Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled Family icon
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223

Haus - hautnah am Meer - im Naturpark - abseits vom Tourismus

Personen4
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
Wohnfläche 70 m²
Unterkunftsart Ferienhaus
Mindestaufenthalt 7 Nächte

Beschreibung

Über dieses Objekt

privater Strandzugang, 2 Terrassen direkt am Strand - inklusive 'Meeresmusik'

Das Haus ‚Casa Cari’ befindet sich an der äußersten Südspitze von Fuerteventura, am Faro (Leuchtturm) de Jandia in dem kleinen Fischerort Puerto de la Cruz genannt Puertito, auf einer meerumwogten Landzunge in einem Naturpark. Daher sind dort die Küsten und das Landesinnere unverbaut und die Straße zwischen Puertito und Morro Jable nur eine breite Sandpiste (ca. 20 km). 'Casa Cari’ liegt direkt – hautnah am Meer - gen Afrika gewandt, d. h. an der ruhigen Meerseite der Landzunge. Von den beiden Terrassen wie Wohn- und Schlafräumen sehen Sie nichts als Horizont und Meer, welches – je nach Stärke von Ebbe und Flut – bis ans Haus rhythmisch heranrauscht und meist einen Sandstrand davor freilässt, der sich auch in eine kleine Düne verwandeln kann. Manchmal wird dieser Hausstrand vom Meer weggetragen, dann müssen Sie mit Steinen oder vulkanischem Fels vorlieb nehmen, oder auf den angrenzenden Sandstrand des Ortes bzw. andere Buchten ausweichen.

Ein Ort für Individualisten!

Sandpiste:: Der Zustand der Sandpiste hängt von der Gemeinde ab. Mindestens 2mal im Jahr wird sie begradigt und befestigt.

Im Sommer kann sie - durch erhöhtes Fahraufkommen - teilweise bucklig sein. Da die Piste durche einen Naturpark geht, darf sie (eigentlich!) nicht asphaltiert werden..

Gäste: Casa Cari ist schwer zu erhalten und braucht die liebevolle Unterstützung durch seine Gäste, die beispielsweise auf den Wasserverbrauch achten oder auch mal ein Handtuch oder Decke über Sitzgelegenheiten legen hinsichtlich des sonnenölgetränkten Körpers....es geht also weder um Kontrolle noch Willkür... einfach Kooperation, für die auch sehr gedankt wird!

An- und Abreise:

Sie können Casa Cari ab 16:00 am Abreisetag betreten.

Am Abreisetag ist Casa Cari bis 10:00 besenrein zu verlassen,

denn dann muss das Haus für Folgegäste gereinigt werden.

Empfehlung: Sollte Ihr Rückflug erst spät stattfinden, so empfehle ich eine

Inseltour für die Rückreise über Pajara, Betancuria eventuell noch La Oliva und Corralejo und abschliessend zum Flughafen nach Puerto Rosario. Gerne können Sie mich dazu vorher auch befragen hinsichtlich Ihrer zeitlichen Planung.

Weitere Details

Vermieter
Karin Koberling
Inseriert seit 2006
Kontaktsprache: Englisch, Deutsch, Spanisch
Antwortzeit
Innerhalb von einem Tag
Antwortrate
90%
Kalender zuletzt aktualisiert:
23. April 2018

Über Karin Koberling

Casa Cari existiert seit fast 40 Jahren. Das Haus, eine ehemalige Fischerhütte, wurde von mir neuaufgebaut. Damals gab es nur 3 alte Männer und mich in Puertito , es gab weder Wasser (16km entfernt musste man das Wasser in Kanistern abfüllen und herantragen) noch Strom . Anfangs genügte Kerzenlicht, dann kurz ein Generator, danach wurde die erste Solarplakette auf der südl.Hälfte der Insel installiert, erst 1991 wurde der Puertito mit einer Windkraftanlage zur Wasser+Stromversorgung ausgerüstet , die aber selten funktionierte...

