
  • Sicherheitssystem
  • Shampoo
  • Telefon
  • Toilettenpapier
  • Handtücher
  • Waschmaschine
  • Drahtloser DSL-Zugang
Küche:
  • Mixer
  • Kaffeemühle
  • Kaffeemaschine
  • Kochutensilien ...
  • Geschirr ...
  • Geschirrspülmaschine
  • Gefrierfach
  • Grill
  • Eismaschine
  • Küche ...
  • Kochzeile
  • Backofen ...
  • Gewürze
  • Kühlschrank ...
  • Kochfeld ...
  • Gasbrenner
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Essbereich ...
  • Esszimmer
  • Sitzmöglichkeiten für 10 Personen
Badezimmer:
  • 3 Badezimmer
  • Badezimmer 1 - WC , Badewanne , Dusche
    Badezimmer 2 - WC , Dusche
    Badezimmer 3 - WC , Dusche
  • Bäder sowie gesamtes Haus sind einheitlich mit lokalen Fließen in aquamarine verlegt.
Schlafzimmer:
  • 4 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 8
  • Schlafzimmer 1 - 1 Doppelbett
    Schlafzimmer 2 - 1 Doppelbett
    Schlafzimmer 3 - 1 Doppelbett
    Schlafzimmer 4 - 2 Einzelbett
  • Drei Schlafzimmer liegen auf oberster Hausebene mit direktem Zutritt zur Terrasse, das vierte auf unterer Ebene als eigenes separates Appartment mit eigener Terrasse.
Unterhaltung:
  • Bücher ...
  • Erwachsenenbücher
  • CD-Player
  • Brettspiele für Erwachsene
  • Brettspiele für Kinder
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Stereoanlage ...
  • Fernseher
Außenbereich:
  • Balkon
  • Liegestühle
  • Boot ...
  • Deck / Patio
  • Abgeschlossene Wohnanlage
  • Garten ...
  • Grill
  • Gepflasterte Veranda
  • Veranda ...
  • Abgeschirmte Veranda
  • Terrasse
  • Offene Veranda
  • Fußweg zum Strand
  • 10 Gartenstühle
  • 5 Liegestühle
Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Langzeitmieter willkommen
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Services innerhalb der Anlage:
  • Zimmerservice
Attraktionen:
  • Baumgarten
  • Brandung
  • Höhlen
  • Kirche
  • Wald
  • Bücherei
  • Jachthafen
  • Museen
  • Erholungszentrum
  • Riff
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Vulkan
  • Wasserfall
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Öko-Tourismus
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Fitness-Center
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
  • Waschsalon
  • Masseur / Physiotherapeut
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Binnenfischen
  • Bergwandern
  • Jet-Skifahren
  • Bergsteigen
  • Bergsteigen
  • Segeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Baden
  • Wasserski
Weitere Informationen:
Die Ausstattung erlaubt ein Wohlfühlen in Haus und mediterranem Garten, klassische und bequeme Möblierung aller Zimmer, Kamin, Zugang zu Terrassen von allen Räumen, wunderschöner Sedile zum Frühstücken (uneinsehbar), Pizzaofen, Küche mit großem Gasherd (5 Flammen) für Hobbyköche. Drei Terrassen zum Zurückziehen, Bibliothek mit anspruchsvoller Literatur, Bildbänden und Kunstführern der Gegend, ausführliches Kartenmaterial, Spiele. Geschirr aus lokaler Manufaktur (Solimene). Endreinigung im Preis. Sie können mit unseren Verwaltern bei der Schlüsselübergabe einen wöchentlichen oder kurzfristigeren Reinigungsdienst vereinbaren. Sie ist außerdem eine ausgezeichnete Köchin, die auf Ihren Wunsch Ihnen ein Mittag- oder Abendessen zubereitet (inkl. Kochkurs), Aufwand bitte vereinbaren.

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot