Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Österreich

Ihr Ferienhaus in Österreich

  • Tirol: Urlaub in einem Ferienhaus in Tirol ist sowohl in den warmen als auch in den kalten Monaten des Jahres eine tolle Sache. In Tirol können Sie Österreichs malerische Bergwelt erleben und jede Menge Zeit in der freien Natur verbringen. Das österreichische Bundesland ist schnell zu erreichen und begeistert zum einen mit der herrlichen Landschaft, zum anderen mit tollen Attraktionen und kulturellen Highlights wie der Bergisel Schanze, dem Silberbergwerk Schwaz, der Festung Kufstein oder den Swarovski Kristallwelten. Wer es urban mag, bezieht am besten eine Ferienwohnung in der Landeshauptstadt Innsbruck. Hier locken neben der Altstadt insbesondere das Renaissanceschloss Schloss Ambras und der Alpenzoo Innsbruck.
  • Zillertaler Alpen: Die Zillertaler Alpen befinden sich im österreichischen Bundesland Tirol und erstrecken sich über die Grenze bis nach Italien. Somit eignet sich ein Ferienhaus im Zillertal durchaus auch für einen kleinen Abstecher ins Nachbarland, denn ein Teil gehört bereits zum italienischen Nordtirol. Das Grenzgebirge teilt sich in verschiedene Gebirgsgruppen auf, am stärksten besiedelt ist allerdings das Trogtal im Zillertal, von dem aus Sie Ausflüge in den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen unternehmen können. Im Sommer stehen Aktivitäten wie Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und Golf ganz vorne auf der Liste, im Winter Skifahren, Snowboarden und Rodeln. Für Wellness-Auszeiten eignet sich das Zillertal ebenfalls hervorragend.
  • Sölden: Suchen Sie ein Ferienhaus in Österreich für Ihren Winterurlaub, haben Sie mit Sölden ein populäres Ziel gefunden. Dieser Ferienort liegt in Tirol, mitten im Ötztal. Durch die Höhenlage – Sölden befindet sich in 1.350 Metern Höhe – gilt der Ferienort als eines der schönsten und schneesichersten Ski-Gebiete, das ein buntes Publikum anzieht: Familien fühlen sich hier ebenso wohl wie Paare und Freundesgruppen, Wellness-Fans und Feierfreudige. Auf mehr als 140 Kilometern Pistenlänge findet sich für Einsteiger und Profis sicher die passende Abfahrt. Die zahlreichen Veranstaltungen mit berühmten Musikstars ziehen auch Nicht-Sportler den Berg hinauf nach Sölden.
  • Kleinwalsertal: Natur pur erwartet Sie in einem Ferienhaus in Österreich im Kleinwalsertal: Abgeschieden von der Welt, umrahmt von hohen Berggipfeln liegt das Kleinwalsertal als Seitental der Iller in Vorarlberg. Die Gegend gilt als populäres Ski-Gebiet und die Gemeinde Mittelberg umfasst die drei Orte Hirschegg, Riezlern und Mittelberg. Hier finden Sie die meisten Sehenswürdigkeiten in der freien Natur, allen voran den Hohen Ifen. Dieser Berg ist einer der höchsten im Umkreis und kann mit einem Sessellift oder zu Fuß bezwungen werden. Skifahrer finden hier ausgezeichnete Bedingungen vor, aber auch alle, die dem Wintersport nichts abgewinnen können, werden bestens unterhalten: Es gibt Wanderwege, ein gastronomisches Angebot und einen atemberaubenden Blick aufs Tal.
  • Kärnten: Fast schon unter mediterraner Sonne befinden Sie sich in Kärnten, ganz im Süden Österreichs. Das Bundesland grenzt an Slowenien und Italien und hat zahlreiche angesagte Skigebiete, etwa Gerlitz, Flachau, Goldeck und Katschberg. Aktivurlauber können hier rund ums Jahr ihren Hobbys nachgehen: Im Sommer lässt es sich in der Natur prima wandern und die zahlreichen Seen laden zu einem Bad ein. Im Winter wird auf eben diesen Seen Schlittschuh gelaufen oder eines der Skigebiete unsicher gemacht. Auch kulturell ist in Kärnten einiges geboten, beispielsweise mit Sehenswürdigkeiten wie der Burg Hochosterwitz, dem Alte Burg Porsche Museum oder der Burgruine Landskron. Ihr Ferienhaus in Österreich ist anschließend der perfekt Ort, um sich zu entspannen.

