Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Mecklenburgische Seenplatte

Urlaub im Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte

  • Waren: Waren an der Müritz ist eines der großen touristischen Zentren im Herzen der Mecklenburger Seenplatte. Der malerische Ort liegt inmitten von 1000 Seen direkt am Ufer der Müritz, die der größte Binnensee Deutschlands ist. Die Altstadt mit zahlreichen historischen Bauwerken ist gut erhalten und kleine Gässchen mit Cafés und Geschäften sowie ein hübscher Jachthafen laden zum Flanieren ein. Wenn Sie an der Mecklenburgischen Seenplatte ein Ferienhaus mieten wollen, finden Sie in Waren viel Abwechslung. Einen Besuch im Naturerlebniszentrum Müritzeum sollten Sie unbedingt einplanen. Neben einem interaktiven naturhistorischen Museum gibt es hier ein sehenswertes Süßwasseraquarium, in dem Sie heimische Seebewohner bestaunen können.
  • Malchow: Zieht Sie Ihr Urlaub an der Müritz in ein Ferienhaus am See, eignet sich Malchow sehr gut. Die Kleinstadt ist seit 2005 anerkannter Luftkurort und liegt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie ist auch als Inselstadt bekannt, da der historische Stadtkern sich mitten auf einer Insel im Malchower See befindet. Kulturell relevante Sehenswürdigkeiten sind neben der schmucken Altstadt das Orgelmuseum und das Kloster Malchow aber auch das Malchower Volksfest, das seit mehr als 150 Jahren begangen wird. Jedes Jahr im Juli zieht es zahlreiche Schaulustige nach Malchow und das Fest wurde sogar von der UNESCO zum sogenannten immateriellen Kulturerbe ernannt.
  • Göhren-Lebbin: Wenn Sie gerne Golf spielen, sind Sie in Göhren-Lebbin bestens aufgehoben. Der kleine Ort am Fleesensee ist bekannt für seine fantastischen Freizeitmöglichkeiten. Gleich fünf Golfplätze erwarten Sie hier, dazu können Sie Tennis spielen oder die herrliche Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Der Fleesensee selbst ist ein einzigartiges Bade- und Wassersportparadies, an dem alle erdenklichen Sportarten angeboten werden. Naturschönheit finden Sie am Kölpinsee, der an die andere Seite von Göhren-Lebbin grenzt. Ein Haus mieten können Sie im Ortskern oder im Ortsteil Untergöhring, der näher am See gelegen ist. Hier finden Sie einige der luxuriösesten Ferienhäuser an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Luxus-Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte

Wenn Sie es sich im wohlverdienten Urlaub einmal so richtig gut gehen lassen wollen, dann mieten Sie ein Luxus-Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier finden Sie traumhafte Häuser zu erstaunlich günstigen Preisen, die keine Wünsche unerfüllt lassen: Große Panoramafenster mit Blick auf den See aus allen Zimmern, Privatstrand, Whirlpool, Sauna und Kamin – das sind nur einige der Extras, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Die luxuriösen Häuser verfügen über eine fantastische Ausstattung und modern eingerichtete Küchen mit hochwertigem Geschirr. Und das Beste ist, dass die meisten Luxus-Ferienhäuser an der Mecklenburgischen Seenplatte direkt am Wasser gelegen sind.

Mecklenburgische Seenplatte – Urlaub im Ferienhaus am See

Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus am See an der Mecklenburgische Seenplatte verbringen wollen, haben Sie die Qual der Wahl. Im Land der 1000 Seen, die zum Großteil durch Flüsse verbunden sind, haben Sie eine grandiose Auswahl an Ferienhäusern in allen Größen und Ausstattungsvarianten. Ob Sie ein Haus bevorzugen, das auf einem Grundstück direkt am Wasser liegt oder einfach nur eine fantastische Aussicht auf die Seen genießen wollen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Manche Häuser verfügen sogar über einen eigenen Badesteg und ein Boot. Suchen Sie sich einfach Ihren Lieblingssee aus und finden Sie Ihr Traumferienhaus am See.

Viel Platz im Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte

Sie planen Ihren Familienurlaub in Wassernähe an der Mecklenburgischen Seenplatte? Dann gibt es keine schönere Unterkunft für Sie als ein Ferienhaus, wo Sie unbeschwert unter sich sind, sich schnell einleben und wohlfühlen werden. Die Einrichtung der meisten Ferienhäuser ist modern und lässt keinen Wunsch offen, verteilt über einen angenehm hellen Wohnraum und mehrere Schlafzimmer, wo Ausschlafen vom Alltag angesagt ist. In der Küche fehlt es Ihnen an nichts, um sich jederzeit etwas gegen den kleinen oder großen Hunger zu kochen. Oftmals gehört auch ein eigener Garten dazu, damit Sie warme Frühlings- und Sommertage möglichst im Freien verbringen können, ohne einen Schritt vor die Tür zu gehen. Für die Kleinen ist ungestörtes Spielvergnügen angesagt, für die Erwachsenen Entspannung auf einer Liege unterm Sonnenschirm oder schattenspendenden Baum – während nebenan die leichten Wellen des Sees ans Ufer rollen, wenn ab und zu ein Boot vorbeifährt.

Ferienhaus mit Pool an der Mecklenburgischen Seenplatte

Sie können von Wasser gar nicht genug kriegen und wollen noch mehr Wasserspaß in einem Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte mit Pool? Dann sollten Sie sich am besten nach einem Haus in einer Ferienanlage umsehen, denn freistehende Ferienhäuser mit Pool finden Sie hier nur vereinzelt. Wenn es jedoch auch ein Whirlpool sein darf, ist die Auswahl schon wieder bedeutend größer. Ein Haus in einer Ferienanlage zu mieten, hat jedoch noch weitere Vorteile: In der Regel gibt es weitere Annehmlichkeiten wie einen Fitnessraum oder einen Wellnessbereich, den Sie ebenfalls nutzen können und für Kinder wird oft ein umfangreiches Animationsprogramm geboten.