Finden Sie das beste Heim – Cuxhaven

Was für Unterkünfte kann ich nahe Cuxhaven mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 1,020 Ferienwohnungen und -häusern nahe Cuxhaven. Ob 672 Apartments oder 287 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Cuxhaven, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Cuxhaven. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Alte Liebe: 1,947 Ferienhäuser
  • Wasserturm Cuxhaven: 1,464 Ferienhäuser
  • Schloss Ritzebüttel: 1,470 Ferienhäuser
  • Windstärke 10: 1,474 Ferienhäuser
  • Cuxland Ferienpark: 1,566 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Cuxhaven, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Apartments in Cuxhaven mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 672 Apartments in Cuxhaven. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Cuxhaven sind:

  • Häuser: 287 Unterkünfte
  • Wohnungen in einer Anlage: 54 Unterkünfte
  • Bauernhäuser: 2 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit balkon in Cuxhaven finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit balkon unter unseren 420 Feriendomizilen mit balkon finden, die in Cuxhaven verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub in Cuxhaven


    Dieser Regionenbericht wurde erstellt von Familie Christ, Wellness-Fewo Strandperle

    Allgemeines zum Nordseeheilbad Cuxhaven

    Herzlichen Willkommen in einer ganz besonderen Stadt für einen wundervollen Nordseeurlaub. Das Nordseeheilbad Cuxhaven liegt ganz im Nordwesten Deutschlands, im landschaftlich unglaublich abwechslungsreichen Bundesland Niedersachsen. Im Nordseeheilbad Cuxhaven - welches wegen seiner bevorzugten Lage auch liebevoll "Tor zur weiten Welt" genannt wird - finden Sie alles, was das Urlauberherz begehrt, wie zum Beispiel diverse Bars, Cafés, Eisdielen und Restaurants sowie zahlreiche Geschäfte, Boutiquen, Galerien und Souvenirläden. Außerdem erwartet Sie hier unter anderem ein kilometerlanger, feinsandiger Nordseestrand, eine herrliche Strandpromenade, viele Wander- und Spazierwege sowie ein riesiges, gut ausgeschildertes Streckennetz für Radfahrer.

    Strand, Watt und Meer im Nordseeheilbad Cuxhaven/Duhnen

    Das Nordseeheilbad Cuxhaven besteht aus verschiedenen Ortsteilen und Seebädern, von denen der Kurteil Duhnen, als größter und bekanntester, das absolute Herzstück Cuxhavens ist. Weitere bekannte Ortsteile von Cuxhaven sind u.a. Döse, Sahlenburg und Grimmershörn. Cuxhaven/Duhnen wird besonders durch reizvolle Gegensätze geprägt - Sonnen Sie sich am feinsandigen Nordseestrand, wandern Sie durch die Stille der schier endlosen Wattenlandschaft, bummeln Sie über die neue Kurpromenade oder shoppen Sie im historischen Ortskern- ganz wie Sie es möchten. Deshalb haben Sie nur in Cuxhaven die Möglichkeit, auf der einen Seite einen erholsamen Urlaub am kilometerlangen feinsandigen "Traumstrand" der Nordsee zu verbringen, auf der anderen Seite einen Abstecher zur Elbe zu unternehmen und die vielen großen Schiffe so nah wie fast nirgendwo sonst zu beobachten, sowie bei Ebbe stundenlange Spaziergänge durchs Watt zu unternehmen. Besonders empfehlenswert ist es übrigens, an einer romantischen Wattwagenfahrt zur Insel Neuwerk teilzunehmen und die faszinierende Wattenlandschaft ganz bequem aus dem Wattwagen an sich vorbeiziehen zu lassen. Ein weiteres Highlight, das bei keinem Cuxhaven-Urlaub fehlen sollte, ist eine beeindruckende Fahrt zu den Seehundsbänken.

    Winterurlaub & Wellness im Nordseeheilbad Cuxhaven

    Wenn Sie nach langen Spaziergängen am Strand so richtig schön von Wind und Wetter durchgepustet wurden, empfehlen wir Ihnen, sich in einer gemütlichen Sauna oder einem angenehm temperierten Hallenbad wieder durchzuwärmen, vollkommen vom Alltagsstress abzuschalten und Körper und Geist zu regenerieren. In Cuxhaven/Duhnen gibt es einige, u.a. speziell auf die Bereiche "Wellness und Erholung" ausgerichtete Ferienanlagen.
    Darüber hinaus stehen Ihnen im Ort verschiedene Kur- und Wellnesseinrichtungen, das Ahoi-Erlebnis- und Wellenbad mit verschiedenen Warmwasserbecken und einer beeindruckenden Saunalandschaft sowie das direkt am Strand gelegene Meerwasserfreibad Steinmarne zur Verfügung. Diverse Beauty-, Fitness- und Wellnessanwendungen ergänzen das umfangreiche "Gesundheitsangebot". Hier im Nordseeheilbad Cuxhaven/Duhnen können Sie entweder einen erholsamen Strand- oder Wellnessurlaub, einen sportlichen Aktivurlaub oder einen geselligen Familienurlaub verbringen. Sie haben die Wahl, ob Sie es eher erlebnisreich oder lieber ruhig und gemütlich haben möchten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

