Aktuelle Bewertungen von Ferienwohnungen auf dem Hausboot in Frankreich

Auf in den Süden – Urlaub auf einem Hausboot in Frankreich

  • Südfrankreich: Der Traum vom Leben wie Gott in Frankreich lässt sich ganz leicht erfüllen – wenn Sie sich für den Urlaub auf einem Hausboot in Südfrankreich entscheiden. Großer Beliebtheit erfreut sich die Region, denn von der malerischen Côte d’Azur bis zum Atlantik bietet sie alles, was ein entspanntes Urlaubsziel ausmacht. Ihr Hausboot könnte in einem Mittelmeer-Hafen vor Anker liegen, in magischen Orten wie Nizza, Cannes oder Saint-Tropez, einen Katzensprung entfernt von weißsandigen Badebuchten, postkartentauglichen Dörfern und Naturschönheiten wie der Verdon-Schlucht. Aber auch weiter westlich lohnt es, ein Hausboot in Frankreich zu mieten, beispielsweise am Canal du Midi, der Toulouse mit dem Mittelmeer verbindet. In Richtung Atlantik verläuft ab Toulouse auch der Canal de Garonne, der 45 Kilometer südlich von Bordeaux endet.
  • Elsass: Sollten Sie für Ihre nächste Reise Frankreich ins Auge gefasst haben, könnten Sie ein Hausboot im Elsass mieten. Die Region verzaubert mit ihren mittelalterlichen Schlössern und Burgen, darunter Burg Fleckenstein aus dem 12. Jahrhundert im nördlichen Teil der Vogesen. Die gerade bei Familien besonders beliebte Burg thront auf einem Sandsteinfelsen und stellt zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel dar, ebenso wie die Hohkönigsburg. Die einstige Hohenstaufen-Residenz wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört, jedoch unter Kaiser Wilhelm II. wiederaufgebaut. Das Elsass hat jedoch nicht nur malerische Burgen zu bieten, sondern auch attraktive Städte, darunter Straßburg und Colmar. Unweit der Hausboote in Straßburg erwarten Sie das Straßburger Münster und Straßburgs gemütliche Altstadt, sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten. Vielbesucht und fotografiert wird auch Colmar mit seinen historischen Gebäuden an der Elsässischen Weinstraße.
  • Bretagne: Ziehen Sie eine Lage an oder in der Nähe der nördlichen Atlantikküste vor, empfiehlt sich ein Hausboot in der Bretagne. Kaum anderswo in Frankreich sind die Küstenlandschaften so beeindruckend wie am Cap Fréhel, an der Pointe du Raz oder Pointe de Penhir, aber auch die Smaragdküste, rosa Granitküste und viele weitere Abschnitte bezaubern Besucher. Auf gut 2.000 Kilometern können Wanderer atemberaubende Küstenwege erkunden. Zur Erholung gibt es mehrere Thalasso-Therapie-Zentren. Darüber hinaus hat die Bretagne schmucke Ortschaften zu bieten, darunter Saint-Malo mit komplett erhaltenen Stadtmauern rund um die Altstadt oder Rochefort-en-Terre mit pittoresken Häusern aus dem Mittelalter, gemütlichen Gassen, die von Blumen geziert sind.

Wohnen am Wasser – an Flüssen und Seen

Das Schönste daran, ein Hausboot in Frankreich zu mieten ist, dass man ganz nah am Wasser ist – wenn nicht das Meer, dann ein Fluss oder See. Im Süden fließen unter anderem die Durance, Tarn, Garonne oder Dordogne durch malerische Landschaften, im Elsass Rhein oder Mosel und in der Bretagne eine Vielfalt kürzerer Flüsse wie Vilaine oder Blavet, die sich wunderbar für den Urlaub auf einem Hausboot anbieten. Liebhaber von Seen kommen ebenfalls nicht zu kurz, denn die Auswahl an schwimmenden Ferienwohnungen auf kleineren oder größeren Seen ist groß: Von über 40 Seen im Elsass, mehr als 50 in der Bretagne und weit über 200 in Südfrankreich gibt es bestimmt auch einen, der Ihren Urlaubswünschen entspricht.

Mit dem Hausboot in Frankreich zur Weinprobe & Brauerei

Wenn Sie ein Genussmensch sind und nicht nein sagen zu einem edlen Tropfen made in France, sind Sie auf einem Hausboot in Frankreich genau richtig. Ob in Südfrankreich oder im Norden, die Auswahl an Winzern, die Weinproben anbieten, ist groß – besonders rund um die Weinbaugebiete in der Provence, weiter westlich in Languedoc-Roussillon oder Bordeaux und im gesamten Elsass. Dass Sie sich auf höchste Qualität freuen dürfen, steht außer Frage, denn Frankreich zählt zu den wichtigsten Weinbaugebieten der Welt. Zwar ist das Land weniger bekannt für sein Brauereien, doch wenn Ihnen eher nach einem kühlen Bier ist, finden Sie gerade im Elsass sehenwerte Brauereien, beispielsweise in Straßburg oder Saint Pierre.

Wohlfühlen an Bord: Hausboote in Frankreich mit Whirlpool

Wenn Sie gerne mal Kapitän auf Zeit sind, finden sie hier ein ganz besonderes Angebot: ein Hausboot in Frankreich mit Whirlpool. Was könnte entspannender sein, als sich nach einem langen Tag an Ausflügen oder Erkundigungstouren zurückzulehnen und von dem sprudelnden Wasser massieren zu lassen? Mit ein wenig Glück genießen Sie dabei noch einen traumhaften Blick aufs Meer oder über die Natur, denn Ihr Hausboot soll Ihre persönliche 5-Sterne-Unterkunft sein und Ihnen einen unvergesslichen Urlaub im Süden garantieren. Egal, ob Sie zu zweit oder mit Ihrem Nachwuchs unterwegs sind, der Whirlpool ist ein wertvolles Extra für jedermann.