Was für Unterkünfte kann ich nahe Dänemark mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 25.273 Ferienwohnungen nahe Dänemark. Ob 21.944 Häuser oder 2.104 Apartments – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Dänemark?

In Dänemark gibt es zahlreiche wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen – ob im Rahmen eines langen Urlaubs oder einer Wochenendreise. Bei FeWo-direkt-Urlaubern sind die beliebtesten Reiseziele die folgenden:

  • Kopenhagen: 437 Ferienwohnungen
  • Blavand: 2.338 Ferienwohnungen
  • Jütland: 18.374 Ferienwohnungen
  • Bornholm Provinz: 1.035 Ferienwohnungen
  • Hvide Sande: 2.428 Ferienwohnungen

FeWo-direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, noch viele weitere beliebte Reiseziele in Dänemark zu entdecken! Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienhäusern an anderen beliebten Reisezielen zu sehen.

Was sind die wichtigsten Städte, die es in Dänemark zu entdecken gibt?

Ganz gleich, ob Sie allein oder mit Familie und Freunden reisen: Hier sind die Städte in Dänemark mit der größten Auswahl an Ferienwohnungen für eine perfekte Städtereise:

  • Kopenhagen: 437 Ferienhäuser
  • Blavand: 2.338 Ferienhäuser
  • Hvide Sande: 2.428 Ferienhäuser
  • Søndervig: 764 Ferienhäuser
  • Henne: 3.241 Ferienhäuser

Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in anderen Städten zu sehen.

Kann ich leicht erreichbare Ferienwohnungen für eine Flugreise nach Dänemark finden?

Aber sicher! Unsere Vermieter bieten eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von Flughäfen. Flughäfen in Dänemark mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen sind:

  • Billund (BLL): 232 Ferienwohnungen
  • Sønderborg (SGD): 1.519 Ferienwohnungen
  • Ronne (RNN-Bornholm): 1.035 Ferienwohnungen

Verwenden Sie unsere Suche, um weitere Flughäfen mit einer Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe zu finden.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Dänemark, in deren Nähe ich übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Dänemark. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt einen Urlaub oder eine Wochenendreise verbringen:

  • Dänemarks Japanischer Garten: 850 Ferienhäuser
  • West Jutland Kunstmuseum: 1.867 Ferienhäuser
  • Forum Copenhagen: 443 Ferienhäuser
  • Nordsoen Oceanarium: 1.765 Ferienhäuser
  • Kopenhagener Rathaus: 441 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Dänemark, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Geben Sie einfach Ihr bevorzugtes Reiseziel in unsere Suchleiste ein und werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Ferienwohnungen.

Kennen Sie Hygge?

In Dänemark leben rund 5.748.800 Menschen – und sie sind glücklich. Beim World Happiness Report sind sie ständig unter den ersten; der Grund dafür ist „Hygge“. Eine direkte Entsprechung im Deutschen gibt es für dieses Wort nicht, das Prinzip setzt sich aus Gemütlichkeit, Geselligkeit, Entspannung, gutem Essen und vielem mehr zusammen. Möchten auch Sie wissen, wie Hygge sich anfühlt? Dann mieten Sie ein Feriendomizil in Dänemark und erfahren Sie es aus nächster Nähe von den Menschen, die es wissen müssen. Inmitten lebendiger Städte, ruhiger Natur, aufregender Freizeitparks und prickelnden Outdoor-Erlebnissen werden Sie dann schließlich irgendwann merken: Hygge hat auch Sie erreicht.

Vielfältiges Dänemark

Dänemark ist urban: Rund 86 Prozent der Einwohner leben in großen und kleinen Städten. Dementsprechend vielfältig sind aber auch die Möglichkeiten, die sich einem dadurch eröffnen: Lernen Sie die Hauptstadt Kopenhagen in einer faszinierenden Führung kennen, zum Beispiel auf dem Fahrrad oder auf einer Foodie-Tour durch die Restaurants der Stadt. Aarhus lädt Sie mit seinem jährlichen Jazz-Festival zu berauschenden Klängen ein, während in der Kleinstadt Ebeltoft ein spannender Safaripark wartet. Auch Løkken ist eine kleinere Stadt mit nur rund 1.500 Einwohnern, doch der Strand dort ist mit seinem unverkennbar dänischen Charme und den Fischerbooten am Wasser einfach unvergleichlich schön.

Ein Riesenspaß für Groß und Klein

Erinnern Sie sich nicht auch nur zu gern an dieses vertraute Klicken, mit dem man Legosteine aufeinandersetzt? Ja? Dann wird das Legoland Dänemarks in Billund nicht nur Ihren Nachwuchs in Begeisterung versetzen, wenn Sie das Geburtsland der unverkennbaren Plastiksteinchen besuchen. Wenn eher kleine Biologen unter Ihnen sind, ist auch der Zoo Kopenhagen äußerst empfehlenswert und bietet viel Spaß, gerade an nicht zu heißen Sommertagen. Er wurde bereits Mitte des 19. Jahrhunderts eröffnet und zählt damit zu den ältesten Zoos ganz Europas. Hier lässt es sich gut einen tollen halben Tag verbringen, bis Sie wieder in Ihr Feriendomizil in Dänemark zurückkehren, um Kraft für das nächste Abenteuer zu tanken.

Nicht so viel Regen wie man sagt

Auch wenn die Küsten Dänemarks an gleich zwei Meere grenzen, ist die jährliche Niederschlagsmenge mit bis zu 800 Millimetern doch eher moderat, im Osten mit bis zu 600 Millimetern für Mitteleuropa sogar recht niedrig. Wirklich heiß wird es auch im Sommer nicht: An der Nordsee liegt die Durchschnittstemperatur im Juli bei angenehmen 16 °C, im Osten bei 18 °C. Der Golfstrom sorgt für mildere Winter, doch die Temperaturen liegen immer noch um den Gefrierpunkt, packen Sie sich um diese Jahreszeit also warm ein, wenn Sie Ihr Feriendomizil in Dänemark verlassen. Letztendlich ist es aber egal, wann Sie vorbeischauen: Der Trubel in den dänischen Städten erlahmt nie und es ist immer etwas los.

Dänemarks erholsame Wälder

Die eher wenigen Wälder Dänemarks nehmen rund 12% der Gesamtfläche des Landes ein. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Laubwälder mit Buchen und Eichen, aber auch Haselsträucher, Ahornbäume, Kiefern, Espen und andere Arten kommen vor. Die größten zusammenhängenden Waldgebiete in ganz Dänemark finden Sie südlich von Silkeborg. Unter den grünen Blätterdächern ist es allerdings nicht so einsam und friedlich wie es scheint: Hier bestreiten verschiedenste Tierarten ihr Leben, unter anderem Rehe, Damhirsche und Igel, aber auch Raubtiere wie Füchse, Waschbären und Marderhunde. Heutzutage ist auch der sagenumwobene Wolf wieder in kleiner Zahl in Dänemarks grünen Hainen anzutreffen, zum ersten Mal seit 1813.