Ferienhaus in den Bergen in Österreich

Der Berg ruft! Mit einem Ferienhaus in den Bergen in Österreich können Sie diesem Ruf direkt folgen und wahlweise zu ausgedehnten Wanderungen aufbrechen, mit dem Mountainbike die Steigungen hinunter brettern, Bergsteigen oder im Winter die Pisten mit den Skiern oder dem Snowboard herabsausen. Die Alpen mit ihren Ferienregionen in der Steiermark, Oberösterreich, Tirol oder Vorarlberg ziehen das ganze Jahr über Gäste aus dem In- und Ausland an. Übrigens erwartet Sie hier nicht nur ländliche Idylle – schließlich befindet sich auch die Kulturstadt Innsbruck mitten in den Alpen, die mit ihrer Einwohnerzahl immerhin den fünften Platz unter den größten Städten Österreichs belegt.

Ferienhaus in Österreich am See

Auch wenn mit unserem Nachbarland meist eher der Wintersport assoziiert wird, lässt sich hier auch wunderbar ein Badeurlaub in einem Ferienhaus in Österreich am See verbringen. Besonders gutes Wetter dürfen Sie im Süden des Landes erwarten, sodass die Seen in Kärnten sich dem regsten Andrang erfreuen. Am bekanntesten ist hier sicher der Wörthersee, der schon öfter Kulisse für Filmproduktionen war und mit seiner herrlichen Lage bezaubert. Ebenfalls schön sind aber auch der Weißensee bei Villach und der Pressegger See im Gailtal. Erstklassige Wasserqualität hat der Achensee in Tirol, der auch ein beliebtes Ziel bei Seglern und Surfern ist. Sagenfreunde zieht es an den Mondsee, um den sich viele Geschichten ranken.

Ein Ferienhaus mit schönstem Seeblick in Österreich

Ein Ferienhaus am See in Österreich ist die perfekte Unterkunft für alle, die es in die Berge zieht, die aber auch gern Wasser in der Nähe haben. Zunächst einmal bietet ein Ferienhaus genug Platz für Familien mit Kindern oder für gemeinsam reisende Freunde. Sollte es im Alltag daheim manchmal eng werden, brauchen Sie sich in einem Ferienhaus um Freiraum im Urlaub keine Sorgen zu machen. Große Wohnräume und separate Schlafzimmer garantieren viel Privatsphäre und genug Platz zum Spielen für Kinder, falls das Wetter nicht zum Toben im Freien einlädt. Die Ferienhäuser in Österreich sind meist besonders wohnlich eingerichtet, passend zur Bergkulisse vor den Fenstern, und verfügen teils auch über einen Kamin für die kalte Jahreszeit oder frische Frühlings- und Herbstabende. Bei der Ausstattung legt man Wert darauf, dass Ihnen alle wichtigen Utensilien zur Verfügung stehen, vor allem, was die Küche angeht – denn was gibt es Schöneres, als sich in den Ferien sein Lieblingsessen auf den Tisch zu zaubern? Mit einem See vor der Haustür haben Sie außerdem einen Ort der Ruhe und für ausgedehnte Spaziergänge, ohne zunächst lange Auto fahren zu müssen. Im Sommer können Sie den Tag natürlich mit einem erfrischenden Seebad beginnen, bevor Sie gemeinsam mit Ihren Lieben frühstücken.

Ihr Ferienhaus in Österreich mit Pool

Sie verbringen Ihren Sommerurlaub am liebsten im kühlen Nass, möchten aber auch nicht auf einen Ausflug in die Berge verzichten? Dann können Sie auf einen Ferienort mit See in der Nähe ausweichen oder sich aber für ein Ferienhaus in Österreich mit Pool entscheiden. Somit haben Sie Ihr eigenes Schwimmbad immer direkt vor der Haustür und genießen beim täglichen Bahnenziehen einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Gebirgslandschaft. Im Winter ist vor allem ein Haus mit Whirlpool eine schicke Sache – nirgendwo sonst lässt es sich nach einem langen Tag auf der Piste so gut die müden Glieder entspannen und aufwärmen!