Entdecken Sie 1.000 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Bodenmais, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und WLAN. Mit Preisen ab € 50 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Ferienwohnungen besonders beliebte Optionen für einen Bodenmais-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Ein Chalet im Bayerischen Wald mieten – Bodenmais entdecken

Sind Sie auf der Suche nach einem Chalet im Bayerischen Wald, für einen Urlaub mit allem Drum und Dran, bietet sich eine Unterkunft in Bodenmais an. Angeschmiegt am südlichen Hang des Großen Arbers liegt die Perle des Bayerischen Waldes inmitten einer traumhaften Landschaft, die gleichermaßen in den warmen Monaten des Jahres als auch in der kalten Jahreszeit Aktivurlauber und Erholungssuchende anzieht. Bodenmais gilt als einer der beliebtesten Destinationen in der Urlaubsregion Bayerischer Wald, da es neben der herrlichen Natur auch tolle Wellnessangebote und jede Menge Möglichkeiten zur sportlichen Ertüchtigung an der frischen Luft gibt. Wandern im Sommer, Langlaufen im Winter und jederzeit Entspannen im Silberberg Bade- und Saunapark sorgen für die nötige Abwechslung.

Geschichte

Tradition und Geschichte in Bodenmais

Der Bayerische Wald war bis ins späte Mittelalter eine wilde, kaum besiedelte Region. Mönche waren die Ersten, die hier Waldstücke rodeten und sich niederließen. Erstmals wurde „Pabenmaiz“ um das Jahr 1300 urkundlich erwähnt. Im 15. Jahrhundert wurde Silber und Gold gewonnen, doch das Vorkommen war bald erschöpft und das Bergwerk stellte auf die Gewinnung von Vitriol zur Färbung von Geweben um. Nicht weit von Ihrer Ferienwohnung in Bodenmais liegt das Besucherbergwerk Silberberg, wo Sie im blauen Bergmannskittel unter kundiger Führung die Schächte erkunden können und dabei anschaulich das Leben der Bergleute in vergangenen Zeiten kennenlernen. Zwischen 1870 und 1914 erlebte Bodenmais eine Blütezeit, als das Bergwerk wertvolles Polierrot erzeugte, ein Mittel, das zum Polieren harter Materialien wie Glas und Stein verwendet wird. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Bodenmais zu einem wichtigen Zentrum der Glasindustrie, insbesondere der Bleikristallerzeugung. Gleichzeitig begann auch der Aufschwung des Tourismus, der 1976 zusätzlich beflügelt wurde, als ein wichtiges Treffen zwischen US-Außenminister Kissinger und dem Staatspräsidenten Südafrikas Vorster den bayerischen Urlaubsort in die Schlagzeilen brachte. Einblicke in den geschichtlichen Hintergrund der Region um Ihre Ferienwohnung in Bodenmais bietet das Alte Rathaus, in dessen historischen Mauern die Ausstellung „Bergbau und Vitriolölhütte“ zu sehen ist.

Verkehrsmittel

Beförderung nach und rund um Bodenmais

Wenn Sie mit dem Zug reisen, steuern Sie Bodenmais Station oder Bahnhof Böhmhof an und erkunden Sie die Stadt von dort.

Nahverkehr

Unterwegs in der Umgebung Ihrer Ferienwohnung in Bodenmais

Viele Besucher verwenden das eigene Auto als Fortbewegungsmittel, um von ihrem Ferienhaus in Bodenmais zu den Restaurants, Geschäften und Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Parkplätze sind in großer Zahl verfügbar, und zusammen mit der Gästekarte erhalten Sie von Ihrem Gastgeber ein Parkticket mit dem Kennzeichen Ihres Wagens, mit dem Sie im Ortszentrum kostenlos parken können. Ortsbusse gibt es keine, aber diverse Taxiunternehmen bieten ihre Dienste an. Die GUTi-Gästekarte erhalten Sie gebührenfrei beim Beziehen Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses in Bodenmais. GUTi heißt „Gästeservice Umwelt-Ticket“, und diese praktische Karte erlaubt beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn im Tarifgebiet Bayerwald-Ticket und in der benachbarten Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham. Im Stundentakt verkehrt die Waldbahn von Bodenmais nach Zwiesel, Bayerisch Eisenstein und Plattling, wo Anschluss an den Fernverkehr der DB besteht. Der Zugang zum Nationalpark Bayerischer Wald erfolgt im Sommer über den Igelbus. Im Winter fährt der Skibus zum Langlaufzentrum in Bretterschachten und zum Weltcup-Austragungsort Großer Arber. Sowohl der Igelbus als auch der Skibus werden umweltfreundlich mit Erdgas angetrieben. Praktisch sind auch die Linienbusse der Gesellschaft Regionalbus Ostbayern RBO, die zum DB-Konzern gehört.

Essen & Trinken

Die kulinarischen Freuden in Bodenmais

In einer alten Berghütte einkehren oder sich im gepflegten Ambiente von einem Sternekoch verwöhnen lassen – Sie haben die Wahl! Und das eine schließt das andere nicht aus. Gemütliche Biergärten und Wirtshäuser, in den Musikanten aufspielen, versprühen bayerische Atmosphäre. Das Ende des Faschings am Aschermittwoch bedeutet den Beginn einer beliebten bayerische Tradition: der Starkbierzeit. Überall im Bayerischen Wald werden in der Fastenzeit vor Ostern Starkbierfeste gefeiert. Ein Muss ist auch der Bärwurz, ein klarer Schnaps, der im Bayerischen Wald aus den Wurzeln der gleichnamigen Pflanze gewonnen wird. Da Sie in Ihrer Ferienwohnung in Bodenmais über eine gut bestückte Küche verfügen, kochen Sie vielleicht ab und zu lieber etwas selbst, statt auszugehen. In der Nähe finden Sie Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte, wo Sie Früchte, Gemüse, Brot und vieles mehr kaufen können.

Wesentliches

Nützliche Hinweise zu Ihrer Ferienwohnung in Bodenmais

Die meisten Ferienwohnungen in Bodenmais sind in den typischen zwei- bis dreistöckigen Häusern mit rötlichem Satteldach im Chaletstil zu finden. Wer es besonders ruhig mag, sucht sich eine Unterkunft am Dorfrand, aber selbst in zentraler Lage brauchen Sie sich keine Sorgen über zu viel Lärm und Betrieb zu machen. Die Anfahrt zu den Ferienhäusern in Bodenmais erfolgt über die Staatsstraßen 2132 Bad Kötzting–Zwiesel oder 2136 Patersdorf–Bayerisch Eisenstein. Von München her gelangen Sie in rund zwei Stunden nach Bodenmais. Die Gemeinde zählt ungefähr 3.500 Einwohner. Pro Jahr besuchen rund 140.000 Gäste den Kurort und bleiben durchschnittlich fünf bis sechs Tage lang. Ob die Bodenmaiser untereinander wirklich deutsch sprechen, wird vereinzelt angezweifelt, denn der bairische Dialekt ist für Auswärtige nicht immer leicht zu verstehen. Für Touristen werden sogar Sprachkurse angeboten.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Bodenmais mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2022 bieten eine große Auswahl an 1.110 Ferienwohnungen nahe Bodenmais. Ob 124 Ferienhäuser oder 979 Ferienwohnungen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Kann ich Häuser in Bodenmais mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 124 Häuser in Bodenmais. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Bodenmais sind:

  • Wohnungen: 979 Unterkünfte
  • Ferienhütten: 2 Unterkünfte
  • Studios: 977 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Resorts und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Bodenmais finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 133 Feriendomizilen mit pool finden, die in Bodenmais verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.