Von Gran Tarajal bis nach Puertito gab auch keine asphaltierte Strasse über fast 80km ! Dennoch habe ich unter unendlichen Mühen dieses Haus mit eigener Arbeit aufgebaut - jeder Nagel , jede Kleinigkeit war bereits ein Aufwand.

Ursprünglich war nie beabsichtigt worden das Haus zu vermieten. Erst als mein Sohn schulpflichtig wurde und später auch durch meine Heirat gen Irland, wurde es eine Notwendigkeit, das die exponierte Lage dieses Hauses geschützt wurde - zwecks Erhalt - durch Vermietung...

Inzwischen wird die Existenz meines Hauses(sowie das aller Häuser in der Küstenlage in Spanien) seit über 10 Jahren durch das Ley de Costas(1988) vom entschädigungslosen(!) Abriss auch retroaktiv, d.h. ebenso rückwirkend(!) bedroht. Wir kämpfen weiterhin dagegen an vor + mit dem Europäischen Parlament. Ich bin in diesem Zusammenhang stets gerührt wie sehr mich meine Gäste in diesem Kampf wenigstens symbolisch unterstützen! Es ist eine furchtbar schmerzhafte und kostspielige Situation und dieser Kampf geht an die Grenzen meiner Kraft in einem Alter von nunmehr fast 70 Jahren!

Ich versuche das Haus stets in einem sehr guten Zustand zu erhalten. Jede kleinste Veränderung, Reparatur etc. bedarf der Genehmigung durch die Küstenbehörde(denn gesetzlich ist das halbe(!!!)) Haus beschlagnahmt durch den Staat - wird nie erteilt + andernfalls bestraft.

Ich bitte daher meine wunderbaren Gäste nichts als die Magie dieses Fleckes einzuatmen und zu geniessen.

Gekauft in 1978

Warum eine Unterkunft in Pajara

Ich kam mit jungen Jahren zivilisationsmüde nach Fuerteventura. Ich war viel gereist in der Welt und suchte einen Ort für meine "Seele" . Puertito nahm mich gleich in seinen Bann: es war einsam, am Meer mit weitem Horizont

und einer unberührten Landschaft sowie einer Bevölkerung,

die damit tolerant umgehen konnte das eine (damals rothaarige junge)fremde Frau allein sich einen Platz in einer

anderen Kultur schuf. Ich fühlte mich wie "Robinson-a" allein auf einer Insel - mein Kindheitstraum! Und dazu noch nah genug zu Europa, was ich immer mehr nach meinen Reisen in der Welt hab leben lernte.

Mein Haus war so positioniert, das ich Sonnenaufgang wie Sonnenuntergang stets vor mir hatte. Ich dankte dem Universum dies in meine tägliche Erfahrung integrieren zu können.

Was diese Unterkunft einzigartig macht

Zum Glücklichsein braucht es nicht viel:

die direkte Erfahrung mit der (gewaltigen) Natur, die einen Staunen lässt: die Weite des Horizontes, die Musik des Meeres und des Windes, das Wunder des Sonnenaufgang und Untergangs, den unfassbaren Sternenhimmel in der Dunkelheit bei dem sich die Sterne in den Wasserlöchern bei Ebbe vorm Haus spiegeln! Die Möwen, die Strandläufer,die Fischerboote.... ein wenig Nahrung ..

und wenn man Glück hat. einen Menschen mit dem man dieses Glück teilen kann!

