Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08003225225
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08003225225

Authentisches Landhaus, nur 20 Minuten zu Fuß vom See

Personen4
Schlafzimmer 1
Badezimmer1
Unterkunftsart kleines Landhaus
Mindestaufenthalt 7 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
kleines landhaus
Personen
4
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
7 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Casa Emilietta in Montorfano, Italien

Cottage, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, (4 Schlafplätze)

Ein schönes und authentisches Landhaus in der Natur, im malerischen Dorf Montorfano. Das Haus ist nicht weit vom Lago di Mergozzo und dem Lago Maggiore, der in nur 20 Minuten zu Fuß zu erreichen ist.

Die Einrichtung ist zweckmäßig. Es gibt einen Holzofen für die Heizung. Die ist eine perfekte Bleibe für Liebhaber von Natur und Ruhe, mit der Möglichkeit, die Seen zu besuchen.

Der Parkplatz für das Auto ist ca. 200 m entfernt. Nicht weit davon entfernt ist ein nettes kleines Restaurant, in dem man lokale Gerichte probieren oder zum Frühstück einkehren kann. Im Restaurant steht Ihnen W-LAN zur Verfügung.

Das Dorf

Montorfano ist ein altertümliches Dorf mit einer jahrhundertealten Geschichte, in der der Ort insbesondere bekannt für seinen weißen Granit war, einem Grundbestandteil der dortigen Bergwelt. Das Wohnviertel des Dorfes konnte durch sorgfältige Restaurierung erhalten bleiben, seine Gebäude aus weißem Granit, gehen zurück bis ins 16. Jh. Besuchen Sie die romanische Kirche S. Giovanni Battista aus dem 11. Jh., die - wohl wegen ihrer abgeschiednen Lage fast völlig intakt erhalten blieb und im Inneren ein frühchristliches Taufbecken besitzt.

Ein kleiner Weg führt zu einem nahen Aussichtspunkt mit einem prächtigen Ausblick über den Borromäischen Golf. Von hier aus kann man auch die Toce-Mündung in den Lago Maggiore sehen. An schönen Tagen lohnt sich auch eine Wanderung zum Berggipfel des Mont'Orfano. Ein einmaliger Ausblick auf beide Seen und Tocemündung belohnt den Bergsteiger hier. Während der Monte Orfano wie ein Wächter über die umliegenden Ossola-Täler wacht, ist die Bergkette ein großes Gebiet wilder Natur, das an das größte Wildnisgebiet Italiens, das Val Grande, grenzt. dort können Sie wunderschön trekken oder das Open-Air Museum über die antike Zivilisation der Alpen besuchen.

Bedeutung kommt auch der Kirche San Giovanni Battista zu, der vielleicht interessantesten und besterhaltenen romanischen Kirche der gesamten Region. Die Kirche stammt aus der Zeit des 11. und 12. Jh. Archäologische Grabungen im Kircheninneren und um die Kirche herum haben Spuren von Vorgängerbauten ans Tageslicht gebracht, die auf das 5. bis 6. und auf das 9. Jh. datiert werden können.

Der nahe Lago di Mergozzo war einmal mit dem Lago Maggiore verbunden. Erst im 9. Jh. wurde er durch das Schwemmland des Toce vom See abgetrennt. Durch diese Abspaltung vom großen Bruder hat der Lago di Mergozzo eine deutlich wärmere Durchschnittstemperatur als der Maggiore. Zudem gilt er als einer der saubersten oberitalienischen Seen - daher sind seine Campingplätze und Strände bei Kennern der Region auch äußerst beliebt. Wir empfehlen Ihnen den Sandstrand „La Rustica“ zu besuchen, der auch zu Fuß von unserem Haus erreichbar ist.

