Was für Unterkünfte kann ich nahe Region Nordjylland mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 5.518 Ferienwohnungen nahe Region Nordjylland. Ob 5.232 Häuser oder 250 Studios – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Region Nordjylland?

In Region Nordjylland gibt es zahlreiche wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen – ob im Rahmen eines langen Urlaubs oder einer Wochenendreise. Bei FeWo-direkt-Urlaubern sind die beliebtesten Reiseziele die folgenden:

  • Øster Hurup: 302 Ferienwohnungen
  • Skagen: 653 Ferienwohnungen
  • Nordstrand: 22 Ferienwohnungen
  • Lokken: 1.892 Ferienwohnungen
  • Blokhus: 1.234 Ferienwohnungen

FeWo-direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, noch viele weitere beliebte Reiseziele in Region Nordjylland zu entdecken! Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienhäusern an anderen beliebten Reisezielen zu sehen.

Was sind die wichtigsten Städte, die es in Region Nordjylland zu entdecken gibt?

Ganz gleich, ob Sie allein oder mit Familie und Freunden reisen: Hier sind die Städte in Region Nordjylland mit der größten Auswahl an Ferienwohnungen für eine perfekte Städtereise:

  • Øster Hurup: 302 Ferienhäuser
  • Skagen: 653 Ferienhäuser
  • Lokken: 1.892 Ferienhäuser
  • Blokhus: 1.234 Ferienhäuser
  • Klitmøller: 375 Ferienhäuser

Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in anderen Städten zu sehen.

Kann ich leicht erreichbare Ferienwohnungen für eine Flugreise nach Region Nordjylland finden?

Aber sicher! Unsere Vermieter bieten eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von Flughäfen. Flughäfen in Region Nordjylland mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen sind:

  • Thisted (TED): 594 Ferienwohnungen
  • Sindal (CNL): 1.387 Ferienwohnungen
  • Aalborg (AAL): 1.297 Ferienwohnungen

Verwenden Sie unsere Suche, um weitere Flughäfen mit einer Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe zu finden.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Region Nordjylland, in deren Nähe ich übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Region Nordjylland. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt einen Urlaub oder eine Wochenendreise verbringen:

  • Nordsee Ozeanarium: 1.573 Ferienhäuser
  • Nordsoen Oceanarium: 1.573 Ferienhäuser
  • Strand von Lökken: 2.018 Ferienhäuser
  • Strand von Blokhus: 1.946 Ferienhäuser
  • Strand von Klitmøller: 472 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Region Nordjylland, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Geben Sie einfach Ihr bevorzugtes Reiseziel in unsere Suchleiste ein und werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Ferienwohnungen.

Ganz entspannt Dänemarks schönen Norden genießen – im Ferienhaus in Nordjütland

Es ist vor allem das ganz besondere Licht, das zur Magie von Nordjütland beiträgt, und besonders im Sommer die unendlich weiten Sandstrände, imposanten Steilküsten und herrlichen Dünenlandschaften auf eine unvergleichliche Weise in Szene setzt. Zudem wird Nordjütland von gleich zwei Meeren umarmt, der Nord- und der Ostsee. Und im Süden des äußersten Endes von Dänemark gibt es auch noch den malerischen Limfjord. Dazu punktet die Urlaubsregion mit mehr Sonnenstunden als in allen anderen Landesteilen Dänemarks: Kein Wunder also, dass ein Urlaub im Ferienhaus in Nordjütland zu den begehrtesten Ferienzielen in Skandinavien zählt.

Majestätische Dünen und weite Strände - nur einen Katzensprung vom eigenen Ferienhaus in Nordjütland entfernt

Unendlich weit, feinster Sand und immer sauber: Wer im südlichen Teil ein Ferienhaus in Nordjütland bucht, kann sich auf einen tollen Strand im kleinen Örtchen Grenaa und eine Top-Adresse für alle Familien freuen, die mit kleineren Kindern oder Jugendlichen Ferien machen. Denn obwohl der acht Kilometer lange Strand flach abfällt, gibt's hier auch für Teenager verschiedenste Outdoor-Aktivitäten, die von Beachvolleyball über Tauchen und Surfen bis hin zur Kajak-Tour auf dem Meer reichen fahren.