Gästebuch-Eintrag vom Vermieter

Hallo wieder wohlbehalten aus dem traumhaftesten Urlaub den wir jemals hatten wollten wir ihnen für dieses wirklich wunderschöne Haus die tollen Menschen und einfach für alles bedanken . Sie haben etwas geschaffen das nicht zerstört werden darf . Wir waren ein paar mal in morro jable und einmal auch in Jandia waren aber jedesmal wieder froh ( ja wirklich ) wieder " Zuhause "anzukommen !!! Wir kommen wieder werden demnächst gleich wieder buchen für nächstes Jahr :) !
Feb 2014
  • 1 von 15

Ausstattung

Ausstattung von Casa Cari auf Pajara, Kanarische Inseln

Unterkunftsart:
  • Ferienhaus (freistehend)
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 70 m²
Hausregeln:
  • Max. Belegung: 4
  • Für Kinder geeignet
  • Nichtraucherdomizil ...
  • Haustiere nicht erwünscht
Ortstyp:
  • am Strand
  • am Meer
  • Mit Meerblick
  • Direkt am Meer
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Romantische Zufluchtsorte
Allgemeines:
  • Fön
  • Internet-Anschluss ...
  • Bügelbrett und -eisen
  • Bettwäsche ...
  • Parkmöglichkeit auf der Straße
  • Handtücher ...
  • Waschmaschine ...
Küche:
  • Kochutensilien ...
  • Geschirr ...
  • Gefrierfach ...
  • Küche ...
  • Kühlschrank ...
  • Kochfeld ...
  • Gasbrenner
Essgelegenheit:
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 4 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • Badezimmer 1 - WC , Dusche , Wasserdruck über Wasserpumpe m. An+Ausschalter zu regeln
  • Wasser ist wertvoll! Bitte sparsam konsumieren- Wasserhähne gut schliessen, da sonst Gefahr, dass die Wasserpumpe ' heiss läuft', sowie die Wassertonnen(bidones) auf dem Dach sich entleeren. Diese werden durch die Wasserentsalzungsanlage des Ortes nur alle 2 Tage aufgefüllt. Bitte Wasserhähne gut schliessen! Wasserpumpe nach Gebrauch bitte gleich abstellen. Sonst lädt die Pumpe trocken! Das Bad kann leider erst modernisiert werden, wenn eine Genehmigung der Küstenbehörde (Costas) vorliegt! Die Handtücher sind NUR für den Hausgebrauch, nicht für den Strand! Ebenso die Fleecedecken! Bitte die Fleecedecken auf die Sofas bei Gebrauch legen, damit Sonnenöl, Salz etc. nicht ins Polstergewebe eindringen kann. Es wäre sehr sehr hilfreich für die Hausverwalter, wenn vor Abreise diese Fleecedecken in der Waschmaschine bereits gewaschen wurden für den Gebrauch des nächsten Gastes. Vielen Dank für Ihre Unterstützung !
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 4
  • Schlafzimmer 1 - 1 Doppelbett , 1 Französisches Bett (groß)
    Schlafzimmer 2 - 1 Doppelbett , 1 Doppelbett
  • Ein grosser Kleiderschrank nur im kleinen Schlafraum. Daher Gepäckreduzierung empfohlen insbesondere bei 4 Personen. Reisetaschen sind besser zu verstauen als Koffer.
Unterhaltung:
  • Bücher ...
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Stereoanlage ...
  • Fernseher
Außenbereich:
  • Balkon ...
  • Liegestühle
  • Abgeschlossene Wohnanlage
  • Abgeschirmte Veranda
  • Terrasse
  • Offene Veranda
  • Fußweg zum Strand
  • 4 Gartenstühle
  • 3 Liegestühle
Geeignet für:
  • Reizarme Umgebung für Allergiker
  • Für Rollstuhlfahrer ungeeignet
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Vögel beobachten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Sport und Abenteuer:
  • Angeln
  • Fliegenfischen
  • Bergwandern
  • Pierfischen
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Surf-Fishing
  • Wellenreiten
  • Baden
  • Surfen
Weitere Informationen:
Casa Cari ist aufgrund seiner besonderen Lage direkt am Meer wie auch fern der 'üblichen Zivilisation' nicht einfach zu erhalten. Die Mieter werden hier höflichst gebeten aufgrund dieser Bedingungen sehr umsichtig innerhalb des Hausarreals umzugehen. Vielen vielen Dank! In der Bar 'El Caletón' bekommen Sie stets frische Brötchen/Brot! Die Bars/Restaurants bieten nur bis zum Nachmittag Speisen an. Abends ist die Küche geschlossen. Casa Cari verfügt über einen grossen Kühlschrank mit 3 Tiefkühlfächern. Sie können also 'auf Vorrat' einkaufen. Bitte unbedingt Punkt'Allgemeines' in unserer homepage www.casa-cari.com lesen! Dank! Alle Modernisierungen/Veränderungen am und im Haus bedürfen der Genehmigung der Küstenschutzbehörde. Diese stehen seit 1995 aus!!!!!! Daran bin ich leider gebunden.

