Entdecken Sie 276 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Nürnberg, DE, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise WLAN und Parkplatz verfügbar. Mit Preisen ab € 59 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienwohnungen und Ferienhäuser besonders beliebte Optionen für einen Nürnberg-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Ferienhäuser in Nürnberg

Ein Ferienhaus in der bayerischen Metropole Nürnberg zu mieten ist die perfekte Basis, um sowohl eine der schönsten Städte Bayerns als auch das landschaftlich reizvolle Nürnberger Land in einem Urlaub zu erleben. Nürnberg ist weltberühmt für seinen Christkindlesmarkt, doch die Stadt ist auch zu jeder anderen Jahreszeit einen Besuch wert. Die historische Altstadt ist noch fast komplett von einer Stadtmauer umgeben und beherbergt die meisten Sehenswürdigkeiten sowie das Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg. Ein schöner Stadtrundgang, bei dem Sie fast alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden können, ist die „Historische Meile“. Wenn Sie gerne ins Museum gehen, sind Sie in Nürnberg bestens aufgehoben, denn hier stehen Ihnen gleich 40 Museen zur Auswahl.

Geschichte

Nürnberger Ferienwohnung – Geschichte auf Schritt und Tritt

Ein Aufenthalt in den Ferienwohnungen in Nürnberg lohnt sich auch, wenn Sie sich für Geschichte interessieren. Das fast tausendjährige Nürnberg erlebte seine kulturelle und wirtschaftliche Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert, eine Zeit, in der nicht nur der Handel florierte, sondern auch berühmte Künstler wie Albrecht Dürer und Veit Stoß der Stadt alle Ehre machten. Und im 19. Jahrhundert war es Nürnberg, das mit der ersten Eisenbahnfahrt in Deutschland ins nahegelegene Fürth entscheidend zum industriellen Aufschwung unseres Landes beitrug. In der Zeit des Nationalsozialismus schrieb Nürnberg mit den Nürnberger Rassegesetzen dunkle Kapitel seiner Geschichte, nach Ende des 2. Weltkrieges standen während der „Nürnberger Prozesse“ zahlreiche Kriegsverbrecher vor dem Tribunal. Heute zeigt sich die Stadt als abwechslungsreiche Verbindung von Historie und Moderne.

Aktivitäten

Sightseeing in und um Nürnberg

Sind Sie auf der Suche nach den besten Aktivitäten in der Stadt? Brechen Sie von Ihrem Feriendomizil auf und erkunden Sie, was Nürnberg zu so einem einzigartigen Urlaubsziel macht. Dies sind einige der Top-Attraktionen, die es zu entdecken gilt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Tiergarten Nürnberg (4,4 km)
  • Playmobil FunPark (10,1 km)
  • Stadtpark (1,9 km)
  • Faberwald (5,4 km)
  • Fürthermare (7,9 km)
  • Stadtpark Zirndorf (8,1 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Nürnberg

Ganz gleich, ob Sie ein aktiver Reisender sind oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, Nürnberg ist ein toller Ort, um einige Stunden im Freien zu verbringen. Hier sind ein paar der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Stadtpark (1,9 km)
  • Faberwald (5,4 km)
  • Stadtpark (6,4 km)
  • Stadtpark Zirndorf (8,1 km)
  • Zimmermannspark (8,4 km)
  • Pinderpark (9,4 km)
Verkehrsmittel

Beförderung nach und rund um Nürnberg

Fliegen Sie nach Nürnberg (NUE-Nürnberg) zum nächstgelegenen Flughafen, 4,7 km vom Stadtzentrum entfernt.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, sind dies die wichtigsten Bahnhöfe der Gegend: Nürnberg Hbf, Bahnhof Nürnberg-Schweinau und Bahnhof Nürnberg Nordost. Erkunden Sie Nürnberg indem Sie einfach hier in die Metro springen: U-Bahn-Station Lorenzkirche, U-Bahn-Station Opernhaus oder U-Bahn-Station Wöhrder Wiese.

