Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Blavand

Ferienhäuser in Blåvand

Ein Ferienhaus in Blåvand führt Sie in eine Bilderbuchlandschaft nach Syddanmark. Hier zeigt sich Dänemark von seiner ländlichen und ruhigen Seite, die wie geschaffen ist für gestresste Städter, um den hektischen Alltag hinter sich und mal alle Fünfe grade sein zu lassen. Blåvand liegt direkt an der Nordseeküste in der Kommune Varde und erfreut sich als Seebad vor allem in den Sommermonaten großer Popularität. Der Leuchtturm und der Strand lassen sofort Feriengefühle aufkommen, ebenso wie ein Bummel durch die kleinen Geschäfte. Naturliebhaber sollten einen Abstecher zur Kallesmærsk Hede machen. Diese Heidelandschaft ist ein sehenswertes Schutzgebiet mit herrlicher Flora und Fauna.

Urlaub im Ferienhaus in Blåvand

  • Blavand: Ein Ferienhaus in Blåvand führt Sie in eine Bilderbuchlandschaft nach Syddanmark. Hier zeigt sich Dänemark von seiner ländlichen und ruhigen Seite, die wie geschaffen ist für gestresste Städter, um den hektischen Alltag hinter sich und mal alle Fünfe grade sein zu lassen. Blåvand liegt direkt an der Nordseeküste in der Kommune Varde und erfreut sich als Seebad vor allem in den Sommermonaten großer Popularität. Der Leuchtturm und der Strand lassen sofort Feriengefühle aufkommen, ebenso wie ein Bummel durch die kleinen Geschäfte. Naturliebhaber sollten einen Abstecher zur Kallesmærsk Hede machen. Diese Heidelandschaft ist ein sehenswertes Schutzgebiet mit herrlicher Flora und Fauna.
  • Ho: Blåvand liegt auf einer Landzunge, die in die südliche Nordsee ragt. Wenn Sie es eher naturverbunden mögen, buchen Sie ein Ferienhaus in Blåvand Ho. Diese kleine Siedlung liegt wie der Hauptort Blåvand ebenfalls in der Kommune Varde in Jütland. Der Ort liegt in einer kleinen Bucht, die ebenfalls den Namen Ho trägt, nur etwa sieben Kilometer von Blåvand Strand entfernt. Somit sind Sie schnell im Hauptort, können aber auch einfach die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur genießen. Bei der ländlichen Umgebung handelt es sich größtenteils um unberührte Natur, denn viele Gebiete stehen unter Naturschutz. Beliebte Aktivitäten in und um Ho sind Wandern, Ausflüge ins dänische Wattenmeer, Radeln, Golfen und Angeln.
  • Bjerregård: Wenn Sie in Bjerregård nahe Blåvand ein Haus mieten, wohnen Sie in der Region Midtjylland. Bjerregård ist ein populäres Ferienhausgebiet, das vor allem in den Sommermonaten stark belebt ist. Reisen Sie mit Ihren Kindern, finden diese hier schnell Anschluss und auch wenn Sie mit befreundeten Familien verreisen möchten, eignet sich ein solches Feriengebiet ganz hervorragend, um den mittleren Teil von Jütland kennenzulernen. Bis nach Blåvand und zu den Sandstränden ist es nicht weit und auch die Hauptstadt der Region, Viborg, ist schnell zu erreichen. Hier gibt es einen sehenswerten Dom mit beeindruckenden Fresken, ein niedliches Heimatmuseum und auch ein Kunstmuseum.
  • Jegum: Finden Sie kein Ferienhaus in Blåvand, bietet das Ferieland in Jegum eine schöne Alternative. Auch hier werden von Ihren Gastgebern zahlreiche Ferienhäuser zur Miete angeboten. Jegum liegt an der Westküste von Jütland und ist vor allem unter Familien mit Kindern beliebt. Es gibt Häuser mit großem Naturgrundstück, auf denen sich die kleinen Racker richtig austoben können. Das nah gelegene Schwimmbad ist ideal, wenn Sie mal etwas anderes mit den Kleinen unternehmen möchten und weitere Highlights wie der Wow-Park und der Barfuß-Park in der Nähe lassen die gesamten Sommerferien keine Langeweile aufkommen – auch nicht bei den Erwachsenen.

Ferienhaus in Blåvand direkt am Strand

Als größtes Ferienhausgebiet an der Nordseeseite Dänemarks ist die Auswahl an Ferienhäusern in Blåvand natürlich riesig, aber auch der Andrang ist groß, sodass es sich lohnt, frühzeitig zu buchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie ein Ferienhaus in Blåvand direkt am Strand mieten möchten. Diese Häuser sind zum einen bei Familien sehr beliebt, da sich die Kids nicht lange gedulden und keine weiten Wege gehen müssen, um zum Wasser zu gelangen, und zum anderen bei Wassersportlern und Lenkdrachenfans, die ihr Equipment so nicht weit durch die Gegend tragen müssen, sondern in wenigen Schritten direkt vor Ort sind und ihren Aktivitäten nachgehen können. Neben Ferienhäusern gibt es übrigens auch einige kleinere Ferienwohnungen direkt am Strand zu mieten.

Ihr Luxus-Ferienhaus in Blåvand

Die Ferienhäuser in Blåvand sind mit allen nötigen Dingen des täglichen Gebrauchs ausgestattet. Wenn Sie es sich mal so richtig gut gehen lassen möchten, können Sie in Blåvand ein Ferienhaus mieten, dass der gehobenen Komfortkategorie zugeordnet wird. Diese Luxus-Ferienhäuser sind meist in größerer Ausführung zu finden; vereinzelt gibt es aber auch kleinere Ferienunterkünfte für eine geringere Anzahl an Personen. Es erwarten Sie große Räume, liebevoll restaurierte historische Bauten oder moderne Häuser mit feinster Innenausstattung, aktuellster Technik und natürlich nennenswerte Extras wie beispielsweise ein Kamin, ein Whirlpool oder ein eigenes Schwimmbad. So setzt die Entspannung wie von selbst ein und der Urlaub wird im Handumdrehen zum vollen Erfolg.

Ihr Blåvand Ferienhaus mit Pool

Möchten Sie sich etwas Besonderes gönnen, können Sie in Blåvand ein Haus mieten, das mit einem eigenen Pool ausgestattet ist. In dem Feriengebiet in Jütland finden sich sowohl Objekte mit eigenem Schwimmbad im Gebäude als auch mit Pool im Außenbereich des Ferienhauses. Häufig sind Häuser mit dieser Ausstattung extra als familienfreundlich gekennzeichnet, sodass der Aufenthalt zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden kann. Reisen Sie mit Haustieren, klären Sie am besten vorab, ob und in welchen Bereichen Ihr Vierbeiner erlaubt ist und ob der Raum um und am Pool für ihn vielleicht trotzdem tabu sein sollte.