Bewertungen

Wundervoll! 4,9/5 -
(84 Urlauberbewertungen)

88% Complete
10% Complete
1% Complete
0% Complete
0% Complete
Haus - hautnah am Meer - im Naturpark - abseits vom Tourismus
Durchschnittliche Bewertung 4.8690476 basierend auf 99 Bewertungen
5

Kleinod mit Meeresmusik

  • 5 von 5

Nun waren wir schon zum dritten mal in der Casa Cari und wir können uns nur wiederholen. Es ist und bleibt (hoffentlich) ein einzigartiges Refugium. Entspannung pur gibt es bereits bei Betreten der liebevoll eingerichteten und gut gepflegten Casa. Das unablässige Meeresrauschen, die zu beobachtenden Vögel und das Treiben der Einheimischen, die grandiosen Lichtverhältnisse und die Einsamkeit lassen alles andere vergessen. Mit der sehr freundlichen Vermieterin klappt der Kontakt wunderbar. Bei Problemen wird sofort versucht Abhilfe zu schaffen. Es ist ein besonderer Ort, an dem wir immer wieder zurück kehren möchten und die Beschreibungen stimmen voll mit der Wirklichkeit überein. Wir können diese Casa uneingeschränkt weiter empfehlen.

  • Bewertung wurde gespeichert: 22.04.2018
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Bombastisch ist untertrieben

  • 5 von 5

Ich habe diesen Urlaub mit meiner Freundin, meiner Tochter und ihrem Freund absolut genossen. Es war traumhaft schön. Die Lage ist einmalig.

Wir hatten die Möglichkeit völlig abgeschieden zu sein und wenn uns das reichte, sofort nach ein paar Treppenstufen Geselligkeit zu finden. So etwas habe ich noch nie auf so einem kleinen Raum erlebt und es war eine phantastische Erfahrung.

Die Naturschauspiele treffen deine Seele. Die Vögelvielfalt, die Wellenspiele... bringen dich zum Träumen. Der gigantische Ausblick zu beiden Seiten ist nicht mit Worten zu beschreiben.

Ich möchte auf jeden Fall wiederkommen.

  • Bewertung wurde gespeichert: 13.04.2018
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Wellenrauschen - Seele baumeln lassen

  • 5 von 5

ich habe eine fantastische Zeit im Casa Cari auf Fuerteventura verbracht! Was für eine schöne Oase mitten im Nichts. Im Casa Cari ist alles was man braucht und die Nähe zum Meer ist "berauschend". Sehr schön! Hab mich sehr wohl gefühlt. Gewaltige Licht- und Farbeindrücke, ein richtiges Naturerlebnis, ein wirklich sehr schöner Strand direkt in der Nähe, Erkundungen auch zu Fuss direkt vom Haus weg. Das Casa Cari ist gut ausgestattet, man braucht wirklich nur seinen persönlichen Kram sowie Lebensmittel mitzubringen. Klappt alles prima. Bei Bedarf guter und unkomplizierter Austausch mit der sehr netten Vermieterin, die wirklich Ahnung von dort und Interesse an ihren Gästen hat. Uneingeschränkte Empfehlung. Gerne wieder!