Nahverkehr

Jederzeit flexibel in den Ferienwohnungen in Nürnberg

Viele Ferienwohnungen in Nürnberg liegen so günstig, dass Sie die Stadt bequem zu Fuß erkunden können. Wenn Sie möglichst viel von der Stadt sehen wollen, nutzen Sie am besten den Bus Nr. 36. Dieser verkehrt täglich alle 10 bis 20 Minuten und passiert viele wichtige Sehenswürdigkeiten Nürnbergs, zum Beispiel das Heilig-Geist-Spital, das Reichsparteitagsgelände und den Schönen Brunnen. Sie haben die Wahl, sich alles gemütlich vom Bus aus anzusehen oder auch für einen näheren Blick hin und wieder aus- und nach einer Weile wieder einzusteigen. Wer es etwas sportlicher mag, kann sich ein Fahrrad leihen. Damit können Sie den Städtetrip mit einem Ausflug in die wunderschöne Umgebung der Stadt verbinden. Das Angebot umfasst auch Kinder- und Trekkingräder sowie den Service, die Räder in Ihre Ferienwohnung in Nürnberg bringen zu lassen.

Essen & Trinken

Kulinarische Genüsse rund um Ihre Ferienwohnung in Nürnberg

Gourmets kommen in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Nürnberg auf jeden Fall auf ihre Kosten. Gleich zwei Spezialitäten gibt es hier, die die Stadt über die Grenzen des Landes bekannt machen. Um Nürnberger Würstchen kommen Sie nicht herum – egal ob deftig mit Sauerkraut und Kartoffelstampf oder „Drei im Weggla“ (drei Nürnberger Bratwürstchen im Brötchen) als schneller Imbiss – die Würste sind zu jeder Gelegenheit ein Genuss und schmecken mit einem zünftigen Rotbier am besten. Und Naschkatzen sollten am besten in der Weihnachtszeit eine Luxusferienwohnung in Nürnberg mieten, denn dann zieht der verführerische Duft der berühmten Lebkuchen besonders intensiv durch die Stadt. Allerdings können Sie die süße Leckerei, deren Rezept noch immer ein Geheimnis ist, das ganze Jahr über erwerben.

Wesentliches

Viel Abwechslung in den Ferienwohnungen in Nürnberg

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Nürnberg lohnt sich auf jeden Fall für einen Trip in eine der schönsten Städte Deutschlands. Nürnberg, am Fluss Pegnitz gelegen, liegt im Norden Bayerns und ist die zweitgrößte Stadt des Freistaates. Das Stadtbild ist geprägt von mittelalterlicher Architektur und dem imposanten Dom. Nördlich der Altstadt erhebt sich die Kaiserburg. Sehenswert ist auch das Albrecht-Dürer-Haus sowie das Germanische Nationalmuseum – das größte kulturhistorische Museum im gesamten deutschen Sprachraum. Ein besonders beliebtes Reiseziel ist Nürnberg in der Adventszeit, wenn der berühmteste Weihnachtsmarkt Deutschlands – der Christkindlesmarkt – jede Menge Abwechslung, Vergnügungen und Naschereien bietet. Das hügelige Umland der Stadt lädt zum Wandern, Klettern oder Radfahren ein.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Nürnberg mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2022 bieten eine große Auswahl an 276 Ferienwohnungen nahe Nürnberg. Ob 225 Ferienwohnungen oder 38 Ferienhäuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Kann ich Wohnungen in Nürnberg mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 225 Wohnungen in Nürnberg. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Nürnberg sind:

  • Häuser: 38 Unterkünfte
  • Bungalows: 15 Unterkünfte
  • Ferienhütten: 16 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Studios und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Nürnberg finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 4 Feriendomizilen mit pool finden, die in Nürnberg verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.