Die besten Regionen und Orte für Resorts in Deutschland

  • Allgäu: Eine Portion Abenteuer, ein bisschen Action, eine Handvoll Entspannung und jede Menge Genuss gemischt mit einer Prise guter Laune – das ist das Geheimrezept für Sommer- und Winterurlaube im Allgäu. Kletter-, Wander- oder Mountainbiketouren versprechen sportliche Herausforderungen in der warmen Jahreszeit, während Skipisten und Rodelberge dies in der kalten bieten. Darüber hinaus können Sie Eislaufen oder Eisstockschießen sowie Schlittenfahrten oder Schneeschuhwanderungen unternehmen. Wellnessoasen und gemütliche Orte sorgen für das leibliche Wohl. Egal, ob Sie bei einer Massage oder einem üppigen Mahl mit Kässpätzlen und Krautkrapfen, Speckknödeln oder Dampfnudeln entspannen, in den Allgäu-Resorts und Ferienanlagen kommen Körper, Geist und Seele in Einklang. Neben großzügigen Wellnessangeboten locken zudem Fitness- und Golfmöglichkeiten in der Nähe der meisten Ferienwohnungen.
  • Landkreis Harz: Die mystische Gebirgswelt mitten in Deutschland zieht viele Familien, Kurzurlauber und Naturfreunde an. Egal, ob mit Kindern, Freunden, allein oder mit Ihrem Partner – das Mittelgebirge bietet Ihnen historische Orte und dichte Wälder mit Wintersport- und Wandermöglichkeiten. Das Wahrzeichen der geschichtsträchtigen Region ist der Brocken, der höchste Berg Norddeutschlands. Hier verlief vor der Wiedervereinigung die innerdeutsche Grenze. Heute ziehen die idyllischen Bergstädtchen, Stauseen und Erzbergwerke Urlauber an. Die Harz-Resorts haben sich zu kleinen Wohlfühloasen gemausert. Von schmucken Holzhütten in einem Naturresort über regionstypische Ferienwohnungen bis hin zu schmucken Apartments in Wellness- und Sparesorts reicht das Angebot an ganzheitlichen Urlaubsunterkünften.
  • Damp: Hoch im Norden kurz vor Dänemark lockt das Ostseebad Damp Familien und Erholungssuchende gleichermaßen in seine vielseitigen Ferienanlagen. Damp begeistert mit Resorts für Familien, die nicht nur in unmittelbarer Nähe zum nächsten Strand liegen, sondern auch zu Indoorspielplätzen und Erlebnisbädern. Als Klinikzentrum ist die Dichte von Therapie- und Heilpraxen in Damp auf der Halbinsel Schwansen sehr hoch. Massagen, Beautybehandlungen und alternative Therapien können den Erholungsfaktor im Urlaub steigern. Wer sich gerne aktiv im Urlaub beschäftigt, radelt einfach über die Felder im Hinterland oder an der Küste entlang bis zur Eckernförder Bucht. Auf dem seichten Wasser der Ostsee können Sie sich am besten beim Surfen oder Segeln austoben.
  • Duhnen: Die meisten Ferienwohnungen und Resorts in Duhnen liegen direkt am Strand und dem Wattenmeer. Die Nähe zum Wasser ist das ausschlaggebende Argument für Urlaube in dem Stadtteil von Cuxhaven an der niedersächsischen Nordseeküste. Gleichzeitig bietet die Nähe zur Stadt gerade Familien mit kleinen Kindern und Senioren zahlreiche Annehmlichkeiten. Die Wege sind kurz und das Freizeitangebot ist vielseitig. In und um Duhnen gibt es Minigolfmöglichkeiten, Spielplätze und Erlebnisbäder. Sie können abends ins Theater oder Kino gehen oder sich Wellness- und Schönheitsbehandlungen gönnen. In den meisten Duhnen-Resorts überzeugen hoch- und neuwertige Einrichtungen. Ein Apartment oder eine Ferienwohnung in einem mehrstöckigen Wohnkomplex ist eine gute Wahl, wenn Sie die Aussicht aufs Wasser der Nordsee genießen möchten.
  • Heiligenhafen: Sie wollen sich eine romantische Auszeit mit Ihrem Partner gönnen und das Knistern zwischen Ihnen zelebrieren? Dann planen Sie doch einen Überraschungsurlaub im Winter im Harz. Tagsüber können Sie gemeinsam durch die verschneite Winterlandschaft wandern oder sich bei einer Kutschfahrt gemeinsam unter die Decke kuscheln. Am Abend machen Sie es sich dann in Ihrer Ferienwohnung gemütlich. Besonders die Ferienwohnungen im Harz mit Kamin verströmen eine ganz eigene Art der Behaglichkeit, die einen sofort in entspannte Stimmung versetzt. Aber aufgepasst: Gerade zu Weihnachten und Neujahr sind dieser Ferienunterkünfte im Harz mit Kaminofen schnell ausgebucht.

Top-Resorts in Deutschland für Familien mit Kindern

Einfach und unkompliziert – so müssen Familienurlaube sein! Kurze Anreisen, Freizeitangebote für jedes Wetter, einen Strand, einen Pool oder einen Rodelberg in unmittelbarer Nähe – das ist die Urlaubs-Wunschliste von Familien mit Kindern. Ein Resort in Deutschland erfüllt Ihnen gerne all diese Wünsche. Die Urlaubsoasen in Ihrer Nähe sind nicht nur schnell erreichbar, Sie bieten auch auf Familien zugeschnittene Ferienwohnungen und Freizeitangebote. Im Gegensatz zu einer isoliert gelegenen Unterkunft finden Sie in Ferienanlagen schnell Kontakt zu anderen Familien und gleichaltrigen Spielkameraden. Schöne Resorts und Ferienparks gibt es in fast allen Urlaubshochburgen in Deutschland – an der Nord- oder Ostsee genauso wie im Harz oder im Allgäu.

Wasserspaß – Ferienanlagen in Deutschland mit Pool

Für Familien mit Kindern sind sie ideal, für Erholungssuchende ein purer Genuss und für Sportler ein Muss: Ferienanlagen mit Schwimmbad. In Deutschland finden Sie im gesamten Bundesgebiet Feriendörfer, Resorts und Parks, die mit einem Indoor- oder Outdoorpool ausgestattet sind. Sie müssen also gar nicht weit verreisen, um im Urlaub abtauchen zu können. In Bayern und im Schwarzwald aber auch im Harz oder Sauerland bieten die Pools im Haus oder auf den Geländen beste Erholung nach Wander-, Kletter-, Mountainbike- und Skitouren. An den Küsten ist der Wasserspaß in den familienfreundlichen Ferienparks eine willkommene Schlechtwetteralternative. Die Gemeinschaftsbäder variieren in Größe und Ausrichtung und werden in der Regel durch einen Wellnessbereich oder Fitnessraum ergänzt. Für Kinder sind die Wasserlandschaften in einer familienfreundlichen Ferienanlage in Deutschland mit Schwimmbad hervorragend geeignet. Der Pool wird hier schnell zum Treffpunkt mit Gleichaltrigen. Wenn Sie es ruhiger mögen, buchen Sie am besten ein kleineres Resort mit Pool und Sauna in den Bergen. Egal, wie Sie sich entscheiden – eine Ferienanlage in Deutschland mit Schwimmbad ist immer eine gute Wahl.