  • Bewertung wurde gespeichert: 24.03.2018
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

„Lass einfach mal die Seele baumeln“

  • 5 von 5

Beim ersten Mal denkst du... Hups wo bin ich denn hier gelandet. Dann gehst du die Stufen hinunter zum Haus und betrittst eine andere Welt. Vielen Dank für diesen wundervollen , ganz besonderen Ort, den sie für uns geschaffen haben und mit uns teilen.

Bis bald Casa Cari

  • Bewertung wurde gespeichert: 14.03.2018
  • Reisezeitraum: Februar 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Wunder Schön

  • 5 von 5

Jetzt war ich das 2. mal im casa cari & es war noch schöner ! Das liebevolle stielvolle häuschen mitten in der kraftvollen natur ist mir inzwischen ans herz gewachsen. Ich hoffe ich darf es bald wieder geniessen :)

  • Bewertung wurde gespeichert: 04.02.2018
  • Reisezeitraum: Januar 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Karin K. war mein Gast in Casa Cari vom 20.1. -3.2.18 und nicht identisch mit mir, der Eignerin von Casa Cari, auch wenn wir identische Initialen haben! Frau K. war direkt nach den Gästen Fenna G., die dem Haus die einzige abwertende Bewertung gegeben hatten , im Haus. Der Leser kann sich nun eigene Gedanken machen, oder bei mir nachfragen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
3

Die Lage ist einmalig!!!

  • 3 von 5

Was uns nicht gefallen hat, ist das im Bad, die Schränke und Regale voll stehen mit allerlei Gifte und alte Farbdosen. Schöner wäre, diese Sachen ausser Sicht zu verschließen und mehr für die Gäste zu haben.

Auch die Bettbezüge könnten mal erneuert werden. Beide Reißverschlüsse und auch von denKissenbezügen waren kaputt. Ist auch schon relativ verbraucht. Für zwei Wochen sind 2 kleine Trockentücher auch zu wenig.

Euro125,- für die Endreinigung schien uns auch ein wenig zu hoch, da die Räume klein sind und wir immer alles sauber gehalten haben.

Die Polster von den Liegen(leider für 4 Gäste) waren nur 2 Liegen da, sind inzwischen auch nicht auf dem neuesten Stand. Wenn die Sonne sehr stark scheint, wäre auch eine Markise hilfreich, da es ansonsten über die Mittagszeit unerträglich heiß wird.

Küche shr gut bestückt.

Ihre Fenna Graf

  • Bewertung wurde gespeichert: 26.01.2018
  • Reisezeitraum: Januar 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Hm, so eine Bewertung hatte ich in all den vielen Jahren noch nie. Anscheinend sind all meine anderen Gäste blind. Ja, im Bad ist ein Bereich neben der Dusche - hinter einem Vorhang(!) - abgetrennt. Dahinter befindet sich die Waschmaschine und links hoch oben(!) an der Wand ein Regal mit Putzmitteln, sowie Insektenspray. Hinter der Waschmaschine befinden sich 2 Regale in ca. 190cm Höhe - wiederum durch einen Vorhang der Einsicht entzogen - mit Elektro wie Malutensilien , auch Farbtöpfen, denn Türen ließen sich aus räumlichen nicht Gründen anbringen. Die Waschmaschine hätte jederzeit genutzt werden können oder man hätte die Verwalter gebeten,diese gegen Aufschlag zu waschen. Es ist stets genug Wäsche vorhanden, es hätte nur angesprochen werden müssen. Obwohl ich anfangs mit den Gästen am Abreisetag telefonierte , hatten diese Gäste es nicht für nötig gefunden, sich mit mir oder meinen Verwaltern kurzzuschalten, um eventuelle Probleme anzugehen. Grundsätzlich wird eigentlich das Haus nur an 2 Personen vermietet, allenfalls bei Familien mit 2 Kindern. Diese Gäste haben nachträglich noch 2 Erwachsene dazugebucht - eine Ausnahme, die ich bedaure. Die Nebenkosten beinhalten nicht nur die Endreinigung, sondern auch Wasser und Gasverbrauch. Ein Haus am Meer muß ausserdem nicht nur innen, sondern auch ausserhalb von Sand und Salz gereinigt werden, viel Arbeit, auch müssen jedesmal Fenster geputzt werden. Aber vielleicht denken diese speziellen Gäste auch einmal daran, daß dieser Platz dort besonders ist. So ein Satz- wie anders verstauen- ist leicht gesagt, wenn einfach begrenzter Raum vorhanden ist... Kurz, 99% meiner Gäste sind begeistert, aber perfekt ist mein Haus vielleicht nicht. Aber "liebe Gäste" kommunizieren mit mir sofort - wenn es bedarf. Kommunikation geht vor Anspruchshaltung.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
3 0

