Aktuelle Bewertungen von Ferienwohnungen auf dem Hausboot in Gemeinde Amsterdam

Hausboote in Amsterdam

Unabhängig davon, ob Sie einen Städtetrip oder einen längeren Urlaub in den Niederlanden planen – das vielseitige Amsterdam ist immer wieder einen Besuch wert. Und wie wäre es zur Abwechslung mit einer Ferienwohnung der besonderen Art, nämlich auf einem Hausboot in Amsterdam in Nordholland? Die Auswahl an möglichen Unterkünften ist groß, besteht die Stadt doch aus über 200 Kanälen. Unweit Ihres schwimmenden Zuhauses ist das Angebot an Attraktionen riesig und reicht von erstklassigen Museen wie dem Van Gogh Museum, dem Rijksmuseum oder dem Rembrandthaus bis hin zu vielfältigen Veranstaltungen und spannenden Vierteln, darunter das Rotlichtviertel, das Jordaanviertel oder Westerpark. Sollten Sie einmal müde vom Stadtbummel sein, erwartet Sie Ihr Heim auf dem Wasser mit größtem Komfort und vorzüglicher Ausstattung.

Ganz nah am Wasser: Urlaub in Amsterdam auf einem Hausboot

  • Amsterdam: Unabhängig davon, ob Sie einen Städtetrip oder einen längeren Urlaub in den Niederlanden planen – das vielseitige Amsterdam ist immer wieder einen Besuch wert. Und wie wäre es zur Abwechslung mit einer Ferienwohnung der besonderen Art, nämlich auf einem Hausboot in Amsterdam in Nordholland? Die Auswahl an möglichen Unterkünften ist groß, besteht die Stadt doch aus über 200 Kanälen. Unweit Ihres schwimmenden Zuhauses ist das Angebot an Attraktionen riesig und reicht von erstklassigen Museen wie dem Van Gogh Museum, dem Rijksmuseum oder dem Rembrandthaus bis hin zu vielfältigen Veranstaltungen und spannenden Vierteln, darunter das Rotlichtviertel, das Jordaanviertel oder Westerpark. Sollten Sie einmal müde vom Stadtbummel sein, erwartet Sie Ihr Heim auf dem Wasser mit größtem Komfort und vorzüglicher Ausstattung.
  • Westerpark: Wer es lebendig mag und gern mitten im Geschehen wohnt, ist mit einem Hausboot in Amsterdam Westerpark bestens bedient. Unweit des Stadtzentrums erstreckt sich das gut zehn Quadratkilometer große Stadtviertel voller Restaurants, Läden, aber auch mit einer riesigen Grünfläche, die zum Spazierengehen, einem Picknick oder sportlichen Aktivitäten einlädt. Außerdem können Sie nur wenige Schritte von Ihrem Hausboot in Amsterdam entfernt der ältesten Holzsäge-Windmühle des Landes einen Besuch abstatten, der De Otter. Großer Beliebtheit erfreut sich Westerpark aufgrund seines vielfältigen Veranstaltungsangebots: Dort steigen regelmäßig kulturelle Feste und Konzerte für jeden Geschmack, beispielsweise in den Räumlichkeiten der Westergasfabriek. Außerdem ziehen die Foodmärkte jeden Sonntag Gourmets an, während der einmal monatlich stattfindende Sundaymarket Künstlern eine Plattform bietet, ihre kreativen Produkte einem großen Publikum vorzustellen.
  • Amsterdam Nord: Eine ganz eigene Atmosphäre, wunderbare Ausgehmöglichkeiten und viel Kreatives bietet Amsterdam Noord. Eine Unterkunft auf einem Hausboot in Amsterdam Noord, inmitten des sogenannten ‚Kiez von Amsterdam‘, steht für viel Abwechslung und Zugang zu einem Potpourri aus Tradition und Moderne. Das ehemalige Industrieviertel beherbergt seit 2012 das nationale Filmmuseum EYE sowie das Kreativprojekt De Ceuvel, ein Café, das man nicht missen sollte: Die Möbel aus recycelten Holzbooten sind ein echter Hingucker. Auf einem Hausboot in Amsterdam Noord befinden Sie sich zudem in unmittelbarer Nachbarschaft der NDSM-Werft, einer der neuen Attraktionen, wo sich Studios von Künstlern sowie neue Unternehmen angesiedelt haben, und die sich zum beliebten Schauplatz für Feste und Events gemausert hat.

Hausboote in Amsterdam in der Nähe von Museen

Wenn Sie sich für Amsterdams Museen interessieren, bietet sich ein Urlaub auf einem Hausboot ebenfalls an, denn von Ihrer schwimmenden Ferienwohnung aus erreichen Sie mühelos manch faszinierendes Museum der Grachtenstadt. Beim Amsterdam-Besuch darf keineswegs das Anne Frank Museum im Haus in der Prinsengracht fehlen, wo sich das jüdische Mädchen mit seiner Familie während des Zweiten Weltkriegs vor den Nazis verstecken musste. Nicht weniger berühmt ist das Van Gogh Museum mit etlichen Werken des Begründers der modernen Malerei sowie einem Einblick in das Schaffen des Künstlers. Oder wie wäre es mit einem Besuch des Rijksmuseums mit Exponaten aus den Bereichen Geschichte, Kunst und Handwerk? Im Mittelpunkt steht unter anderem das Goldene Zeitalter der Niederlande im 17. Jahrhundert.

Stilvoll Wohnen – ein Luxus-Hausboot in Amsterdam

Wenn Sie auch auf dem Wasser nicht auf jeden erdenklichen Komfort verzichten möchten, gibt es genau das Richtige für Sie: ein Luxus-Hausboot in Amsterdam, das genauso viel oder sogar mehr Raum bietet als eine Dreizimmerwohnung und zwischen 70 und 150 Quadratmeter misst. Mit zwei oder mehreren Schlafzimmern sowie Bädern bietet ein Luxus-Hausboot eine entspannte Auszeit für die ganze Familie oder eine Gruppe von Freunden. In Ihrem gemütlichen Bungalow auf dem Wasser wohnen Sie in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und können nach der Besichtigungstour auf dem modern ausgestatteten Boot mit top-eingerichteter Küche Ihre Privatsphäre genießen.

Noch mehr Wasser geht nicht: Hausboot in Amsterdam mit Pool

Obwohl Sie auf einem Hausboot auf dem Wasser wohnen, bedeutet das nicht automatisch, dass Sie auch jederzeit ins Wasser springen können, denn die Kanäle in Amsterdam eignen sich ganz und gar nicht zum Baden. Doch Abkühlung gibt es trotzdem für Sie, wenn Sie ein Hausboot in Amsterdam mit Pool mieten. Auch wenn der Platz auf dem Boot eingeschränkt ist, bietet ein kleiner Pool Ihnen und Ihren Kindern etwas Raum zum Plantschen oder zur Erholung im Freien, wenn Sie mal keine Lust haben, rauszugehen oder sich nach dem Stadtbummel ausruhen möchten.