Die Jammerbucht im Skagerrak ist nicht nur für ihre besondere Meerestiefe bekannt, sondern auch für unzählige Schiffe, die hier aufgrund widriger Wetterbedingungen versanken. Nichtschwimmer sollten sich daher in den Süden der Jammerbucht aufmachen, denn hier fällt der Strand flach ins Wasser ab. Auch die Albaekbucht zwischen Skagen und Frederikshavn wartet mit einem langen Strand auf, der zum Ufer hin flach abfällt und deshalb schon im Juni angenehme Wassertemperaturen bietet - ideal für einen Urlaub mit Kindern, die hier nach Herzenslust Sandburgen bauen, Muscheln suchen oder im Wasser planschen können. Und der Strand des idyllischen Hafenstädtchens Sæby ist nicht nur besonders fein, sondern verfügt auch über einen eigenen Yachthafen.

In Lokken können sich Urlaubsgäste, die ein Apartment oder Ferienhaus in Nordjütland gemietet haben, auf Kilometer lange Strände mit feinstem Sand, wilde Dünen und schöne Steilküsten freuen. Wassersport wird hier ganz großgeschrieben, vom Ausflug mit der Yacht über Kajak- und Kanutouren bis hin zum liebsten Hobby der Dänen, dem Angeln. Neben den herrlichen Nord- und Ostseestränden sind besonders zwei beeindruckende Wanderdünen ein echtes Reisehighlight während eines Urlaubs im Ferienhaus in Nordjütland - und das liegt auch ihren riesigen Ausmaßen. Direkt an der Nordseeküste erstreckt sich Rubjerg Knude auf 1.900 Metern Länge und 400 Metern Breite. Die Düne wandert immer weiter ins Landesinnere und fällt an der Küste steil zum Meer ab. Und der Leuchtturm Rubjerg Knudde Fyr war teilweise ganz von der Düne eingeschlossen, soll aber nach Restaurierungsarbeiten schon bald wieder in neuem Glanz erstrahlen. Ebenso sehenswert ist Dänemarks größte, unbepflanzte Wanderdüne: Die Råbjerg Mile zählt zu den größten Wanderdünen Europas und darf sich frei entfalten. Dank westlicher Winde zieht sie Jahr für Jahr mehr als zehn Meter in Richtung Nordosten und bringt dabei bis zu 40 Meter hohen Sandberge hervor.

Und auf keinen Fall sollte man sich bei einem Urlaub im Ferienhaus in Nordjütland ein einmaliges Naturschauspiel entgehen lassen: Den Zusammenfluss von Nord- und Ostsee. Erleben Sie hier unweit von Skagen bei einer Wattwanderung jene ganz besondere Atmosphäre, die ein ganz einmaliges Licht zaubert und im 19. Jahrhundert Dänemarks bekannteste Künstlerkolonie hervorgebracht hat, die Skagen-Maler.

Spaß für die ganze Familie: Oceanarium, Freizeitpark "Sommerland Fårup" und Aalborger Zoo

Das größte Aquarium Nordeuropas fasziniert große und kleine Tierfreunde mit einer großen Artenvielfalt. Im Nordsømuseet - Akvarium & Oceanarium in Hirthals werden nicht nur verschiedenste Schwarmfische und pfiffige Seehunde gezeigt, sondern auch ein ganz typischer Bewohner des Skagerrak: Der Mondfisch ist der schwerste Knochenfisch der Welt und kann bis zu 3,30 Meter lang werden und dabei ein Gewicht von über zwei Tonnen auf die Waage bringen.

Unweit vom Strand entfernt und mitten im Wald befindet sich der Freizeitpark "Sommerland Fårup", eine der größten Touristenattraktionen Dänemarks. Zahlreiche Fahrgeschäfte bieten Spaß und Vergnügen für jeden Geschmack und alle Altersklassen: Vom Ponyreiten über Achterbahnen und Speedboot-Touren für Kinder ab zwölf Jahren bis hin zur atemberaubenden Wasserlandschaft - also auf keinen Fall die Badebekleidung vergessen. Wie in allen dänischen Freizeitparks gibt es verschiedene Grillflächen, an denen mitgebrachte Leckereien zubereitet werden können, ideal für alle Selbstversorger, die für die schönste Zeit des Jahres ein Ferienhaus in Nordjütland gemietet haben. Der Zoo in Aalborg ist der erste umweltzertifizierte Zoo weltweit und zählt mit 140 Tierarten zu den größten Tierparks im Norden. Besonders sehenswert ist das große Eisbärengehege, die afrikanische Savanne mitsamt Löwen und der Bärenwald. Neben leckeren Sandwiches, Salaten oder typisch dänischem Smørrebrød bietet auch der Zoo die Möglichkeit, selbst mitgebrachten Speisen draußen oder an überdachten Orten zu verzehren. Zudem stehen diverse Grillbereiche zur kostenlosen Verfügung. Der Aalborger Zoo ist barrierefrei und auch das Mitführen von Hunden ist dort erlaubt. Apropos Hunde: Wer seinen Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen möchte, findet bei der Buchung viele Möglichkeiten für das richtige Ferienhaus in Nordjütland.