Lage

Nächster Flughafen
90 Kilometer
Puerto del Rosario FUE rteventura
Nächster Fährhafen
20 Kilometer
Morro Jable
Nächster Strand
direkt am Strand!
Auto: Notwendig

Puertito ist ein kleiner Fischerort, der nur an Wochenenden, Feiertagen oder den Sommerferien von Kanaren frequentiert wird, um das dortige Fischen, Strandleben sowie die einheimische Küche wie Lebensstil in den drei Bars des Ortes zu genießen. Selbst wenn es dann – im Gegensatz zur sonstigen Ruhe – etwas lebendiger im Ort zugehen mag, liegt das Haus so geschützt im Felsbruch unterhalb des Ortes, dass man kaum etwas vom Ortsgeschehen mitbekommt. Einkauf/Gastronomie: Puertito verfügt über keine Läden, sondern hat drei Kneipen: Bar Tenderete, Bar Punta de Jandia, Bar El Caleton. In allen können Sie tagsüber Essen gehen. In der Bar 'El Caletón' erhalten frisches Baguette oder aber auch Eis für' kleine wie große Kinder'. In der Bar "El Caletón" ist auch ein W-LAN Anschluss vorhanden.

Am besten erledigen Sie Ihre Einkäufe in Morro Jable. Ein großer Supermarkt (El Padilla) versorgt Sie mit frischen Lebensmitteln aus aller Welt.

Nach Puertito fährt kein öffentliches Verkehrsmittel, daher: Leihwagen.

Die Strasse von Morro ist eine öffentliche (!)Sandpiste, d.h. es bedarf keines SUV - ausser Sie fahren diese gerne.

Sonstige Aktivitäten: Hochseefischen in Morro Jable

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Casa Cari auf Pajara, Spanien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Grundpreis

Anreisetag: Samstag
7 Nächte Mindestaufenthalt
700 €
für 7 Nächte
700 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 2 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 14 € pro Nacht berechnet.

Verbindliche Steuern & Gebühren

Reinigungsgebühr etc. 100 €

Preise richten sich nach der PERSONENZAHL !
NEBENKOSTEN SIND EINMALIG und werden NUR VOR ORT an meine Verwalter GEZAHLT !
.
2 Pers./pro Woche beträgt 600,-€ + einmaligen NK (100,-€), gesamt 700,- €.
Jede weitere Woche 600,-€.
3 Pers./pro Woche beträgt 700,-€ + einmaligen NK (125,-€), gesamt 825,- €.
Jede weitere Woche 700,- €.
-4 Pers. /proWoche beträgt 800,-€ plus einmaligen NK(125,-€), gesamt 925,-€
Jede weitere Woche 800,-€.

Stornobedingungen des Vermieters

Fragen Sie bei der Buchung des Objekts bitte den Vermieter oder überprüfen Sie den Mietvertrag.
Nachricht an den Vermieter
frei/verfügbar
belegt

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten