Aktuelle Bewertungen von Ferienwohnungen auf dem Hausboot in Deutschland

Ferien daheim auf dem Wasser – ein Hausboot in Deutschland

  • Müritz: Wer im Land der 1000 Seen im Nordosten Deutschlands Urlaub macht, möchte sicher ganz nah am Wasser sein – und das geht nirgends besser als auf einem Hausboot auf der Müritz. Mit mehr als 112 Quadratkilometern ist dieser See der größte der Region und bietet eine tolle Auswahl an schwimmenden Ferienwohnungen. Rund um den See führen herrliche Wander- und Radwege an hellen Sandstränden entlang. Aber auch in der umliegenden Region mangelt es nicht an Attraktionen: Ein Besuch im Bärenwald, dem größten Bärenschutzzentrum in Westeuropa, ist ebenso unvergesslich wie ein Ausflug zum Müritzeum in Waren, einem multimedialen Natur-Erlebniszentrum. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, sorgt die Müritz Therme trotzdem für viel Abwechslung.
  • Mecklenburgische Seenplatte: Ein Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte drängt sich geradezu auf, denn das sogenannte Land der 1.000 Seen bietet Besuchern viele dieser gemütlichen Ferienwohnungen. Neben der bekannten Müritz erfreuen sich die ebenfalls größeren Seen Mecklenburg-Vorpommerns wie Kölpinsee, Fleesensee und Plauer See großer Beliebtheit. Ein Paradies für Naturliebhaber ist der 322 Quadratkilometer große Müritz-Nationalpark, und Kanufahrer sollten sich die Mecklenburgische Kleinseenplatte mit herrlichen Tourenmöglichkeiten auf der Schwanhavel nicht entgehen lassen. Einmalig in Deutschland sind außerdem die ‚Alten Buchenwälder‘ von Serrahn, Teil des UNESCO-Weltnaturerbes, die gerade in den kälteren Monaten ihr buntes Herbstlaub zur Schau stellen. Doch nicht nur die Natur an der Mecklenburgischen Seenplatte zieht Besucher an – ebenso faszinierend ist die Vielfalt an Guts- und Herrenhäusern, Burgen und Schlössern, darunter Schloss Fleesensee und Schloss Kummerow.
  • Berlin: Wenn Sie Großstadtluft schnuppern möchten, können Sie ein Hausboot in Berlin mieten. Die Hauptstadt ist reich an Wasser, egal, ob Sie nun auf der Spree, Havel oder Dahme wohnen möchten. Die nächste Sehenswürdigkeit ist nie weit entfernt: Vielleicht haben Sie das Brandenburger Tor, den Reichstag und den Alexanderplatz schon besucht, aber waren Sie schon auf dem Fernsehturm, dem höchsten Bauwerk Deutschlands? Mit etwas Glück können Sie von dort sogar Ihr Hausboot in der Ferne erspähen. Viel Zeit braucht der Besuch der zum Weltkulturerbe zählenden Museumsinsel mit seinen fünf spannenden Museen, ebenso wie ein Abstecher nach Schloss Charlottenburg. Nicht minder historisch interessant ist die Zitadelle von Spandau, eine der am besten erhaltenen Renaissance-Festungen Deutschlands. Sollten Sie mit der ganzen Familie unterwegs sein, bietet sich ein Besuch des Berliner Zoos an.

Angeln auf dem Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte

Angler haben doppelten Grund zur Freude – beim Hausboot-Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte brauchen Sie keinen Schritt zu tun, um die Angelrute ins Wasser zu lassen und bald einen leckeren Barsch, Hecht, Zander, Karpfen oder Wels beißen zu fühlen. Frischer Fisch zum Mittag- oder Abendessen ist Ihnen garantiert, ganz besonders, wenn Sie sich für ein Hausboot auf der Müritz entscheiden, denn der Fischbestand in Deutschlands größtem Festlandsee ist hervorragend und umfasst über 50 Fischarten. Aber auch an anderen Seen werden Sie mühelos Ihrem Hobby nachgehen können und erfahren dabei höchstens Konkurrenz von manch flinkem Vogel.

Auf dem Luxus-Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte

Da kommt so schnell keine Sehnsucht nach Zuhause auf: Auf einem Luxus-Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte dürfen Sie sich auf eine topmoderne aber gemütliche Einrichtung freuen, auf jede Menge Platz und eine Ausstattung, die in der Regel von edlen Kochtöpfen bis zu einem großen Fernseher reicht. Komfortabler könnte eine schwimmende Unterkunft nicht sein, und egal, ob Sie mit der Familie oder Freunden reisen, Sie werden sich nicht auf den Füßen stehen und können die einmalige Atmosphäre auf dem Wasser optimal zum Entspannen nutzen.

Viel Vergnügen auf einem Hausboot in Deutschland mit Pool

Ein Hausboot in Deutschland mit Pool garantiert höchstes Urlaubsvergnügen, denn als wäre es nicht schon spannend genug, auf einem Boot zu wohnen, schenkt der eigene Pool an Bord Abkühlung und eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit. Unabhängig davon, ob Sie mitten in der Hauptstadt oder abgelegen auf einem See der Mecklenburgischen Seenplatte vor Ufer liegen, ist der Pool ein angenehmes Extra für Sie und Ihre Familie. Gerade Kinder haben große Freude an einem Schwimmbecken auf dem Hausboot und sind gut beschäftigt, falls die Eltern mal ein paar Stunden der Zweisamkeit brauchen.