Auch die Ufer und Berghänge rund um den See sind weit weniger besiedelt als an anderen Seen der Region. Mergozzo selbst hat sich noch seine mittelalterliche Struktur erhalten können. Einst war der Ort für seine Lage am alten Handelsweg von Italien über den Simplon-Paß (Sempione) ins Wallis bekannt. Heute wirkt Mergozzo mit seinen Fußgängergässchen, hübschen Kirchenbauten und bescheidenen Häuschen, als ob die Zeit hier gestoppt worden wäre. Besonders schön und gepflegt präsentiert sich auch die Seepromenade des kleinen Städtchens: Sie lädt zu schönen Spaziergängen ein.

Die archäologischen Funde aus dieser Region zeigen, dass sich der Mensch hier bereits vor mindestens 5.000 Jahren angesiedelt hat. Dank seiner besonderen Lage hat Mergozzo - ein Durchgangsort - schon in römischer Zeit eine gewisse Bedeutung erlangt. Aus dieser Zeit haben sich noch einige Zeugnisse erhalten: zwei Gräber und - in der Fraktion Candoglia - ein dem Gott Jupiter geweihtes Areal.

Große Mengen an Holz und Marmor aus den Candoglia-Steinbrüchen sind aus diesem Gebiet über Mergozzo nach Mailand verschifft worden - über den Fluss Toce, über den Lago Maggiore, über den Fluss Ticino über die Navigli in Mailand bis hin zum Mailänder Dom, für den das Material seinerzeit gebraucht wurde.

Am „Sasso del cavallo“, liegt ein regelrechtes Natur-Fitnesscenter aus Granit, passend für Kletterprofis und ebenso –anfänger. Auf der Südseite des Berges findet man zahlreiche markierte Kletterwände mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Weiter fehlt es auch nicht an Waldwanderwegen, wie z.B. dem Wanderweg „Azzurro“, dem „blauen Pfad“, der entlang des Mergozzosees zum gleichnamigen Städtchen führt. Vor Ort befindet sich auch der Verein „Somariamente“, der verschiedene familienfreundliche Angebote, wie z.B. geführte Wanderungen mit Eseln, anbietet.

Einteilung: Parterre: (Wohnküche(Heizung(Holz)))

Im 1. Stock: (Schlafzimmer(Doppelbett, Etagenbett))

Badezimmer(von außen erreichbar, auf dem Gelände)(Dusche, Waschbecken, Toilette), Terrasse(alleinige Nutzung), Garten(alleinige Nutzung), BBQ

Sind die Kosten vor Ort nicht als Inbegriffen gekennzeichnet, sind sie bei Inanspruchnahme bzw. nach Verbrauch - zu zahlen. Sie sind nicht im Mietpreis enthalten.:

Kaution; € 200 (Bei Ihrer Ankunft müssen Sie die Kaution bar bezahlen)

Endreinigung; Verpflichtend: € 80

Haustiere; Max. 1; gratis (Haustiere müssen vor Anreise angefragt werden)

Bettwäsche; Miete möglich, € 10 p.P./ Aufenthalt

Handtücher; Miete möglich, € 10 p.P./ Aufenthalt

Geschirrtücher; Mitzunehmen

Strom; Inbegriffen

Gas/Öl; Nicht vorhanden

WLAN; Nicht vorhanden

Holz; Inbegriffen

Kinderbett + Kinderstuhl; gratis (auf Anfrage)

Weitere Details
Geeignet für:
  • Nichtraucherdomizil

Verwalter
Belvilla Holiday Rentals
Inseriert seit 2011
Kontaktsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch
Die Agentur gibt als Antwortzeit an
Innerhalb einer Stunde
Kalender zuletzt aktualisiert:
8. Dezember 2016
Agentur anrufen

Bewertungen

3,6/5 -
(5 Urlauberbewertungen)

Authentisches Landhaus, nur 20 Minuten zu Fuß vom See
Durchschnittliche Bewertung 3.6 basierend auf 5 Bewertungen
1

Schlecht

  • 1 von 5

Dreckig und ungepflegt, durchgelegenes Matratzen, keine Kissen für die Holzgartenstühle usw.Die Bettwäsche des Vormieters lag noch herum. Wir mussten wegen Stauballergie vorzeitig abreisen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Oct 7, 2016
  • Reisezeitraum: Sep 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
4

Es war eine schöne Woche im urigen, typischen Granithäuschen.

