Finden Sie das beste Heim – Regen

Was für Unterkünfte kann ich nahe Regen mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 378 Ferienwohnungen und -häusern nahe Regen. Ob 237 Apartments oder 117 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Regen, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Regen. Hier sind die 5 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Bahnhof Regen: 612 Ferienhäuser
  • Bahnhof Triefenried: 631 Ferienhäuser
  • Bahnhof Bettmannsäge: 618 Ferienhäuser
  • Skigebiet Großer Arber: 599 Ferienhäuser
  • Skigebiet Bodenmais – Silberberg: 650 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Regen, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Apartments in Regen mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 237 Apartments in Regen. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Regen sind:

  • Häuser: 117 Unterkünfte
  • Chalets: 11 Unterkünfte
  • Landhäuser: 4 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Wohnungen in einer Anlage und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit dieser Ausstattung in Regen finden: veranda/terrasse?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit der Ausstattung veranda/terrasse unter unseren 145 Feriendomizilen mit der Ausstattung veranda/terrasse finden, die in Regen verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub in Regen

    Der folgende Reisetipp wurde geschrieben von Thomas Kopp, Seminarhaus Bayern.

    Allgemeines zu Regen: Der Luftkurort Regen "die Perle am Fluß" ist ein Ganzjahresziel. Zu allen Jahreszeiten bietet es für Familien, Wanderer, Sportler, Gruppen und Naturbegeisterte eine große Anzahl von Freizeitaktivitäten. Den Namen hat es vom Fluß Schwarzer Regen. Regentage gibt es nämlich weniger als bundesweiten Durchschnitt. Vorallem im goldenen Herbst und Winter gibt es durch die exponierte Höhenlage wesentlich mehr Sonnentage als in Niederungen. Es ist ein beschaulicher Ort, dominiert vom Fluß und der Burgruine. Natürlich gibt es auch ein großes Freibad oder im Winter eine Eishalle, die falls der Regenfluß nicht gefroren ist zum Schlittschulaufen einlädt.

    Highlights in Regen: Die größte Sehenswürdigkeit geht mitten durch die Stadt: es ist der idyllische unverbaute Fluß Regen. Robert Sommer, Kanute und Regens 2. Bürgermeister, lobt die Strecke am Schwarzen Regen als „Klein-Kanada“. Sie sei die schönste Kanuwanderstecke in Mitteleuropa. Der Flussabschnitt habe sich seine Ruhe und Ursprünglichkeit bewahrt. Das "schwarz" im Namen stammt vom dunklen Moorwasser des großen Bayerwaldflusses, erklärt Sommer. Er ist begeistert von der Natur- und Artenvielfalt. So können mit Glück noch Eisvögel, Schwarzstörche und Wasseramseln entdeckt werden. Dieser Flussabschnitt bis zum Höllensteinsee unterhalb von Viechtach, zählt sicher zu den ursprünglichsten im ganzen Bayerwald. Für Naturliebhaber ist er ein abgeschiedenes und ruhiges Stück Natur, für Kajakfahrern eine anspruchsvolle Wildwasserstrecke, für Angler ein beliebtes Fliegengewässer und für Wanderer gibt es einen 10 km langen Flußwanderweg. Direkt vom Seminarhaus Bayern führt ein Rundwanderweg zum Regenfluß mit seinen beeindruckenden Blocksteinen. Es gibt auch noch eine versteckte Insel die über einen Waldweg erreichbar ist. Oder besuchen Sie den gläsernen Wald an der Burgruine Weissenstein mit traumhafter Aussicht auf die Bayerwaldberge.

    Essen/Trinken in Regen: Hopfen und Malz - Gott erhalts. Regen hat noch eine eigene Brauerei, die verschiedenste Spezialitätenbiere herstellt. Es gibt unzählige Restaurants. Von Thailändisch bis Bayerisch. Am Fluß oder am Berg. Im Landgasthof Kalvarienberg wird jeden Donnerstagsabend und Sonntagmittag noch ohne Zusatzstoffe, ganz vollwertig, gekocht.

    Shopping in Regen: Es gibt noch kleine Läden, die Schnupftabak verkaufen oder auch einen großen Einkaufspark mit vielen Geschäft, wo man stundenlang shoppen könnte. Jeden Samstag gibt es einen Bauernmarkt am Stadtplatz mit regionalen Spezialitäten. Oder kaufen Sie Honig und Brot direkt beim Imker bzw. Bauern ein.

    Sonstige Aktivitäten in Regen: Wandern Sie gerne? Dann sind Sie richtig. Besonders der Wanderweg zum Kronberg mit herrlicher Aussicht ist noch ein Geheimtipp. Für Langläufer ist ab der Kalvarienberg-Kapelle gespurt. Und kleine Skifahrer oder Skianfänger finden den kleinsten Schlepplift Deutschlands mit zwei Bügeln ebenfalls am Kalvarienberg direkt am Seminarhaus Bayern. Der Lift ist super geeignet auch das Liftfahren zu erlernen. Er wird nämlich beim Ein- bzw. Aussteigen angehalten. Sie können im Gruppenhaus auch einen Schlitten ausleihen und ein Rodelpartie genießen. Oder probieren Sie die Kletterwand an der Eisenbahnbrücke eine Ausflug mit der Waldbahn zum Nationalpark bzw. Haus der Wildnis, oder eine Bootsfahrt am Stausee oder doch eine Kanufahrt am Regen. Das Seminarhaus Bayern hat auch eine Kooperation mit der Fitness-Oase in Regen. Das große, professionelles Fitness-Studio verfügt zusätzlich über eine Tennishalle und einen Saunenbereich. Die Gäste des Gruppenhauses Bayern dürfen diese Einrichtung kostenfrei nutzen.

    Nachtleben in Regen: Es gibt einige Bars (Limes, Kachelofen usw.) als Ausgangpunkt für die verschiedene Discos. Wobei Regen auch ein großes kulturelles Programm am Abend bietet. Nicht nur Volksmusikabende, sondern auch Kabarettabende zum Beispiel auf der Flüßbühne werden angeboten.




    Urlaub in Regen
    Mieten Sie eine private Ferienwohnung in Regen und nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag bei einem Urlaub in Niederbayern! Die wunderschöne Kreisstadt und Luftkurort Regen ist im gleichnamigen Landkreis gelegen und bietet Rad- und Wanderbegeisterten Gästen einer Ferienwohnung herrliche Ausflugsmöglichkeiten für ausgiebige Erkundungstouren durch den Bayerischen Wald entlang des Schwarzen Regen. Aber auch Geschichts- und Kulturinteressierte Urlauber werden von dem Angebot an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen begeistert sein. Dazu gehören beispielsweise das „Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum“, das „Museum im Fressenden Haus“, das „Heimatmuseum Bergreichenstein“, die bekannte „Pscheidl-Krippe“, die „St. Johannis-Kirche“, die beeindruckende Stadtpfarrkirche „St. Michael“, die wunderschöne „Burgruine Weißenstein“, der „Gläserne Wald“, der „Marienbrunnen“, „Kurpark“, „Waldschmidtpark“ und vieles mehr. Genießen auch Sie herrliche Urlaubstage im Bayerischen Wald und reservieren Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Regen!

    Attraktionen in und um Regen

    Auf der Suche nach Aktivitäten für Ihren Aufenthalt in Regen? Für Naturfans ist die landschaftliche Attraktion Baumwipfelpfad empfehlenswert.

    Wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, statten Sie doch auch folgenden Attraktionen einen Besuch ab: Kirche von Bischofsmais, Skigebiet Geisskopf und Skigebiet Bodenmais – Silberberg. Deggendorfer Golfclub, Joska-Glasbläserei oder Skigebiet Großer Arber sind ebenfalls einen Ausflug wert.