Idyllische Städte und beeindruckende Herrensitze

Auch wer sein Ferienhaus in Nordjütland inmitten der Natur gebucht hat, sollte sich einen Abstecher nach Aalborg nicht entgehen lassen: Denn hier können Sie charmanten Cityflair in der viertgrößten Stadt Dänemarks erleben. Für Freunde moderner Kunst ist das Museum Kunsten eine erste Adresse: Neben wechselnden Ausstellung präsentiert das Haus Werke von Künstlern der klassischen Moderne wie Victor Vasarely, Ólafur Elíasson, oder Fernand Léger. Die historische Altstadt ist auch wegen ihrer zahlreichen Cafés, Bars und Pubs einen Besuch wert. Und wer sich für die Frühgeschichte interessiert, sollte sich eine 700 Jahre vor Christus erbaute Siedlung vor den Toren der Stadt ansehen, die Ausgrabungsstätte ist besonders gut erhalten.

Das beschauliche 23.500-Einwohnerstädtchen Frederikshavn lockt mit kleinen Galerien, einem historischen Pulverturm mitsamt Museum und dem Fort Bangsbo, einem ehemaligen Bunker mit einer Ausstellung über den Zweiten Weltkrieg. Mehr über die Geschichte der Seefahrt und der Stadt erfährt man Bangsbo Museum, das in einem ehemaligen Herrenhof von 1750 residiert, eingebettet in den herrlichen Bangsbo-Park mitsamt Botanischem Garten und Kräuterparadies. Und im alten Stadtteil Fiskerklyngen lassen viele farbige Fischerhäuschen den Glanz vergangener maritimer Zeiten wieder auferstehen – besonders Fans der Seefahrer-Romantik sollten sich in dieser Gegend ein Ferienhaus in Nordjütland buchen.

Einer der ältesten Herrensitze des Landes befindet sich südlich von Nykobing: Das Schloss Højriis liegt in einem weitläufigen Park und hat einen eigenen Apothekergarten. Alestrup wartet nicht nur mit einem schönen Herrensitz auf, dort können auch Weinverkostungen vorgenommen werden. Im Kokkedal Schloss, einem imposanten Herrensitz aus dem 14. Jahrhundert, werden ebenfalls Weinproben angeboten. Im zwölf Hektar großen Schlosspark gibt es den größten Baum Nordjütlands zu bestaunen, eine über dreißig Meter hohe Tanne. Und auch die Burganlage Fyrkat unweit von Hobro lohnt einen Abstecher vom eigenen Ferienhaus in Nordjütland aus.

Die Burg Spøttrup liegt malerisch im Wasser und ist die am besten erhaltene mittelalterliche Burg Dänemarks. Das Schloss Voergård Slot zeigt Malereien von Goya bis El Greco auf, der Legende nach soll es dort außerdem spuken, immer wieder wird das Gespenst der Ahnfrau Ingeborg Skeel gesichtet.

Und wer Blumenpracht liebt und Ferien mit den Kindern verbringt, für den empfiehlt sich ein Ferienhaus in Nordjütland auf der Insel Mors. Denn hier lockt derJesperhus Blomsterpark Sommer für Sommer zahlreiche Besucher an. Im größten Blumenpark des Nordens finden nicht nur zahlreiche Veranstaltungen statt, der Nachwuchs wird auch von den zahlreichen Fahrgeschäften oder dem tollen Schmetterlingshaus begeistert sein. Entdecken Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus in Jütland jede Menge Sehenswürdigkeiten, unvergleichliche Natur und ein entspanntes und lässiges Flair à la Dänemark!