    Gesunde Luft, Hafen & Flair im Nordseeheilbad Cuxhaven

    Da Cuxhaven zu rund zwei Dritteln vom Meerwasser umgeben ist, ist die Stadt quasi eine Halbinsel, was sich auch auf das besonders heilsame Klima auswirkt. Besonders gut tut die gesunde, salzhaltige Meeresluft Menschen mit Atem- und Hautproblemen, aber auch bei Rückenschmerzen und Verspannungen wirkt das Klima in vielen Fällen außerordentlich heilsam und wohltuend. Wussten Sie eigentlich, dass Cuxhaven am meist befahrenen Schifffahrtsweg der Welt liegt? Mehr als 60.000 große und kleine Schiffe passieren Jahr für Jahr die "Kugelbake" - das Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig Start in "die große weite Welt". Die Kugelbake ist damit übrigens das nördlichste Wahrzeichen Niedersachsens. Hier können Sie sich an den riesigen Kreuzfahrtschiffen, Fähren und anderen "Pötten" also mal so richtig satt sehen. Hafen und Schifffahrt haben in Cuxhaven übrigens eine lange Tradition und verleihen dem Ort die typische Ausstrahlung. Gemischt mit den oftmals luxuriösen Jugendstilbauten hat sich das Nordseeheilbad Cuxhaven zu einem hochwertigen und abwechslungsreichen Urlaubsort entwickelt, der sich dennoch das Flair "der guten alten Zeit" erhalten hat.

    Kultur & Unterhaltung sowie Ausflugsziele im Nordseeheilbad Cuxhaven

    Aber nicht nur das Meer, der Hafen und die Schiffe faszinieren die Urlaubsgäste, sondern auch die zahlreichen historischen Häuser, alten Kirchen und vielfältigen Museen sind überaus sehenswert. Romantiker sollten unbedingt einen Abstecher zur "Alten Liebe" machen und dort den vielen riesigen Schiffen beim Start in die "große weite Welt" zusehen, ein bisschen "Fernweh" spüren und einen beeindruckenden Sonnenuntergang über der Nordsee genießen. Besonders beeindruckend ist auch die riesige "Museums- und Erlebniswelt" in Cuxhaven und dem direkten Umland. Dazu zählen zum Beispiel das Wrackmuseum (einzigartig in Europa), das Aeronauticum, das Fort Kugelbake, das Muschelmuseum, der Museums-Leuchtturm Dicke Berta, das Duhner Schiffsmuseum, das Deutsche U-Boot-Museum, das Heimatmuseum, die Kornwindmühle, die Burg Bederkesa, das Schloss Ritzebüttel, die Lern- und Schauwerft, das Museumsschiff, der Moorexpress, das Natureum Niederelbe, die Villa Gehben und noch einiges mehr. Außerdem sorgen diverse Sportangebote wie zum Beispiel Surfen, Segeln, Golfen, Reiten, Beachvolleyball, Wasserski und Bowling für einen erlebnisreichen Aktivurlaub. Und bei schlechtem Wetter lassen zahlreiche kulturelle Veranstaltungen keine Langeweile aufkommen. So gibt es in Cuxhaven über 3.500 Veranstaltungen im Jahr, von Konzerten mit Shantychören und Seemannsliedern, Döntjes von der Küste und Tanzabende bis hin zu spektakulären Shows und Ballettaufführungen sowie Theater-, Konzert- und Kabarettaufführungen vieler namhafter Künstler. Der absolute Veranstaltungshöhepunkt des Jahres ist sicherlich das weltbekannte Duhner Wattrennen, ein Trab- und Galopprennen auf dem Meeresboden. Cuxhaven hat auch einen eigenen Kurpark, der sich im Kurteil Döse befindet. Im Sommer finden hier sogar bis zu 3 Kurkonzerte pro Tag statt. Ein weiteres Highlight des Nordseeheilbads Cuxhaven ist das "Stadion am Meer", das eine in Deutschland einmalige Infrastruktur für Beachturniere zur Verfügung stellt. An nahezu jedem Wochenende zwischen Mitte Juni und Ende August finden hier sportliche Großveranstaltungen und Beach-Sport-Events bis hin zu Deutschen Meisterschaften statt. Und das alles direkt am Strand.
    Ihr Urlaubsort Cuxhaven/Duhnen ist darüber hinaus ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region zum Beispiel zu den Nordseeinseln Neuwerk und Helgoland, in die Weltstadt Hamburg, sowie in die Hafenstädte Bremen und Bremerhaven. Genießen Sie Ihren Urlaub in dieser außergewöhnlichen Landschaft und erholen Sie sich gut.

    Attraktionen in und um Cuxhaven

    Haben Sie etwas Zeit für Aktivitäten in Cuxhaven und Umgebung? Verpassen Sie nicht die Sehenswürdigkeiten – wie Wasserturm Cuxhaven und Schloss Ritzebüttel – sowie die einzigartigen kulturellen Höhepunkte, zum Beispiel Windstärke 10.

    Wie wäre es mit einem Ausflug zu einigen der Höhepunkte in der Region – Alte Liebe, Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer und Gräflich Bremerscher Schloss- und Gutspark? Setzen Sie außerdem Folgendes auf Ihre Tagesordnung: Handwerksmuseum Bederkesa, Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa oder Burg Bederkesa.