Romantischer Kurzurlaub zu zweit: Wohin?

Frisch Verliebte zögern nicht, Sie reisen zu zweit um die Welt und finden es überall schön. Hingegen sollten Langzeitliebende, Eltern und Ehepaare öfter mal die Koffer packen. Ein romantischer Kurzurlaub reduziert Beziehungsstress, ersetzt eine Paartherapie und belebt eine alte Liebe neu. Wohin Sie reisen, ist fast egal, die Hauptsache ist, Sie sind zu zweit unterwegs und teilen gemeinsame Erlebnisse. Wenn Sie nur ein paar Tage Zeit haben, bietet sich ein Reiseziel in der Heimat an. Schnell erreichbar sind europäische Großstädte mit dem Flugzeug. Für ein paar Tage durch eine fremde Welt zu bummeln und in einer romantischen Ferienwohnung in einem anderen Land zu wohnen, schweißt zusammen und ist die schnellste Art den Alltag zu vergessen. Nach Ihrer Rückkehr werden Sie noch lange von den gemeinsamen Erlebnissen zehren.

Beliebte Kurztrips für 2 europaweit

Städtereisen gehören zu den beliebtesten Kurztrips für 2. Venedig und Paris, Prag, Wien, Budapest oder Rom sind die europäischen Spitzenreiter für romantische Auszeiten. Städtereisen punkten mit Kultur und Sightseeing. Der Besuch der Oper oder eines Konzertes ist ein Highlight im romantischen Kurzurlaub. Die Pärchenzeit am Wasser ist ebenfalls sehr beliebt. Ein Strandurlaub mit einem Bungalow an der Ost- oder Nordseeküste oder eine einsame Hütte an einem See in Deutschland sind ideale Liebesnester für alle, die ihre freie Zeit gerne am Strand verbringen. Für sportliche und aktive Paare sind die Berge und Mittelgebirge ideal. Mountainbiken, Wandern oder Skifahren können Sie supergut zu zweit. Bergchalets und Skihütten sind per Definition romantische Unterkünfte, da sie meist landestypisch oder nostalgisch eingerichtet sind.

Städte für romantische Kurzurlaube in Deutschland

Die Hansestadt Hamburg gilt als eine der romantischsten Stadt Deutschlands. Verliebte können in der wasserreichen Stadt über 2.400 Brücken schlendern und Ihre Liebeschlösser an den Brückenpfeilern befestigen. Berlin mit seinem reichen kulturellen Erbe und München mit dem gigantischen Englischen Garten ziehen ebenfalls Paare auf Städtereise an. Doch nicht nur die Metropolen sind tolle Ziele für den romantischen Kurzurlaub für zwei, auch das historische Dresden und nostalgische Heidelberg werden von Liebenden, Verliebten und Paaren gerne besucht. In den Altstädten finden Sie viele stilvolle Apartments und gemütliche Ferienwohnungen mit romantischem Ambiente. Buchen Sie eine Unterkunft in den Altstädten oder am Wasser, wenn Sie am Abend noch Hand in Hand durch den Ort bummeln möchten.

Küstenorte für romantische Kurzurlaube in Deutschland

Im Strandkorb zusammen kuscheln, am Meeressaum spazieren gehen, gemeinsam Fischbrötchen essen oder am Abend vorm Kamin entspannen – die schönsten Orte für Kurzurlaube für zwei Verliebte befinden sich am Meer. Alte Kapitänsvillen und reetgedeckte Fischerhäuser inmitten eines Dünenmeeres eignen sich als Liebesnest besonders gut. Sylt mit seinen Friesenhäusern in den Dünen bietet Rückzugsorte für spannende Liebesabenteuer. Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin auf der Insel Usedom eignen sich zum Bummeln und Flanieren. Nicht weit von den Gründerzeitvillen am Ostseestrand strahlen die Kreidefelsen von Rügen in der Abendsonne und laden zu romantischen Spaziergängen ein. Die Ferienwohnungen von Saßnitz und Binz sind als Unterkünfte für romantische Kurzurlaube auf Rügen perfekt.

Gebirge für romantische Kurzurlaube in Deutschland

Sie möchten Ihren Kurzurlaub auf Wolke Sieben verbringen? Dann reisen Sie am besten dorthin, wo Sie den Wolken besonders nahekommen: ins Gebirge. Verliebte Himmelsstürmer werden nicht nur mit traumhaften Aussichten belohnt, sondern auch mit romantischen Ferienwohnungen, wie Bergchalets, Almhütten oder Bauernhöfen. Die beliebtesten Bergregionen liegen in Bayern. Das ganze Jahr über können Sie romantische Kurzurlaube in den bayerischen Alpen verbringen. Kein Wunder, dass das Gebirge mit seinen malerischen Dörfern, Bergseen und Schlössern zu den beliebtesten Zielen von romantischen Kurzurlaubern gehört. Nicht minder reizvoll ist es im Schwarzwald. Das bekannteste Mittelgebirge in Deutschland liegt an der Grenze zu Frankreich und ist ein begehrtes Ziel für liebevolle Auszeiten. In den anderen deutschen Mittelgebirgen, wie der Schwäbischen Alb, der Sächsischen Schweiz, dem Bayerischen Wald, dem Harz, dem Sauerland, dem Hunsrück und der Eifel mit Ihren Weinbergen können Sie ebenfalls tolle Auszeiten zu zweit verbringen.

Ferienwohnungen für den Kurzurlaub für Paare

Die beliebteste Unterkunftsart für romantische Kurzurlaube ist das Bergchalet. Diese Urlaubsdomizile in den Bergen bestechen mit ihrer exponierten Lage und der stilvollen, landestypischen Einrichtung. In den Blockhäusern wird Gemütlichkeit großgeschrieben. Mit Kachelofen oder offenen Kamin vermitteln die Holzmöbel eine warme Atmosphäre. Das Rauschen des Meeres im Ohr, die salzige Meeresbrise und Ihren Lieblingsmenschen im Arm – selten werden Sie besser schlafen als in einer Ferienwohnung am Meer. Für den romantischen Urlaub zu zweit am Meer sind Balkonwohnungen in vorderster Beachfront gefragt, diese Unterkünfte landen ebenfalls ganz oben auf der Favoritenliste. Weitere Unterkunftsarten, die Sie für romantische Kurzurlaube mieten können, sind das Wellnessapartment mit Whirlpool, das Schlosszimmer und die Maisonettewohnung.