Finden Sie das beste Heim – Maó

Was für Unterkünfte kann ich nahe Maó mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 1,193 Ferienwohnungen und -häusern nahe Maó. Ob 777 Villen oder 188 Apartments – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Maó, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Maó. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Museu de Menorca: 1,329 Ferienhäuser
  • La Mola: 1,303 Ferienhäuser
  • Ruinen von Talatí de Dalt: 1,291 Ferienhäuser
  • Strand Sa Mesquida: 1,309 Ferienhäuser
  • Faro de Favartix: 1,326 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Maó, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Villen in Maó mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 777 Villen in Maó. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Maó sind:

  • Apartments: 188 Unterkünfte
  • Häuser: 126 Unterkünfte
  • Landhäuser: 42 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben kleine Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit veranda/terrasse in Maó finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit veranda/terrasse unter unseren 613 Feriendomizilen mit veranda/terrasse finden, die in Maó verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub in Mahon


    Die Zeit in einem Ferienhaus in Mahon eignet sich hervorragend für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub. Beindruckendes Zentrum der Stadt ist der Hafen: Als größter europäischer Naturhafen reicht er fast fünf Kilometer ins Land hinein. Hier können Sie imposante Segeljachten sehen oder einfach in einem gemütlichem Café den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten.

    Lage und Geschichte von Mahon

    Das auch unter dem Namen Mao bekannte Mahon ist die Hauptstadt der Balearen-Insel Menorca. Gegründet wurde die Stadt bereits in vorchristlicher Zeit von den Karthagern. Den Status als Insel-Metropole erhielt Mahon aber erst während der britischen Herrschaft im Jahre 1722.

    Sehenswürdigkeiten in Mahon

    Wer die Zeit in der Ferienwohnung in Mahon zum Sightseeing nutzen möchte, sollte einen Bummel durch die Altstadt machen. Am besten sollte man als Eingang das Stadttor Pont de Sant Roc betreten: Von hier aus kann man einen beeindruckenden Rundweg starten, bei dem man viele Jugendstilpaläste und verwinkelte Gassen entdecken wird.

    Essen und Trinken in Mahon

    Kulinarisch zeichnet sich Ihr Urlaub in einem Ferienhaus in Mahon sicherlich durch die vielen frischen Spezialitäten der Mittelmeerküche aus. Zu den Besonderheiten in Menorcas Hauptstadt zählt die Mayonnaise "Salsa Mahonesa" sowie der von Hand gefertigte Mahon-Menorca Käse aus Rohmilch.

    Freizeitmöglichkeiten, Shopping und Nightlife in Mahon

    Das Nachtleben findet vorzugsweise im Hafengebiet des Ortes statt. Hier zentrieren sich die Bars und Tanzlokale. Wenn Sie Jazz, Blues und Salsa mögen, haben Sie während Ihrer Zeit in Ihrer Ferienwohnung in Mahon viele Möglichkeiten angesagte Bands dieser Musikstile zu erleben.

    Attraktionen in und um Maó

    Suchen Sie noch Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Maó? Cala Canutells, Cala Figuera und s'Illa den Colom – egal, ob Strand oder Naturerlebnis, es spricht einiges dafür, viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen und an der Urlaubsbräune zu arbeiten. Zu den großartigen Attraktionen in der Stadt zählen: Hafen von Maó und Destilerías Xoriguer. Zu den weiteren Orten, die Sie hier besuchen sollten, gehören folgende: Cales Fonts, Cala Pedrera und Museu de Menorca.