Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Texel

Ferienhäuser auf der Insel Texel

Wer an die Niederlande denkt, hat meist Windmühlen, Blumenfelder oder das dynamische Amsterdam vor Augen – aber das kleine Königreich in Westeuropa kann auch mit tollem Inselflair punkten. Wenn Sie ein Ferienhaus in den Niederlanden auf Texel buchen, befinden Sie sich auf einer der beliebtesten Inseln der Niederländer. Texel gehört zu der Provinz Noord-Holland und gilt als echtes Badeparadies. Durch die Lage im Wattenmeer und den Nationalpark Duinen van Texel hat die Insel auch landschaftlich viel zu bieten. Da hier sowohl zwei- als auch vierbeinige Gäste gern gesehen sind, gilt Texel als absolute Top-Destination für den Urlaub in tierischer Begleitung. Daher ist es auch nicht schwer, in Texel ein Ferienhaus zu finden, in dem Haustiere willkommen sind.

Ferienhaus auf Texel

  • Den Burg: Urlaub auf Texel im Ferienhaus – das klingt nach stundenlangen Spaziergängen am endlos scheinenden Strand, Wattwanderungen, der ein oder anderen Shoppingtour, erstklassiger Fischküche und jeder Menge Entspannung auf einer der schönsten Inseln der Niederlande. Wollen Sie mitten im Zentrum des Geschehens wohnen, buchen Sie sich eine Unterkunft in Den Burg. Den Burg ist der Hauptort der Insel. Hier lässt es sich ganz hervorragend einkaufen und auch das Angebot an Restaurants überzeugt. Ein Schwimmbad und ein Kino sowie Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Den Burgh und das Heimatmuseum versprechen eine gelungene Abwechslung zum süßen Strandleben. Neben Ferienhäusern gibt es in Den Burg auch viele Ferienwohnungen unterschiedlichster Größe.
  • De Koog: Suchen Sie auf Texel ein Ferienhaus für einen rundum gelungenen Strandurlaub, buchen Sie sich eine Unterkunft in De Koog. De Koog gilt als beliebtester Badeort der Insel, der nur durch einen schmalen Dünenstreifen vom feinsandigen Strand entfernt liegt. Auch bei Surfern und anderen Aktivurlaubern liegt De Koog ganz weit vorne, denn am Strandabschnitt 19 erwarten Sie beste Bedingungen. Sie kommen problemlos ohne Auto zurecht, denn alles was Sie benötigen befindet sich in fußläufiger Umgebung. Im Dorfzentrum gibt es hübsche Straßencafés, Restaurants und Geschäfte und am Strand Annehmlichkeiten wie Liegestühle, Strandhäuschen und natürlich die typisch niederländischen Strandpavillons, wo Sie sich bei einer Tasse Kaffee oder einem Imbiss stärken können.
  • Den Hoorn: Soll Ihr Ferienhaus auf Texel ganz im Süden der Insel liegen, entscheiden Sie sich für Den Hoorn. Den Hoorn ist ein malerisches Dorf, das mit seinen schmucken Straßen und den hübschen Blumenzwiebelfeldern in der Region nicht nur Touristen sondern auch Künstler anzieht. Die Kirche des kleinen Dorfes gilt als beliebtestes Fotomotiv der Insel und auch die Blütenmeere, die Den Hoorn im Frühjahr umgeben, werden oft fotografiert. Das Künstlerdorf bietet Ihnen darüber hinaus jede Menge Kultur: Theater, Ausstellungen in den Galerien des Ortes, Konzerte und andere Events wie Wohnzimmerfestival oder Jazzkonzert. Am meisten los ist im Juni, doch in der Nebensaison wird es deutlich ruhiger.

Ihr Texel Ferienhaus – Luxus pur

Manchmal darf es einfach etwas mehr sein: Ordentlicher Luxus erwartet Sie auf Texel in einigen Ferienhäusern. Die Premiumferienhäuser zeichnen sich durch eine exklusive Lage, häufig mit einem großen Garten oder in Alleinlage, eine mehr als geschmackvolle Inneneinrichtung und durchdachte Extras aus, die Ihnen Ihren Aufenthalt versüßen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten ruhig und genießen Sie ein paar Tage Auszeit voller Luxus. Ziehen Sie nach dem Aufwachen ein paar Bahnen im eigenen Pool, frühstücken Sie auf der großen Dachterrasse und zaubern Sie nachher in der bestens ausgestatteten Küche ein Festmahl, dass Sie mit Ihrer Familie genießen.

Ihr Ferienhaus auf Texel am Strand

Wollen Sie auf Texel ein Ferienhaus am Strand mieten, sollten Sie sich für den Westen der Insel entscheiden. Hier erstreckt sich ein herrlicher Sandstrand über etwa 30 Kilometer, während der Osten der Insel Texel vom Wattenmeer umgeben ist. Hier gibt es zwar auch einen kleinen künstlich angelegten Strand, der aber mehr als überschaubar ist. Wenn Sie Ruhe suchen, dann sollten Sie sich vielleicht sogar für die Ostseite entscheiden, denn hier ist vor allem in den Sommermonaten etwas weniger Betrieb als auf der Westseite. Auch nahe De Hors ist weniger Trubel, während Sie mit einer Ferienwohnung in De Koog das Beste aus Strandort und Natur miteinander verbinden können.

Ihr Ferienhaus auf Texel am Meer

Als Insel bietet Texel Ihnen allerorts die Möglichkeit, in kurzer Zeit am Meer zu sein. Allerdings sollten Sie die Größe dieser niederländischen Insel nicht unterschätzen. Wollen Sie keine langen Wege zum Wasser auf sich nehmen, etwa weil Sie mit vor Freude ganz zappeligen und ungeduldigen Kindern oder aber mit in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen reisen, dann bietet sich eine Unterkunft direkt am Meer an. Auf Texel ein Ferienhaus am Meer zu finden ist nicht schwer. Je nach Vorliebe können Sie am Wattenmeer residieren oder nahe eines Sandstrands der Insel.

Ferienhaus auf Texel mit Pool

Auf der Insel gibt es auch Unterkünfte mit eigenem Schwimmbad. Die Ferienhäuser auf Texel mit Pool sind vorwiegend auf Gruppen oder Familien ausgerichtet, sodass Sie genug Platz für sich und ihre Liebsten finden können. Ein weiterer Pluspunkt dabei: Die Kosten für dieses mondäne Extra werden aufgeteilt. Viele der Unterkünfte sind familienfreundlich und haben neben einem Schwimmbad auch so nützliche Ausstattungsmerkmale wie kindgerechtes Mobiliar. Freuen Sie sich auf entspanntes Badevergnügen im Ferienhausgarten und genießen Sie dabei die tolle Atmosphäre der niederländischen Insel.