  • 4 von 5

Es war eine schöne Woche im urigen, typischen Granithäuschen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 22, 2016
  • Reisezeitraum: Mar 2016
  • Quelle: Belvilla
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
Germany , Kehl
4

Montorfano ist ein kleiner, idyllischer Ort oberhalb des Mergozzo See. Es gibt ...

  • 4 von 5

Montorfano ist ein kleiner, idyllischer Ort oberhalb des Mergozzo See. Es gibt eine Osteria (gut), leider kein Geschäft (Alimentari) . Gegend ist schön für Naturfreunde und zum Wandern!

  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 24, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2014
  • Quelle: Belvilla
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 1
Netherlands, Velserbroek
4

Aanrijdend one mountain at 120 meters altitude with steep bits, we arrived in a ...

  • 4 von 5

Aanrijdend one mountain at 120 meters altitude with steep bits, we arrived in a tiny hamlet with about 20 houses and a beautiful church in 1100. So there you could by car, then walking straight up to the cottage, the last in the hamlet, so quiet. From there, some nice things done. Stresa is very nice, even chic to mention. The town Mergozzo yielded even a real beer cafe, with all Belgian beers, you do not expect it ... Even a trip to the Orthameer is very nice, because we made a nice mtbtocht. The supermarket Ibercoop is really as "a mega case, the Tigros is much nicer and more authentic. The cottage was primitive, with a nice bathroom and a lovely covered seating area. During a storm lovely to sit outside. Anyway All in all a nice had a holiday, only downside is that you do not actually go down the mountain without a car, unless you are very sporty.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 5, 2014
  • Reisezeitraum: Jun 2014
  • Quelle: Belvilla
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
Germany , Pfortzheim
5

For people who love nature, can not be bothered by the occasional barking of dog ...

  • 5 von 5

For people who love nature, can not be bothered by the occasional barking of dogs in the village and have a taste for quaint, picturesque village, the Casa Emilietta in Montofarno is an ideal holiday destination. We spent two wonderful weeks there and took willing to accept that bathroom and toilet had a separate entrance, because overall the house is furnished in a clean condition and with all the necessities. Whether you go for a swim in the idyllic shores of Lake Mergozzo, take boat trips on Lake Maggiore, wants to explore the remarkable hinterland - anything is possible from here. We were thrilled! Not to mention the restaurant located in the village - must go and carne and pesce try. A big thank you again. At Marina, who really did everything to make our stay as pleasant as possible, we provided them with vitamins from her garden and furnished us in advance with all the necessary information Mille Grazie and thumbs up!

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 28, 2014
  • Reisezeitraum: Jun 2014
  • Quelle: Belvilla
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
2 0

Lage

Nächste Bar/Kneipe
8 Kilometer
Verbania
Nächstes Restaurant
6.6 Kilometer
Mergozzo
Mögliche Aktivitäten in der Umgebung:

Zentrum Mergozzo 6.6 km., Zentrum Verbania 8.0 km., See Lago di Mergozzo 0.9 km., See Lago Maggiore 4.0 km., Lebensmittel Mergozzo 6.6 km., Andere Golf Club 2.0 km.

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Anmerkungen

  • Kaution: 200,00 €
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Casa Emilietta in Montorfano, Italien

Unterkunftsart:
  • kleines Landhaus
Allgemeines:
  • Zentralheizung
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • - WC , Dusche
Schlafzimmer:
  • 1 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 4
  • - 1 Französisches Bett (klein)
Außenbereich:
  • Deck / Patio
  • Garten
  • Grill
Geeignet für:
  • Nichtraucherdomizil

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten